Kategorien

    Kurzfristig Internet benötigt

    Hallo zusammen,

    aufgrund eines anstehenden Umzugs (Ausland) hatte ich meinen Internetanschluss bei 1und1 zum übermorgigen Tag gekündigt. Da sich das ganze jetzt doch noch etwas verzögert, wäre einen Monat länger Internet zur Verfügung zu haben doch sehr angenehm. Die Kundenhotline bei 1und1 meinte, sie können die Kündigung nicht noch einen Monat nach hinten verschieben (warum auch immer). Sie haben mir empfohlen - da die Fritzbox ja vorhanden ist - einen Surfstick zu nehmen. Allerdings wären dort nur 10GB verfügbar....mir persönlich zu wenig.

    Gibt es eine günstige Alternative (evtl. andere Surfsticks??) für wenig Geld für nur einen Monat mit ausreichend Datenvolumen? (>50GB). HSDPA/LTE gut verfügbar.
    Danke im Voraus ;-)

    Beste Kommentare

    Da will wohl jemand auf Pornhub nichts verpassen X)

    17 Kommentare

    die gratis Telekomkarten mit 2x 5GB. kommen auch recht zügig

    Mit 50GB wüsste ich nix. Aber vielleicht kommt man auch mal einen Monat ohne Filmchen aus dem Netz klar, dann reichen auch 10Gb X)

    Die Telekomkarten sind super.

    Oder ganz einfach bei einem Nachbarn fragen.

    Frag die Nachbarn nach dem WLAN Schlüssel

    Falls bei dir Kabelinternet verfügbar ist wäre das je nach Anbieter eine Option. Hier gibt es einen Anbieter (Cablesurf) wo man in deren Shop gehen kann, ein Modem mitnehmen und sofort online ist. Aber schau auch auf die Vertragslaufzeit.

    Donutfan

    die gratis Telekomkarten mit 2x 5GB. kommen auch recht zügig


    Oder einfach im Telekom Laden

    Da will wohl jemand auf Pornhub nichts verpassen X)

    Kommentar

    marckbln

    Da will wohl jemand auf Pornhub nichts verpassen X)



    mydealz.de/fre…504

    Da wird das Internet 3 Tage zu früh abgestellt
    Avatar

    GelöschterUser222167

    Also bei 50GB würde ich auf einen Surfstick definitiv verzichten - für solche Datenmengen wollen die richtig Geld sehen. Wenn du die Kohle natürlich locker sitzen hast kannst du ja einfach mehrere Tarife gestaffelt buchen.
    Ansonsten frag doch mal bei 1&1, ob die dir einen Neuanschluss für einen Monat ohne Mindestlaufzeit anbieten können. Hier besteht die Chance, dass der Anschluss zeitig zur Verfügung gestellt wird - die meisten DSL-Anbieter brauchen für einen Neuanschluss nämlich 10-14 Tage (!).
    Ansonsten halt Kabel.. ob du da was gegen Aufpreis ohne Mindestlaufzeit kriegst weiß ich leider nicht.

    Viel Erfolg!
    Avatar

    GelöschterUser178172

    Schick mir mal ein Scan der Nachbar Wlans, mit etwas Glück kann ich dir sagen ob und wenn ja wo du leicht reinkommst X)

    Verfasser



    Das habe ich tatsächlich schon kurz vor der Kündigung erfragt, ob der Vertrag nicht in einen ohne Mindestvertragslaufzeit übergehen kann (Bin schon seit >5 Jahren Kunde bei 1und1). Man sagte mir "ja, prinzipiell möglich, aber nur gegen 60 Euro Anschlussgebühr" Da hab ich nur gefragt "für was? Der Anschluss is ja vorhanden". Aber nix zu machen. Nen Idiotenverein halt. Aber danke für den Rat!


    Nachbarn is leider keine Option. Omi und eine Family, die ich nicht fragen will

    With

    Also bei 50GB würde ich auf einen Surfstick definitiv verzichten - für solche Datenmengen wollen die richtig Geld sehen. Wenn du die Kohle natürlich locker sitzen hast kannst du ja einfach mehrere Tarife gestaffelt buchen. Ansonsten frag doch mal bei 1&1, ob die dir einen Neuanschluss für einen Monat ohne Mindestlaufzeit anbieten können. Hier besteht die Chance, dass der Anschluss zeitig zur Verfügung gestellt wird - die meisten DSL-Anbieter brauchen für einen Neuanschluss nämlich 10-14 Tage (!). Viel Erfolg!

    bartmz

    Schick mir mal ein Scan der Nachbar Wlans, mit etwas Glück kann ich dir sagen ob und wenn ja wo du leicht reinkommst X)

    Donutfan

    die gratis Telekomkarten mit 2x 5GB. kommen auch recht zügig

    marckbln

    Da will wohl jemand auf Pornhub nichts verpassen X)



    Das wäre zumindest mal ein Anfang. Gibt´s da irgendwelche Bedingungen? Muss man Telekom-Neukunde sein?



    Pssst....Lebensabschnittsgefährtin ließt mit
    Avatar

    GelöschterUser178172

    Schwallinsall1

    Nachbarn is leider keine Option. Omi und eine Family, die ich nicht fragen will


    Omi klingt erstmal nicht schlecht

    Bei dieser Variante wird auch keiner gefragt, war aber auch mehr als Spaß gemeint, obwohl man es versuchen könnte



    Donutfan

    die gratis Telekomkarten mit 2x 5GB. kommen auch recht zügig



    Das wäre zumindest mal ein Anfang. Gibt´s da irgendwelche Bedingungen? Muss man Telekom-Neukunde sein?


    Verfasser

    Donutfan

    die gratis Telekomkarten mit 2x 5GB. kommen auch recht zügig



    Haha! Bin auch manchmal blind. Danke, habs mal bestellt! Sollte für den Anfang erst mal reichen!

    verkaufe ne Prepaid Karte Base Go 50GB /10€ pro Monat für 300€ ist auch noch 25-35€ Guthaben drauf.

    nextgenplay

    verkaufe ne Prepaid Karte Base Go 50GB /10€ pro Monat für 300€ ist auch noch 25-35€ Guthaben drauf.



    Weil die in ferner Zukunft durch die Fusion mit o2 vielleicht abgeschaltet oder umstrukturiert werden ?

    Finde die Option mit den Nachbarn noch am einfachsten. Ein Fuffi zur Überzeugung kann Wunder wirken.

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. O2 Free 15 - bester Deal?55
      2. Xiaomi Mi Drone 4K Probleme23
      3. Empfehlung für Panzerglas für Redmi 4X89
      4. Sammeldeal / Sammlung für extrem Preisfehler / Preisdifferenzen bzw. Abverk…3312324

      Weitere Diskussionen