Kurzinterview "10 Fragen an..." - che_che

25
eingestellt am 6. Mär 2015

Mit “10 Fragen an…” möchte ich Leute aus der Community, aber auch Händler oder Retailer gern innerhalb dieser Rubrik genauer vorstellen. Ich hielt es für eine längst überfällige Idee, dass einige mydealzer, die am täglichen Geschehen hier teilnehmen, auch mal ein persönlicheres Bild von sich abliefern. Ebenso wie hoffentlich bald ein paar Händler. Denn sicherlich interessiert es die Community, wer hinter den hottesten Deals steckt und wer sich besonders engagiert.


Mein erstes Versuchsobjekt ist che_che, der so freundlich war mir 10 Fragen sehr ausführlich zu beantworten:


1.) Kannst du dich bitte kurz vorstellen, für die, die dich noch nicht kennen?


Name: Aleks aka che_che

Alter: Bekanntlich ist „85“ ein hervorragender Jahrgang für Schnäppchenjäger. ?

Wohnort: mydealz HQ


2.) Seit wann bist du auf mydealz.de aktiv?


Seit gerade erst zwei Jahren. War früher auf anderen Schnäppchenseiten unterwegs, bis ich merkte, wo alles seinen Ursprung hat. Aktiv als Moderator bin ich seit Oktober 2014, seit dem poste ich auch z.B. auch wöchentliche Zusammenfassungen der attraktivsten Handyvertragsdeals.


3.) Warum interessierst du dich insbesondere für den Bereich Handytarife?


Vor ca. zwei Jahren war ich selbst auf der Suche nach einem neuen Vertrag. Zu dem Zeitpunkt kannte ich mich in der Branche gar nicht aus und suchte ganz einfach über google nach einem Auszahlungsangebot. Leider geriet ich dabei an einen dubiosen Händler. So wurden dann aus einem bestellten Vodafone RED M zu 37,49 € / Monat und 660 € Auszahlung am Ende 42,49 € / Monat und statt der Auszahlung bekam ich ein HTC ONE mini. ? Es hat mich ein paar Monate und viele Scherereien gekostet, um aus dem Fake-Vertrag wieder rauszukommmen. In der Zwischenzeit befasste ich mich dann intensiv mit der ganzen Branche und las mich überall ein. Sachen, die mir gefielen, stellte ich bei mydealz ein. Es wurde zum Hobby, von dem ich auch nicht abließ, als ich längst meinen eigenen Vertrag gefunden hatte.


4.) Wie behältst du bei all den Handytarifen den Überblick?


Irgendwann kennt man einfach fast alle Tarife, man muss nur am Ball bleiben, da sich der Markt quasi im Monatsrhythmus ändert.


5.) Wonach bewertest du gute Tarif-Deals?


Am einfachsten ist es natürlich, wenn es eine Auszahlung zu einem Tarif gibt, dann kann man den Effektivpreis über zwei Jahre direkt bestimmen und durch Vergleich mit früheren Angeboten kann man dann sagen, ob ein Angebot gut ist oder eben nicht. Wenn Hardware zu einem Tarif angeboten wird, ziehe ich die idealo-Preise der Geräte heran, um einen Preisvergleich zu schaffen. Natürlich sind so entstandene Effektivpreise nicht genau so aussagekräftig wie Angebote mit Auszahlung, da sich ja meist nur wenige Leute für genau dieses Gerät interessieren und sich ohnehin zum Vertrag gekauft hätten. Zudem wartet man als mydealzer selbstverständlich auf einen ordentlichen Deal für sein Wunschgerät und legt nicht den idealo-Preis hin. Aber um Hardware-Tarifangebote vergleichbar zu halten, sind die idealo-Preise leider doch die einzige sinnvolle Möglichkeit.

Neben Vergleichen zu alten Angeboten kann man ganz grob sagen, dass ein o2-Tarif teurer sein darf als ein E-Plus Tarif, Vodafone teurer als o2 und Premiumpreise sind bei der Telekom noch am berechtigtsten.


6.) Gab es für dich einen besonders guten Handytarif-Deal, an den du dich erinnern kannst?



Oh, da gab es viele. Am nettesten war vielleicht der Vodafone Smart M, den man über den Auszahlungsthread lange Zeit effektiv kostenlos durch Vollauszahlung bekommen konnte.


7.) Hast du durch dein engagiertes Posten in irgendeiner Art mal Negativerfahrungen machen müssen?


Ja, das gab es leider auch. Im November 2013 z.B. als das damals neue Apple iPhone 5s rauskam. Zu der Zeit machte Vodafone Fernsehwerbung mit einem 10 € Rabatt, wenn man einen Sprach- und Datentarif zusammen abschließt, lt. AGB von Vodafone (die im Übrigen bis heute immer noch den gleichen Wortlaut haben) konnte man das angeblich zusätzlich auch noch mit einem Rabatt für Selbstständige kombinieren. So hatte ich einen Deal mit einem Vodafone RED M + Mobile Internet Flat + iPhone 5s gepostet gehabt, bei dem man bestenfalls durch Einrechnung der Rabatte auf einen niedrigeren Gesamtpreis für beide Tarife zusammen kam, als das Gerät damals neu kostete. Das wäre natürlich ein Mega-Knaller gewesen. Leider hat Vodafone da aber nicht mitgespielt gehabt und die Rabatte nicht in die Verträge gebucht, sodass es am Ende sehr ärgerlich und teuer war für die Leute, die es abgeschlossen hatten. An dem Punkt merkte ich, dass auch eine große Firma wie Vodafone manchmal etwas chaotisch ist (wie gesagt, ich kombinierte ja nur Fernsehwerbung mit AGB).


8.) Wenn du dir selbst einen Tarif zusammenstellen könntest, wie würde der aussehen?


Das wäre eine Telekom Allnet Flat ohne Internet auf der einen Karte und eine 5 GB Telekom LTE Datenflat auf der anderen Karte. Ich bin Fan von Dual-SIM Handys. ?

Das Ganze sollte natürlich effektiv gegen 0 € laufen.


9.) Ok, und welchen Tarif nutzt du wirklich momentan?



Genau das, nur von Vodafone

Zusätzliche Info
Diverses
25 Kommentare

Klasse Interview, spannender Ansatz.

toller Artikel,
aber ich kann Deine "wöchentliche Zusammenfassungen der attraktivsten Handyvertragsdeals" nicht mehr sehen

ralphi:
toller Artikel,
aber ich kann Deine “wöchentliche Zusammenfassungen der attraktivsten Handyvertragsdeals” nicht mehr sehen




Der war eigentlich hier:
mydealz.de/dea…411

Laut google gab es das letzte Update am 26.01.2015. Komische Sache.
google.de/url…ZWU

Search85 mit Bild bitte

Danke Che_Che für dein Report!

Oh ja, an den Vertrag aus Frage 7 kann ich mich nur zu gut erinnern (steckt zur Zeit in meinem iPhone :D). Diese Negativerfahrung kann man jedoch auch positiv sehen, denn der Deal hat 28 Kommentarseiten, in denen die "betroffenen" mydealzer gemeinsam Infos ausgetauscht haben und alles Mögliche gegen Vodafone getan haben. Auch wenn es die Meisten aufgegeben haben, so scheinen doch ein paar das Ziel erreicht zu haben.
[Link zum Vertrag aus Frage 7: https://www.mydealz.de/deals/vodafone-red-m-3-4-5-gb-datenflat-iphone-5s-27-98-monat-272404]
Zum Interview und generell:
Schönes Interview, aber habe es ehrlich gesagt nur zufällig gefunden, denn die mydealz inside Kategorie habe ich bisher noch nicht wahrgenommen. Schade eigentlich, weil ich solche Beiträge auch sehr interessant finde. Bitte mehr davon, gerne von allen Moderatoren und sonstigen bekannten Dealerstellern.

Che_che for the win

"...auch mal ein persönlicheres Bild von sich abliefern..."
Bild wäre schon Klasse, dann kann ich Ihm mal nen Bier ausgeben wenn ich Ihn sehe.



karbro:
“…auch mal ein persönlicheres Bild von sich abliefern…”
Bild wäre schon Klasse, dann kann ich Ihm mal nen Bier ausgeben wenn ich Ihn sehe.



Poste du doch ein Bild dir + einen Freibier Coupon
Dann kann er sich von dir nen Bier ausgeben lassen und verliert seine Anonymität nicht

search85

Das der Kauf von Hardware jetzt immer besser ist, ist ganz großer quark.

Wenn ich die Hardware nicht gebrauchen kann (etwa, weil mein altes Telefon ausreicht), muss ich sie auf eBay verkloppen. Dabei ist der Wertverlust deutlich größer als 19%. (Es sei, ich verkaufe es mit Gewährleistung. Das Risiko würde ich als Privatmann aber nicht eingehen.)

Einige hier auf der Seite neigen dazu, deals künstlich aufzusexen, um sich selbst als besonders tollen mydealzer zu profilieren.

Zu künstlichem aufgeilen gehört auch das einrechnen der Hotspot-flat. Schwachmatentum.

Feine Aktion.
Ich bin für El_Lorenzo.



BlueFlavour:
Feine Aktion.
Ich bin für El_Lorenzo.




Kommt demnächst :-)

Search85 inkl. Bild und Computerbereich ;P

Wenn dann bitte ein Mydealz 2016 Kalander! Könnte mir da ein schönes Joint-Ventur mit dem Karpfenkalander vorstellen!

Igoku?

"genauer vorstellen" ohne Wohnort, ohne Beruf, Ausbildung, Hobbies, Hintergründe (etwa des Nicknames), Foto? Irgendwie sinnlos.

Seltsam finde ich immer, wenn behauptet wird, dass o2 teurer sein dürfe als e-plus. o2 ist nicht nur meiner langjährigen Erfahrung nach das schlechteste Netz, und es wird e-plus nun in den Dreck ziehen.

Auch die 19-Prozent-Story ist doch viel komplexer. Die 19 Prozent interessieren die Händler im Zweifelsfall nicht. Tolle Angebote gibt es immer wieder dann, wenn Händler ihr Soll erreichen wollen. Da zahlen sie dann notfalls auch mal drauf, wenn im Endeffekt durch die Zahl der Abschlüsse mehr Provision für sie rüberspringt. Das wird weiterhin so sein.

... FRAGE; und wie geht es jetzt mit dem Deal von Che_che

Auszahlungsangebote für Handyverträge - die zzt. besten Angebote (immer aktuell)

mydealz.de/dea…411

denn jetzt weiter... mal ist er abgelaufen (Durchgestrichen)... dann wieder nicht (scheint wieder aktiv zu sein... obwohl es keine neue Angebote gibt...)...?

... wäre schön wenn mydealz und/oder che_che ein konkrestes Statement dazu äußern würden...



Pumpe007:
Igoku?



eher nicht.

Das war doch mal ganz interessant! In 2 Jahren zum "Tarif-Guru", auch wenn mangels neuer Superdeals viele vergessen, was sie bekommen haben. Ich finde es gut, spezialisierte Mod's mit eigenem Thread und Thema, die über Erfahrung auch Markttendenzen einschätzen. Muss man sich halt nicht um alles selbst kümmern, wenn Vertrauen da ist.

Search wäre schon interessant!

Prima Text, insbesondere der letzte Absatz hat sicher viele interessiert, die bisher mit che_che Kontakt hatten.
Das war also der Rückblick, offensichtlich gibt es für che_che aber keinen Ausblick. Das Interview wirkt auf mich daher wie eine Verabschiedung.

Wie könnte sich der Vertrags-Schnäppchen-Markt entwickeln?
Denken die Händler über Alternativen nach, um Kunden zu halten?
Das wären Fragen, von denen ich von einem Profi durchaus erwarte, sie zu stellen.

Aber vielleicht funktioniert dieser Markt ja auch viel weniger strategisch, als ich es mir vorstelle - quasi von der Hand in den Mund. Eine andere Erklärung finde ich momentan nicht, wenn ich die Überraschung auf allen Seiten sehen, dass eine länger angekündigte rechtliche Änderung auch tatsächlich von einem Tag auf den anderen praktische Auswirkungen hat.

Ich bin gespannt auf die nächsten Quartalsenden. Wenn die Szene so träge ist, werden die wohl etwas turbulenter - nicht unbedingt zum Vorteil der Kunden, aber warten wir's ab.

Heisst, dass die Gutschriften nur netto an Verbraucher erteilt werden auch, dass, wenn ich eine Steuernummer nachweise, ich die Umsatzsteuer zusätzlich ausgezahlt bekomme?

Servus,

vielen Dank für das Interview, ganz coole Idee. Auch wenn der Inhalt zumindest für die meisten denke ich etwas dürftig ist. Wenn ich jemanden vorstellen/kennenlernen will, dann will ich auch etwas über ihn erfahren, passiert hier leider weniger...
Aber hey, wir sind im Internet also völlig ok ;).
Schade finde ich den Umgang mit Infos von Che_che, denn die PN oder Fragen sind doch zum größten Teil viel früher als diese 19% Geschichte gestellt worden. Sprich es vergingen doch bestimmt 1-2 Monate wo gar keine Infos kamen. Ich will da gar nicht nörgeln, denn es sind nur Schnäppchen und niemand hat ein Anspruch auf irgendwas, doch wäre hierzu eine Info wie z.b. "ich war acht Wochen im australischen Outback unterwegs und hatte nicht mal ein Handy mit" als Info doch super, vor allem wenn man sich schon die Mühe macht und den Ersteller der heißesten Deals hier an ein Interview bekommt ? Nur so als Gedanke...



David: eher nicht.




Doch

Wo ist die 10. Frage?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler