Kyocera FS-1030D - Papierstau bei Duplexdruck

2
eingestellt am 9. Apr 2014
Hallo,

Vielleicht hat ja jemand nen brauchbaren Tipp um oben genanntes Problem zu beheben.
Von jetzt auf gleich tritt bei jedem Duplexdruckversuch Papierstau auf. Zunächst wird die vordere Seite bedruckt, wieder eingezogen und verursacht unmittelbar danach Papierstau.
Wenn ich die hintere Abdeckung abnehme, kann ich das Papier herausziehen und sehen, dass es an der Unterseite, dort wo die Rollen auftreffen, stark verknickt ist (als ob es nicht durch die beiden Walzen gezogen werden kann und an ihnen hängenbleibt).
Hatte den Drucker soeben auch komplett zerlegt um an die schwarze Heiz- bzw. rote Anpresswalze hernazukommen. Alles gereinigt und die Federn, auf denen die rote Walze aufliegt, etwas auseinandergezogen, weil ich vermute, dass irgendwo hier das Problem liegt - hat aber nichts gebracht.

Am Papier kann es auch nicht liegen, da die letzten paar hundert Seiten desselben Papiers problemlos mit Duplexdruck bedruckt werden konnten.

Any ideas?
Zusätzliche Info
Diverses
2 Kommentare

Ob das bei dem Fehler hilft kann ich nicht genau sagen. Nehm etwas Schmirgelpapier und rauhe die walzen an die das Papier einziehen und weitergeben. Hilft bei papierstau manchmal Wunder

Verfasser
zeronhanson

Ob das bei dem Fehler hilft kann ich nicht genau sagen. Nehm etwas … Ob das bei dem Fehler hilft kann ich nicht genau sagen. Nehm etwas Schmirgelpapier und rauhe die walzen an die das Papier einziehen und weitergeben. Hilft bei papierstau manchmal Wunder



Hat leider gar nichts bewirkt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler