Landen Bestellungen bei GEARBEST via "Germany Via Priority Line" i.d.R. beim Zoll?

Hallo Zusammen,

wisst Ihr ob Bestellungen bei Gearbest via Versandart "Germany Via Priority Line" in der Regel beim Zoll landen?
Es gibt ja von Banggood eine ähnlich bezeichnete Versandart, bei dieser ist bei mir bisher nie etwas beim Zoll hängen geblieben.

Und dazu noch eine allgemeine Frage, muss bei Deals kein Zoll und eine Einfuhrsteuer mehr mit in den Preis.
Früher gab es immer Stress, wenn die 19% nicht dazu gerechnet wurden, mittlerweile scheint es keinen mehr zu kümmern?

danke euch!

8 Kommentare

obs beim zoll landet ist immer glückssache und abhängig vom zollamt.
manche sind sehr genau, manche eben nicht.
zu dem gemecker mit der steuer: hängt immer davon ab, wer den deal erstellt

in "der Regel" nicht.....

Bezüglich der Berücksichtigung von Zoll und Einfuhrsteuer im Dealpreis, ist hier mittlerweile der "allgemeine Konsens", dass dies nur berücksichtigt werden muss, wenn es nicht von Gearbest stammt. Und auch dort nur, wenn du Priority Line verwenden kannst bzw. unter dem Freibetrag bist (Weil man davon ausgeht, dass Gearbest anfallende Gebühren übernimmt.)
Bei anderen Händlern, wie z.B. Banggood wird es hingegen oft kritisiert, wenn dies nicht im Dealpreis mit einberechnet wurde.


Landen nicht beim Zoll, weil Gearbest offiziell erklärt (siehe gearbest-Blog), dass Sie die Verzollung "in enger Zusammenarbeit" mit den britischen Behörden übernehmen. Als Kunde muss man sich darauf verlassen können, dass dies stimmt und alles ordnungsgemäß verzollt ist.

Also beim Zoll landen Sie immer! Kommt halt darauf an ob unter der Freigrenze von 22 € oder ob das Ganze "DDP" versendet wird und sich der Versender um die Verzollung kümmert.



Das Du nicht zu deinem Zollamt musstest, heißt nicht das die Ware nicht beim Zoll war. Einfach mal auf die kleinen grünen Aufkleber an der Verpackung achten!
Bearbeitet von: "Hadmaroth" 29. Mär

Während Banggood Priority Direct gerne auch mal im Zollamt landet, gibt es diese "Gefahr" bei Gearbest nicht.. Deren Germany Priority Line ist definitiv besser. Die Container werden in England "Massenverzollt" und von dort erst in den europäischen Postlauf gebracht.

Bei Banggood wird immer mal wieder ein NLPost Container aus China rausgefischt. Und gerade dann darf man selbst wegen 1€ Scheiss beim Zollamt antanzen, weil bei Banggood NLPost Sendungen kein CN22 drauf ist.

langsam nervt es, wenn jede Woche ein anderer User eine Diskussion mit dem identischen Thema aufmacht....

Habe gerade (anfang März) bei GearBest via Priority Line mehrere Taschenlampen- und Batterie Bestellungen gemacht.
Hat alles bestend geklappt.
Taschenlampen kamen via UK.
Batterien kamen aus Belgien.
Alles ohne Zollprobleme.
Lieferzeit variierte 2-4 Wochen. Batterien kamen am schnellsten.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Sammeldeal / Sammlung für extrem Preisfehler / Preisdifferenzen bzw. Abverk…3031937
    2. Zu wenig HDMI-Anschlüsse am TV - wie macht Ihr das?2024
    3. Ebay Käufer 0 Bewertung aus Österreich mit Addresse in Berlin2036
    4. 5,00 Euro Gutscheinfehler > MONOPOLY Galeria-Kaufhof68

    Weitere Diskussionen