Ladegerät/Netzteil für 5 Raspberry Pi 4 gleichzeitig

9
eingestellt am 30. Jul
Suche nach einem Gerät wo ich 5 Raspberry Pi 4 anschließen kann die ja jeweils bis zu 3A brauchen.

Jemand eine Idee wo ich ein solches Gerät herbekomme?

Das nächste was ich gefunden habe ist Anker PowerPort Speed 5 aber der hat nur 63 Watt und keine 75 Watt.

Danke für Tipps.
Zusätzliche Info
9 Kommentare
Muss es denn unbedingt ein USB Netzteil sein? Den RPi kann man doch auch über die GPIO Pins mit 5V versorgen, dann kannst du dir ein "normales" 5V Netzteil holen und die RPI einfach über die Pins anbinden...
zoeck30.07.2019 11:37

Muss es denn unbedingt ein USB Netzteil sein? Den RPi kann man doch auch …Muss es denn unbedingt ein USB Netzteil sein? Den RPi kann man doch auch über die GPIO Pins mit 5V versorgen, dann kannst du dir ein "normales" 5V Netzteil holen und die RPI einfach über die Pins anbinden...


Das kam mir noch gar nicht in den Sinn, Danke.
Erwartest du, dass alle Rpis gleichzeitig die Maximallast ziehen werden? Das klingt mir unwahrscheinlich und ich denke, dass 63W definitiv reichen.

Versorgung über GPIO Pins wie geschrieben geht sicher auch, bei den alten Modellen fehlten dann aber einige Sicherheitsschaltungen.
Ich würde das Anker Teil auch nicht dauerhaft unter Volllast laufen lassen

Meist machen das sowieso nicht dauerhaft und brechen weg
Bearbeitet von: "okolyta" 30. Jul
Erstens wirst du wohl nicht bei allen 4 PIs dauerhaft 3A ziehen, und zweitens:
4 PIs * 5V * 3A = 60W.
Die meisten Netzteile geben bspw 1* 2,4A oder 2*1,2A. Da würden auch 63W reichen...
JNK30.07.2019 11:42

Erwartest du, dass alle Rpis gleichzeitig die Maximallast ziehen werden? …Erwartest du, dass alle Rpis gleichzeitig die Maximallast ziehen werden? Das klingt mir unwahrscheinlich und ich denke, dass 63W definitiv reichen.Versorgung über GPIO Pins wie geschrieben geht sicher auch, bei den alten Modellen fehlten dann aber einige Sicherheitsschaltungen.


Keine Ahnung, aber das wäre die sichere Variante.
ABC5630.07.2019 12:48

Erstens wirst du wohl nicht bei allen 4 PIs dauerhaft 3A ziehen, und …Erstens wirst du wohl nicht bei allen 4 PIs dauerhaft 3A ziehen, und zweitens:4 PIs * 5V * 3A = 60W. Die meisten Netzteile geben bspw 1* 2,4A oder 2*1,2A. Da würden auch 63W reichen...


Einer mehr, 5, daher die 75 Watt.
Jmm30.07.2019 13:36

Einer mehr, 5, daher die 75 Watt.


Wer lesen kann, ist klar im Vorteil
Aber was möchtest du anschließen? Ich hab meinen Haus-Pi bspw auch nur an einem 1A iPhone Netzteil laufen gehabt und er lief stabil. Die 3A wirst du höchsten bei gleichzeitigem WLAN, BT und USB HDD Zugriff haben...?!
ABC5630.07.2019 14:01

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil Aber was möchtest du anschließen? I …Wer lesen kann, ist klar im Vorteil Aber was möchtest du anschließen? Ich hab meinen Haus-Pi bspw auch nur an einem 1A iPhone Netzteil laufen gehabt und er lief stabil. Die 3A wirst du höchsten bei gleichzeitigem WLAN, BT und USB HDD Zugriff haben...?!


Cloudlet aus 5 Pi mit jeweils USB HDD. Internet über Ethernet. Kein BT und kein WLAN. Das offizielle Herstellernetzteil hat halt 3A.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen