Kwitt - neues Bezahlsystem der Sparkassen (per Handy über Kontakte)

Ab dem 28.11. starten die Sparkassen ein neues Bezahlsystem. Über die Sparkassen-App kann man dann direkt an seine Kontakte Geld "kwitten". Es war geplant, das System mit den Genossenbanken zusammen aufzuziehen, Kartellbefürchtungen haben das aber erstmal gestoppt.

Ich finde die Idee gar nicht schlecht, man benötigt nur die Handynummer des Empfängers und es werden keine Kontonummern angezeigt / ausgetauscht. Das wäre ja toll für die Kleinanzeigen hier hust*


.........................................

Wie wird Kwitt funktionieren?
Verschicken Sie zukünftig einfach und schnell Geld von Handy zu Handy. Und zwar zwischen Sparkassen-Kunden sowie an Kunden anderer Geldhäuser. Alles was Sie dafür brauchen, ist die Handynummer. Wählen Sie aus Ihrer Kontaktliste einfach den Empfänger aus und senden Sie ihm den gewünschten Betrag. Bis 30 Euro sogar ohne TAN.
Der Empfänger erhält dann eine Benachrichtigung. Sollte er nicht bei Kwitt angemeldet sein, erhält er eine Nachricht mit einem Link auf eine Webseite, auf der er seine IBAN für die Transaktion angeben kann.
Übrigens: Mit Kwitt können Sparkassen-Kunden untereinander nicht nur Geld senden, sondern auch anfordern.

Wie kann ich Kwitt nutzen?
Ganz einfach: Kwitt ist ab dem 28. November 2016 in der neuen Version der S-App verfügbar. Kunden aller teilnehmenden Sparkassen finden die Funktion dann in der App-Navigation. Voraussetzung ist ein onlinefähiges Girokonto. Nach einer einmaligen Online-Registrierung können Sie sofort lossenden.

Wann kommt das Geld beim Empfänger an?
In der Regel wird die Zahlung wie eine ganz normale Überweisung am nächsten Tag gutgeschrieben. Ausnahmen sind Wochenenden und Feiertage. Wenn Sender und Empfänger bei derselben Sparkasse sind, geht es sogar noch schneller.


Muss der Empfänger auch bei Kwitt angemeldet sein?
Nein. Mit Kwitt können Sie Geld auf jedes deutsche Girokonto überweisen.


Welche Konten kann ich für Kwitt nutzen?
Bei den Konten muss es sich um Girokonten Ihrer Sparkasse handeln, bei denen Sie Kontoinhaber sind.


Ist Kwitt sicher?
Kwitt entspricht höchsten Sicherheitsstandards und den Vorgaben der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin). Daher können Sie mit Kwitt nicht mehr als 30 Euro ohne TAN überweisen.


Gibt es ein Mindestalter, um Kwitt zu nutzen?
Nein, „kwitten“ kann jeder, der ein Online-Banking Girokonto hat.


Wie erfahre ich, dass mir jemand Geld oder eine Anforderung geschickt hat?
Sind Sie registriert, erhalten Sie sofort eine entsprechende Push-Nachricht. Auch innerhalb der Funktion werden Sie auf Neuigkeiten (zum Beispiel „Geld oder Anforderung erhalten“) hingewiesen. Dafür müssen Sie der App erlauben, Push-Nachrichten zu senden. Nicht registrierte Kontakte erhalten eine Nachricht mit einem Link auf eine Webseite, auf der sie ihre IBAN für die Transaktion angeben können.


Ich habe Geld oder eine Anforderung von einem registrierten, mir unbekannten Kontakt erhalten. Was bedeutet das?
Grundsätzlich gilt bei Kwitt, dass sich Nutzer einander nur als registriert sehen, wenn sie sich gegenseitig im Telefonbuch ihres Smartphones gespeichert haben. Unter „Einstellungen“ können Sie festlegen, dass Sie Kwitt auch mit unbekannten Kontakten nutzen möchten. Dann kann Ihnen jeder Kwitt-Nutzer, der Ihre Handynummer gespeichert hat, Geld oder Anforderungen senden. Da Sie selbst diese Personen nicht in Ihrem Telefonbuch gespeichert haben, werden Ihnen diese als unbekannt angezeigt, wenn sie Ihnen eine Anforderung geschickt haben.


Gibt es einen Höchstbetrag?
Grundsätzlich gelten das Tageslimit und die Vorgaben für Ihr Girokonto. Ohne TAN können Sie 30 Euro mit einer Zahlung und insgesamt 100 Euro am Tag überweisen.


Was passiert, wenn ein nicht registrierter Kontakt seine IBAN nicht zur Verfügung stellt?
Der Empfänger des Links auf die Kwitt-Webseite hat drei Tage Zeit, seine IBAN zu erfassen. Anschließend wird der Link ungültig. Da Ihr Geld noch nicht versendet wurde, bleibt es auf Ihrem Girokonto.


Wie lange habe ich Zeit, um meine IBAN einzugeben?
Sie haben drei Tage Zeit, um Ihre IBAN einzugeben. Anschließend wird der Link ungültig.


Kann ich mit Kwitt auch Geld anfordern?
Ja, Sie können mit Kwitt auch Geld anfordern. Dazu öffnen Sie einfach die Kwitt-Funktion in Ihrer S-App und wählen den Kontakt aus. Wichtig: Hierfür muss Ihr Kontakt bei Kwitt angemeldet sein.


Kann ich Geldanforderungen auch ablehnen?
Ja, Sie können eine Anforderung ablehnen, auf Wunsch mit einem Kommentar. Der Absender erhält umgehend eine Push-Nachricht, dass die Anforderung abgelehnt wurde.


Wie lange habe ich Zeit, um auf eine Geldanforderung zu reagieren?
Eine Anforderung läuft nach 21 Tagen ab. Zuvor werden Sie als Empfänger der Anforderung noch zweimal daran erinnert.


Wird beim Geldanfordern eine Lastschrift vom Konto des Kontakts gezogen?
Nein, beim Geldanfordern bitten Sie Ihren Kontakt, Ihnen Geld zu senden. Nimmt er die Anforderung an, sendet er Ihnen das Geld per Überweisung zu.


Kann mir jeder Anforderungen schicken?
Nein, Voraussetzung ist, dass der Kontakt und Sie sich jeweils in den Telefonkontakten gespeichert haben. Nur dann sehen Sie sich gegenseitig als Kwitt-Teilnehmer.

Beliebteste Kommentare

Wird dann vermutlich in einem Jahr eingestellt, weil keiner den Quark benutzt, aber ein Haufen Geld wurde verbrannt.

Ich finde die Idee gar nicht schlecht, man benötigt nur die Handynummer des Empfängers und es werden keine Kontonummern angezeigt / ausgetauscht. Das wäre ja toll für die Kleinanzeigen hier hust*


@
Mckick spätestens auf den beiden kontoauszügen (sender + empfänger) nicht mehr.

15 Kommentare

I Kwitt!

Wird dann vermutlich in einem Jahr eingestellt, weil keiner den Quark benutzt, aber ein Haufen Geld wurde verbrannt.

lolnicknamevor 1 h, 14 m

Wird dann vermutlich in einem Jahr eingestellt, weil keiner den Quark benutzt, aber ein Haufen Geld wurde verbrannt.


Cringle hat gerade ordentlich Kohle eingesammelt. Wofür weiß kein Mensch...

Juhu endlich ein neues Bezahlsystem... diese Woche gab's ja noch keins

Deren Marktposition steckt bereits im Namen

El_Patovor 1 h, 2 m

Cringle hat gerade ordentlich Kohle eingesammelt. Wofür weiß kein Mensch...


Auch immer diese bescheuerten Namen. Paypal ist ein Saftladen aber wenigstens haben die sich einen vernünftigen Namen ausgedacht. Da erkennt man sofort was der Dienst tut. Dass die ganz alles kostenlos Lügerei auch nicht klappt sieht man ja bei N26. Entweder bezahlt man mit seinen Userdaten oder per Gebühren. Die ganzen Fintechdeppen sollen lieber richtig arbeiten gehen, solche Clowns sind doch mit Grund, dass das irgendwann das Bargeld abgeschafft wird.

Ich finde die Idee gar nicht schlecht, man benötigt nur die Handynummer des Empfängers und es werden keine Kontonummern angezeigt / ausgetauscht. Das wäre ja toll für die Kleinanzeigen hier hust*


@
Mckick spätestens auf den beiden kontoauszügen (sender + empfänger) nicht mehr.

EIn neues Bezahlsystem ohne Neukundenbonus bei Mydealz? Mit der ersten Registrierung/Aktivierung besser abwarten

Hallo, kann ich mir mal kurz dein Handy leihen ?
Mal eben schnell 30 EUR überweisen.

Ermittlervor 34 m

Hallo, kann ich mir mal kurz dein Handy leihen ?Mal eben schnell 30 EUR überweisen.



Entweder wird die App beim Starten oder beim Zahlungsvorgang eine PIN fordern, genauso wie NFC-Bezahlapps, Banking-Apps etc.

notimportantvor 8 h, 14 m

Entweder wird die App beim Starten oder beim Zahlungsvorgang eine PIN fordern, genauso wie NFC-Bezahlapps, Banking-Apps etc.



Es steht doch explizit da, dass bis 30€ ohne TAN möglich ist. Eben genau wie bei NFC bist 20€ ohne Pin gezahlt werden kann.

lolnicknamevor 19 m

Es steht doch explizit da, dass bis 30€ ohne TAN möglich ist. Eben genau wie bei NFC bist 20€ ohne Pin gezahlt werden kann.




PIN != TAN

Beim Starten der S-App wird jedes mal das Passwort abgefragt, bei boon eine festgelegte PIN beim Bezahlen (auch unter 30 Euro).
Auch Kleinbeträge kann man deshalb nicht einfach abgreifen, nur weil man sich das Handy des Kollegen leiht.

Sparkasse ist für mich Abfall.

Mich wundert nichts mehr bei den Sparkassen Auf der einen Seite die Gebühren anziehen und auf der anderen Seite das Geld wieder rausschmeißen

Morgen gehts los …

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. verschenke 2x 5€ Lieferando.de Gutschein / 8€ MBW / Neu- und Bestandskunden…11
    2. Handyvertrag monatlich kündbar mit ca. 300 MB711
    3. leichte Sportschuhe wie Nike Free68
    4. [Lebensberatung] Per Fernbedienung Ton abspielen lassen88

    Weitere Diskussionen