Kurze Hilfe -> Kabel- oder Satellitenanschluss? Mit Bildern!

24
eingestellt am 21. Aug 2012
Hey,

meine Oma hat eine neuen Fernsehanschluss im Heim, welcher jedoch nicht wirklich zufriedenstellend ist. Der Hausmeister sagt, dass Sat-Empfang vorhanden ist, ich würde jedoch sagen, dass dieses Kabel eher für Kabel steht, oder? Ich hatte bisher nur Sat und weiß daher nicht so richtig, wie ein Kabel für Kabel aussieht.

Das Kabel passt nicht in den Sat-Port.

TV ist ein Samsung 40d5700.

Das Bild ist super schlecht und auch die Programmdaten (Sendername usw.) werden nicht übertragen.


PS: Habe das Kabel dann in den Port gesteckt, wo es passt.. Dort steht Antenne 1 glaube ich. Antenne 2 ist daneben und da steht Sat.

img822.imageshack.us/img…jpg
img641.imageshack.us/img…jpg
img836.imageshack.us/img…jpg

PPS: Hm, nicht dass Antenne 1 dvbt ist.. nur wo sind dann die Kabelports? Habe ich nicht gesehen. auch ist da nur ein Kabel und Kabel hat in und out?
Zusätzliche Info
24 Kommentare

Dann besorg dir mal ein passendes Kabel. Der Steckertyp muss nichts über SAT oder Kabel aussagen. Üblicherweise verwendet man die gezeigten Koax Stecker aber für Kabel/Radio/Antennen. Satellitenanschlüsse sind normalerweise F-Stecker. Aber es gibt auch Adapter von F auf Koax.

KOAX-Kupplung in Dose (TV) und KOAX-STECKER hinten im TV rein. Wenn Kabelfernsehen vorhanden ist, dann dürfte das Ergebnis sofort sichtbar sein, ggf. automatischen Sendersuchlauf starten.

Wenn DVB-T, dann ein DVB-T-Receiver dran.

Ist heute Oma Tag?

Verfasser

hm, danke dir schon einmal. meinst du also dass da wirklich ein sat-anschuss zur verfügung steht, die jedoch versucht haben einen koax-anschluss da dranzupacken? ich bräuchte jetzt also ein koax auf f-stecker adapter, damit das koax aus der buchse in den f-stecker des sat-receivers passt?

Der Fernseher hat ja auch DVB-T

Das ist Kabel.


Das Sat bezieht sich auf das mittige Loch, wo bei dreichlochdosen meistens sat rauskommt.
Das ist aber nur rine zweilochdose.

QTime

hm, danke dir schon einmal. meinst du also dass da wirklich ein … hm, danke dir schon einmal. meinst du also dass da wirklich ein sat-anschuss zur verfügung steht, die jedoch versucht haben einen koax-anschluss da dranzupacken? ich bräuchte jetzt also ein koax auf f-stecker adapter, damit das koax aus der buchse in den f-stecker des sat-receivers passt?



Ja. Den Adapter kannste natürlich auch ans TV stecken.
Die Dosen hatten die wohl noch da oder waren billiger als die korrekten.

Wie groß ist denn das Haus?

Es könnte sich hier auch um eine eigene kopfstation handeln. Die das sat signal auf ein kabelsignal umsetzt.
Dann wäre die aussage des hausmeisters bämlich verständlicher ;-)

Verfasser
Sebastian3

Wie groß ist denn das Haus?Es könnte sich hier auch um eine eigene k … Wie groß ist denn das Haus?Es könnte sich hier auch um eine eigene kopfstation handeln. Die das sat signal auf ein kabelsignal umsetzt. Dann wäre die aussage des hausmeisters bämlich verständlicher ;-)



das haus ist größer - ein altenheim ;D

hm, von so einer art kopfstation erzählte er, jedoch wusste ich nicht welches signal da in welches umgewandelt wird. ich dachte nur dass da eine große schüssel für alle irgendwo steht..

dann wäre es also zwar eigentlich sat, es würde aber als kabel-signal ankommen?

Wenn er von sowas geredet hat. Dann ist es Kabel was dort rauskommt.

In Altenheimen ist sowas üblich.

Wenn das Bild schlecht ist, wird es wohl sogar ein analoges signal sein.
Ich kenne den tv nicht. Aber kann der auch dvb- c suchen?

hat eine neuen Fernsehanschluss im Heim



Neu eingezogen? Renovierung? Farbe hätte die Dose jedenfalls nicht gebraucht.
Hausmeister / Verwaltung hättest ja auch gleich fragen können wie du auf das Sat-Signal zugreifen kannst.

klint nach analogem Kabel - würde auch das grottenschlechte Bild erklären - SAT ist das auf keinen Fall.

Verfasser

hm, er sagte aber dass das signal erst so schlecht ist (bei allen parteien), seitdem sie von analog auf digital umgestellt haben (und da wohl auch eine neue anlage bekommen haben), von daher dürfte es ja nicht mehr analog sein, oder?

ja, der tv kann glaube ich dvb-c suchen. man konnte da frequenzen usw. einstellen, was mir jetzt jedoch auf die schnelle too much war, da ich davon keine ahnung habe. ich habe den suchlauf nur normal "netzwerk" durchlaufen lassen. bin nur kurz zu besuch hier und habe grippe.. war aber eben trotzdem da und liege jetzt wieder hier im bett ^^

hat eine neuen Fernsehanschluss im Heim



neu eingezogen. habe ich, der weiß auch nicht woran es liegt und alle haben die probleme ^^


Sebastian3

Wie groß ist denn das Haus?Es könnte sich hier auch um eine eigene k … Wie groß ist denn das Haus?Es könnte sich hier auch um eine eigene kopfstation handeln. Die das sat signal auf ein kabelsignal umsetzt. Dann wäre die aussage des hausmeisters bämlich verständlicher ;-)



Das Signal ist ein ganz normales Kabelsignal, das du mit jedem (wenn digital dann DVB-C) Kabeltuner empfangen kannst. Allerdings kann man nichts über die Programmbelegung sagen, da diese durch die Kopfstation vorgegeben ist. Hier hilft nur einen kompletten Scan durchzuführen. Wahrscheinlich wird es auch nur eine begrenzte Anzahl an Programmen geben. Dies hängt davon ab, welche Programme von der Kopfstation von Sat in Kabel gewandelt werden. Darauf kannst du keinen Einfluss nehmen, nur der Hausmeister

Sat wurde auf digital umgestellt. Trotzdem kann die ablage das auch wieeer analog aufbereiten.

Da die anlage aber ja dann auch digitaltauglich ist. Speist die vllt auch dvb-c ein.


Empfängst du aktuell zdf hd oder so? Wenn nicht doch mal einen digitalen suchlauf machen

QTime

hm, er sagte aber dass das signal erst so schlecht ist (bei allen … hm, er sagte aber dass das signal erst so schlecht ist (bei allen parteien), seitdem sie von analog auf digital umgestellt haben (war ja letztens irgendwann), von daher dürfte es ja nicht mehr analog sein, oder?


Das was aus der Dose kommt kann noch immer analog sein.
Verfasser

hm, also mit sendernamen kamen 4 durch, ard, vox, ntv und noch einer. der rest hieß s1-xx, funktionierten jedoch.

suchlauf habe ich terrestrisch, astra 19.2 und halt kabel durchlaufen lassen. bei sat kam glaube ich kein signal, bei dvb-c/t das oben genannte.

Mein Tipp wäre auch eine Anlage ähnlich im Hotel in der das Sat-Signal auf analoges oder digitales Signal umgesetzt wird. Somit können alle Ommas ohne Reciever das Sonntagsbingo und das frühlingsfest der Volksmusik genießen. Der Fernseher müsste aber eigentlich anzeigen können ob ein analoges oder digitales ankommt.

Mal was anderes: Frag doch einfach den Hausmeister/Verwaltung was aus der Steckdose kommt. Dass das Bild schlechter durch Umstieg auf digital geworden ist klingt irgendwie komisch. Das gibt es eigentlich kein rauschen oder ähnliches sondern nur "Bild da" oder "kein Bild".

mal so ne verrückte idee^^ einfach mal beim nachbarn fragen wie die das gemacht haben?

Verfasser
Sebastian3

Wie groß ist denn das Haus?Es könnte sich hier auch um eine eigene k … Wie groß ist denn das Haus?Es könnte sich hier auch um eine eigene kopfstation handeln. Die das sat signal auf ein kabelsignal umsetzt. Dann wäre die aussage des hausmeisters bämlich verständlicher ;-)



hm,

ich habe im internet gesehen, dass kabel am tv 2 anschlüsse hat - in und out? da kabel da hat jedoch nur ein ende. muss ich das noch einmal splitten?

auch komisch. ich habe die dvb-c-ports nicht gefunden.. aber da sein müssen sie ja. in der bedienungsanleitung im netz finde ich dazu auch nichts tt



haben auch das schlechte signal - alle!

Wenn es analog umgesetzt wird, kann das bild durchaus schlechter sein.

Neue kompinenten bedeuten ja auch neue einstellungen usw. Die sind hier wohl fehlerhaft.

3 sender bei dvb-c sind definitiv zu wenig. So das die anlage wohl wirklich falsch eingetellt ist.

Kabel hat zwei stecker. Der eine ist für radio der andere für tv.

Einen dvbc anschluss gibt es nicht.
Das sind kombituner. Dort wo das kabel im tv reinpasst, ist das schon richtig ;-).

Wenn alle ein schlechtes Bild haben. Ist die Anlage definitiv nicht in Ordnug und die Installationsfirma sollte das richten.

Verfasser

Erstmal vielen lieben Dank euch allen. Habe soeben mit der Verwaltung gesprochen und die melden sich jetzt noch einmal beim Hausmeister und dann wird wohl hoffentlich die Firma, die die Umstellen gemacht hat, das Ganze richten. Ich soll morgen ne Info diesbezüglich bekommen. Ich melde mich!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler