kurze Hilfe/Einschätzung zum Thema Pedelec für 1000€

39
eingestellt am 14. Aug
Wir ziehen "bald" um und das bedeutet für meinen Freund nicht nur deutlich längere Wegstrecke (dann ca. 5km) sondern leider auch drastisch mehr zu überwindende Höhenmeter (40m runter, 61m wieder hoch laut Fahrradnavi) - und zurück umgekehrt.

Wir haben zwar ein verschiedene Fahrräder (MTB, Trekking, Stadtrad) - aber mit Pedelecs bisher nichts am Hut.
Es soll wirklich "nur" ein Pendel-Rad sein.
- Licht
- Schutzbleche
- stabil
- Bobus: Scheibenbremse
- Bonus: Federung

Nun zu meiner spezifischen Frage; wir haben das 999€ Pedelec von Decathlon ins Auge gefasst, weil wir dort bisher mit "Low-Budget-Citybikes" gute Erfahrungen gemacht haben.
decathlon.de/p/e…447

30Nm liest sich jetzt erst mal nicht sooo viel - oder brauchen Hinterradmotoren weniger Drehmoment als Mittelmotoren?
Akku scheint mit 418 Wh in der Preisklasse sehr gut zu sein (?)

Vll habt ihr ja die eine oder andere Anregung - konkrete Alternativprodukte wären geil!
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

Beste Kommentare
Drastisch mehr Höhenmeter, die Zahlen stimmen oder fehlt da ne Null bevor wir die Beratung beginnen?
39 Kommentare
Drastisch mehr Höhenmeter, die Zahlen stimmen oder fehlt da ne Null bevor wir die Beratung beginnen?
5km Strecke + 61m Höhenunterschied = drastisch? Puuuuuuuuh(lol)
Das habe ich mich auch gefragt :).
Für 5km extra ein E-Bike zulegen? Das ist eine Strecke, die er in 15 Minuten (langsames Fahren) zurücklegt... Würde ich mir überlegen ob sich das wirklich lohnt.
Würde mir das selber erst einmal anschauen wie es im ersten Monat klappt und dann zum Ende des Sommers ein E-Bike Schnapper machen :).
Ein Pedelec für 5km und 60 Höhenmeter? Da hat ja meine 75 Jahre alte Oma mit einem 20 Jahre alten Klapperrad ne anspruchsvollere Route bei ihrer täglichen Fahrt zum Friedhof. PS: Nein, das ist kein Scherz!
Bearbeitet von: "MarcoJoo" 14. Aug
Der menschliche Körper ist für derart extreme Belastungen einfach nicht konzipiert. Würde mich auf längere Sicht nach sowas umschauen:

22592956-pJwoI.jpg
Gibts öfter mal gebraucht auf Ebay Kleinanzeigen.
h4zan14.08.2019 13:15

Drastisch mehr Höhenmeter, die Zahlen stimmen oder fehlt da ne Null bevor …Drastisch mehr Höhenmeter, die Zahlen stimmen oder fehlt da ne Null bevor wir die Beratung beginnen?


Stimmt, danke für den Hinweis! Es handelt sich natürlich um 50km pro Strecke, bei 400m + 610m Höhenmeter!!
MarcoJoo14.08.2019 13:23

Ein Pedelec für 5km und 60 Höhenmeter? Da hat ja m …Ein Pedelec für 5km und 60 Höhenmeter? Da hat ja meine 75 Jahre alte Oma mit einem 20 Jahre alten Klapperrad ne anspruchsvollere Route bei ihrer täglichen Fahrt zum Friedhof. PS: Nein, das ist kein Scherz!


Fährt sie nur hin oder auch zurück?
MarcoJoo14.08.2019 13:23

Ein Pedelec für 5km und 60 Höhenmeter? Da hat ja m …Ein Pedelec für 5km und 60 Höhenmeter? Da hat ja meine 75 Jahre alte Oma mit einem 20 Jahre alten Klapperrad ne anspruchsvollere Route bei ihrer täglichen Fahrt zum Friedhof. PS: Nein, das ist kein Scherz!


Jeden Tag? Wow, das ist ja ein Vollzeitjob so eine Grabpflege. Kannst deiner Oma ja ein Pedelec schenken?
Produkttester14.08.2019 13:29

Fährt sie nur hin oder auch zurück?


Ich hoffe, dass sie noch viele Jahre auch wieder zurück kommt
krischan214.08.2019 13:30

Jeden Tag? Wow, das ist ja ein Vollzeitjob so eine Grabpflege. Kannst …Jeden Tag? Wow, das ist ja ein Vollzeitjob so eine Grabpflege. Kannst deiner Oma ja ein Pedelec schenken?


Lieber nicht. Wer rastet, der rostet.
darthkeiler14.08.2019 13:22

Das habe ich mich auch gefragt :).Für 5km extra ein E-Bike zulegen? Das …Das habe ich mich auch gefragt :).Für 5km extra ein E-Bike zulegen? Das ist eine Strecke, die er in 15 Minuten (langsames Fahren) zurücklegt... Würde ich mir überlegen ob sich das wirklich lohnt.Würde mir das selber erst einmal anschauen wie es im ersten Monat klappt und dann zum Ende des Sommers ein E-Bike Schnapper machen :).


Wann beginnt denn der SSV bei E-Bikes? Ich habe die Befürchtung, dass die größeren Rahmengrößen dann oft schon vergriffen sind wenn die "großen" Rabatte kommen :/
Frage ist auch ob man dann überhaupt in den 1000€ bereich kommt?
MarcoJoo14.08.2019 13:31

Lieber nicht. Wer rastet, der rostet.


Ja lieber nicht. Die Gesundheit deiner Oma steht natürlich an oberster Stelle. Jegliche Hilfe bei körperlichen Anstrengungen ist da Gift!
krischan214.08.2019 13:32

Wann beginnt denn der SSV bei E-Bikes? Ich habe die Befürchtung, dass die …Wann beginnt denn der SSV bei E-Bikes? Ich habe die Befürchtung, dass die größeren Rahmengrößen dann oft schon vergriffen sind wenn die "großen" Rabatte kommen :/Frage ist auch ob man dann überhaupt in den 1000€ bereich kommt?


Keine Ahnung. Ist jetzt eher meine Vermutung, dass es zum SSV Angebote geben wird (Glaskugel kaputt :)). Es werden ja auch im Winter E-Bikes verkauft. Ich denke jetzt nicht, dass zum Herbst alle Lager bei allen Herstellern leer sind und keine Fahrräder mehr gebaut werden.
darthkeiler14.08.2019 13:38

Keine Ahnung. Ist jetzt eher meine Vermutung, dass es zum SSV Angebote …Keine Ahnung. Ist jetzt eher meine Vermutung, dass es zum SSV Angebote geben wird (Glaskugel kaputt :)). Es werden ja auch im Winter E-Bikes verkauft. Ich denke jetzt nicht, dass zum Herbst alle Lager bei allen Herstellern leer sind und keine Fahrräder mehr gebaut werden.


Mhhh, kann nur aus meiner Erfahrung mit CUBE berichten - da habe ich schon zwei verschiedene Jahre etliche Stores durchtelefoniert um noch genau das eine Fahrrad aus der Saison im SSV zu bekommen. War sehr oft nur noch in kleinen Rahmengrößen verfügbar. Aber kann ein markenspezifisches "Problem" sein.
krischan214.08.2019 13:42

Mhhh, kann nur aus meiner Erfahrung mit CUBE berichten - da habe ich schon …Mhhh, kann nur aus meiner Erfahrung mit CUBE berichten - da habe ich schon zwei verschiedene Jahre etliche Stores durchtelefoniert um noch genau das eine Fahrrad aus der Saison im SSV zu bekommen. War sehr oft nur noch in kleinen Rahmengrößen verfügbar. Aber kann ein markenspezifisches "Problem" sein.


Ja, das denke ich auch. Cube ist ja nun kein 0815 Hersteller, der in Massen produziert. Aber es sollte ausreichen um dann ein gutes Angebot für irgendein E-Bike zu finden.
Konkrete Alternativen und eine Bewertung des Decathlon-Bikes fehlen bisher ^^

Freue mich über hilfreiche Kommentare
krischan214.08.2019 13:50

Konkrete Alternativen und eine Bewertung des Decathlon-Bikes fehlen bisher …Konkrete Alternativen und eine Bewertung des Decathlon-Bikes fehlen bisher ^^Freue mich über hilfreiche Kommentare


Schau mal bei NCM - da gibts wirklich was fürs Geld:
idealo.de/pre…ncm


Ich habe konkret das Decathlon Ebike nicht gefahren, aber alle Schnapper, die ich von Decathlon hatte, waren Kernschrott.

Ich habe mein NCM Venice bei Rakuten mit Gutschein und Superpunkten gekauft. Ist einfach ein tolles Ebike zum Super Preis.

Und lass Dich bloss nicht wuschig von den ganzen Schnackern hier machen: Die haben selber garantiert überhaupt keine Ahnung und fahren Ihre 5km mit dem SUV
chriios14.08.2019 14:21

Schau mal bei NCM - da gibts wirklich was fürs …Schau mal bei NCM - da gibts wirklich was fürs Geld:https://www.idealo.de/preisvergleich/MainSearchProductCategory.html?q=ncmIch habe konkret das Decathlon Ebike nicht gefahren, aber alle Schnapper, die ich von Decathlon hatte, waren Kernschrott.Ich habe mein NCM Venice bei Rakuten mit Gutschein und Superpunkten gekauft. Ist einfach ein tolles Ebike zum Super Preis.Und lass Dich bloss nicht wuschig von den ganzen Schnackern hier machen: Die haben selber garantiert überhaupt keine Ahnung und fahren Ihre 5km mit dem SUV



Bei Ncm mit ihren Chinamodellen könnt es Probleme mit Ersatzteilen geben gerade für die Elektrik, bei Amazon wird das auch öfter bemängelt das der Kundenservice teils lange zum reagieren braucht
Hast du bei den Cube Bikes mal speziell über Preissuchmaschinen nach der Rahmengröße geschaut ?

bei rabe-bike hatt der Sale schon angefangen vielleicht ist da noch eine passende Rahmengröße vorhanden
Avatar
GelöschterUser108049
krischan214.08.2019 13:29

Stimmt, danke für den Hinweis! Es handelt sich natürlich um 50km pro S …Stimmt, danke für den Hinweis! Es handelt sich natürlich um 50km pro Strecke, bei 400m + 610m Höhenmeter!!



50 km pro Strecke? Und das soll dann täglich hin- und zurück gefahren werden oder wie?

Das genannte Fahrrad hat eine Reichweite bis zu 70 km, und das ist meist sehr optimistisch mit völlig flacher Strecke und niedrigster Unterstützung geschätzt. Bei solchen Steigungen wie von dir genannt wird der Akku früher in die Knie gehen.

Außerdem müßte er lange genug bei dir bleiben um für die Rückfahrt wieder vollzuladen.

Ich halte nahezu kein Pedelec für die Pendelei von 50 km täglich geeignet, da wird einiges an Kosten entstehen.

Eine Strecke würde ja bei 25 km/h und immer voller Leistung 2 Stunden dauern.

Da würde ich eher zu einem Roller mit Benzin raten, sind auch haltbarer.
marckbln14.08.2019 15:07

Hast du bei den Cube Bikes mal speziell über Preissuchmaschinen nach der …Hast du bei den Cube Bikes mal speziell über Preissuchmaschinen nach der Rahmengröße geschaut ?bei rabe-bike hatt der Sale schon angefangen vielleicht ist da noch eine passende Rahmengröße vorhanden


danke. Das war nur ein Bsp und schon bissl her. Mit Cubes bin ich erstmal versorgt
Jobrad mal anfragen beim AG.
freewilly14.08.2019 15:33

Jobrad mal anfragen beim AG.


Dann muss man aber mit nem Fahrradhändler zusammenarbeiten, gell? "Schnäppchen" werden da sicher schwierig, oder?
krischan214.08.2019 15:40

Dann muss man aber mit nem Fahrradhändler zusammenarbeiten, gell? …Dann muss man aber mit nem Fahrradhändler zusammenarbeiten, gell? "Schnäppchen" werden da sicher schwierig, oder?



Schnäppchen wird es da keines geben, aber es hat andere vorteile.
jobrad.org/arb…tml

Für beide Seiten.

Stichwort Gehaltsumwandlung, etc
Bearbeitet von: "freewilly" 14. Aug
GelöschterUser10804914.08.2019 15:28

50 km pro Strecke? Und das soll dann täglich hin- und zurück gefahren w …50 km pro Strecke? Und das soll dann täglich hin- und zurück gefahren werden oder wie? Das genannte Fahrrad hat eine Reichweite bis zu 70 km, und das ist meist sehr optimistisch mit völlig flacher Strecke und niedrigster Unterstützung geschätzt. Bei solchen Steigungen wie von dir genannt wird der Akku früher in die Knie gehen.Außerdem müßte er lange genug bei dir bleiben um für die Rückfahrt wieder vollzuladen.Ich halte nahezu kein Pedelec für die Pendelei von 50 km täglich geeignet, da wird einiges an Kosten entstehen.Eine Strecke würde ja bei 25 km/h und immer voller Leistung 2 Stunden dauern.Da würde ich eher zu einem Roller mit Benzin raten, sind auch haltbarer.


Sie hat ja auch nur schnell eine 0 an die genannten Werte gehängt, weil ihre 5km und 60 Höhenmeter hier belächelt wurden. Gestimmt hat es aber trotzdem
Bearbeitet von: "Cochleaner" 14. Aug
GelöschterUser10804914.08.2019 15:28

50 km pro Strecke? Und das soll dann täglich hin- und zurück gefahren w …50 km pro Strecke? Und das soll dann täglich hin- und zurück gefahren werden oder wie? Das genannte Fahrrad hat eine Reichweite bis zu 70 km, und das ist meist sehr optimistisch mit völlig flacher Strecke und niedrigster Unterstützung geschätzt. Bei solchen Steigungen wie von dir genannt wird der Akku früher in die Knie gehen.Außerdem müßte er lange genug bei dir bleiben um für die Rückfahrt wieder vollzuladen.Ich halte nahezu kein Pedelec für die Pendelei von 50 km täglich geeignet, da wird einiges an Kosten entstehen.Eine Strecke würde ja bei 25 km/h und immer voller Leistung 2 Stunden dauern.Da würde ich eher zu einem Roller mit Benzin raten, sind auch haltbarer.


Sehe ich genauso. Wäre mir die Zeitersparnis mit Roller wichtiger. Oder gleich 2-3x pro Woche Rennrad und wenigstens einen Mehrwert für den Zeitaufwand haben.
Avatar
GelöschterUser108049
Cochleaner14.08.2019 15:53

Sie hat ja auch nur schnell eine 0 an die genannten Werte gehängt, weil …Sie hat ja auch nur schnell eine 0 an die genannten Werte gehängt, weil ihre 5km und 60 Höhenmeter hier belächelt wurden. Gestimmt hat es aber trotzdem



Naja, 5km sollte man am Tag noch mit den Beinen hinbekommen, da ist nicht mal ein Fahrrad nötig. Aber wurde ja schon zu Beginn gesagt.

So, oder so, es ergibt keinen Sinn.
Cochleaner14.08.2019 15:53

Sie hat ja auch nur schnell eine 0 an die genannten Werte gehängt, weil …Sie hat ja auch nur schnell eine 0 an die genannten Werte gehängt, weil ihre 5km und 60 Höhenmeter hier belächelt wurden. Gestimmt hat es aber trotzdem


Wenn schon Pluralis Majestatis, dann bitte auch durchziehen.

*Sie haben
40 Meter runter und 60 rauf bei 5 Kilometer? Wenn Gefälle- und Steigungslänge proportional sind, dann sind die 2% (60 Höhenmeter auf 3 Kilometer) zwar nicht nichts, aber auch kein Berg, sodaß man's zumindest mal 'ne Weile probieren könnte statt sich schon im voraus zu elektrizieren. Kann man ja immer noch machen, falls man's doch nicht entspannt schaffen sollte. (-;=
krischan214.08.2019 16:09

Wenn schon Pluralis Majestatis, dann bitte auch durchziehen. *Sie haben


Sorry, durch "mein Freund" ging ich davon aus, dass du ne Tussi bist. Dann natürlich "Hey, du!" ;-)
Cochleaner14.08.2019 19:14

Sorry, durch "mein Freund" ging ich davon aus, dass du ne Tussi bist. Dann …Sorry, durch "mein Freund" ging ich davon aus, dass du ne Tussi bist. Dann natürlich "Hey, du!" ;-)


Kein problem, hast ja einen wertvollen Beitrag zur Diskussion geleistet.
Für 1000€ gibts fast nur Schrott. Ich würde mich mal nach Prophete mit Bafang Mittelmotor (als AEG gelabelt) umschauen. Da kann man für unter 1200€ definitiv was gutes bekommen.
nilbu15.08.2019 19:53

Für 1000€ gibts fast nur Schrott. Ich würde mich mal nach Prophete mit Baf …Für 1000€ gibts fast nur Schrott. Ich würde mich mal nach Prophete mit Bafang Mittelmotor (als AEG gelabelt) umschauen. Da kann man für unter 1200€ definitiv was gutes bekommen.


Thx!
nilbu15.08.2019 19:53

Für 1000€ gibts fast nur Schrott. Ich würde mich mal nach Prophete mit Baf …Für 1000€ gibts fast nur Schrott. Ich würde mich mal nach Prophete mit Bafang Mittelmotor (als AEG gelabelt) umschauen. Da kann man für unter 1200€ definitiv was gutes bekommen.

sportbaron.de/sho…863

Korrekt?
krischan215.08.2019 20:38

https://sportbaron.de/shop/fahrraeder/e-bikes/prophete-elektrofahrrad-esport-10-gang-shimano-deore-schaltwerk-kettenschaltung-mittelmotor-250-w/?utm_source=Google%20Shopping&utm_campaign=Sport-Direkt&utm_medium=cpc&utm_term=2863Korrekt?


Ja, das ist schon ganz in Ordnung. Da haut man noch ein DPC18 drauf und kann zufrieden sein. Evtl. könntest du dich noch nach e8.8 umschauen. Das ist das 2018er Model. Das könnte es jetzt auch im Abverkauf geben.
nilbu15.08.2019 20:44

Ja, das ist schon ganz in Ordnung. Da haut man noch ein DPC18 drauf und …Ja, das ist schon ganz in Ordnung. Da haut man noch ein DPC18 drauf und kann zufrieden sein. Evtl. könntest du dich noch nach e8.8 umschauen. Das ist das 2018er Model. Das könnte es jetzt auch im Abverkauf geben.


Sorry, ich muss noch mal fragen; das e8.8 finde ich aber nirgends... Scheint überall ausverkauft zu sein(?)
Stimmt es, dass die 2017er Modelle Probleme mit dem Motor / der Motorsteuerung hatten und ein Softwareupdate brauchen?

Ich finde auch die Modelle verwirrend. Die "Entdecker" sind die Trekkingräder - es gibt e9.x und e8.x
Die 8.x sind die besseren, tauchen aber auf der Prophete Website gar nicht auf wenn man sich normal durch die Übersicht klickt?
Steht das x für das Modelljahr wie 201x ?



UPDATE:
habe mich zu letzterem jetzt etwas belesen. ist wirklich etwas durchwachsen die benamung und modellpflege da.
Bearbeitet von: "krischan2" 16. Aug
nichts für Ungut aber das was du da vorhast ist mit 1000€ unmöglich. Du kannst suchen so lange du willst. Aber kein 1000€ E-Bike schafft 600 Höhenmeter und 50km auf Dauer. Einfach nein. Bedenke, dass 1000€ E-Bike ohne Motor und Akku vllt 200€ Wert ist. Und das Ding soll öfters 50km weit fahren? Das ist komplett rausgeworfenes Geld. Das was du dir ausgesucht hast damit kann man in der Stadt fahren vllt 10km gemütlich. 30nm sind ein Witz. Da hast du praktisch null Unterstützung.
Bearbeitet von: "BABADOOK" 4. Sep
BABADOOK04.09.2019 22:59

nichts für Ungut aber das was du da vorhast ist mit 1000€ unmöglich. Du kan …nichts für Ungut aber das was du da vorhast ist mit 1000€ unmöglich. Du kannst suchen so lange du willst. Aber kein 1000€ E-Bike schafft 600 Höhenmeter und 50km auf Dauer. Einfach nein. Bedenke, dass 1000€ E-Bike ohne Motor und Akku vllt 200€ Wert ist. Und das Ding soll öfters 50km weit fahren? Das ist komplett rausgeworfenes Geld. Das was du dir ausgesucht hast damit kann man in der Stadt fahren vllt 10km gemütlich. 30nm sind ein Witz. Da hast du praktisch null Unterstützung.




Das war doch nur ein Scherz wegen der ganzen knalltüten...

Versuche aktuell ein Gebrauchtes Prophete esport zu ergattern, hab schon etliche in gutem Zustand für ca. 900-1000€ gesehen; aber noch nix in meiner Nähe.

Habe auch keine guten Alternativen gefunden.
Speziell hydraulische Scheibenbremsen, stärker Mittelmotor und StVO-Kompatibilität gibts in dem Preissegment kaum
Denke das wird eine gute Wahl sein, wenn es dann mal irgendwo rumsteht ^^
Bisher hatten es neu nur 2 Fake-Shops im Angebot, scheint vergriffen zu sein (von Ausverkauf natürlich auch keine Spur)
Bearbeitet von: "krischan2" 5. Sep
Ps: falls das jemand liest: bisher noch immer keine konkreten Kommentare zu den Decathlon Fahrrädern.... Vll kann ja doch noch ein Bike-Nerd mir irgendwas zu denen sagen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen