Landgericht Frankfurt: Sofortüberweisung ist kein zumutbares Zahlungsmittel.

Für den ein oder anderen vielleicht interessant zu wissen:

"Der von vielen deutschen Webshops eingesetzte Abbuchungsdienst "Sofortüberweisung" der Sofort AG stellt ein "unzumutbares Zahlungsmittel" dar. Dies hat das Landgericht Frankfurt am Main in einem jetzt veröffentlichten Urteil Ende Juni entschieden (AZ.: 2-06 O 458/14). E-Commerce-Betreiber dürfen demnach den Online-Überweisungsservice nicht als einziges Zahlungsinstrument ohne Zusatzkosten anbieten." (heise.de)

Weiter heisst es in dem Artikel bzgl. Sofortüberweisungen:

"Sie begründen dies damit, dass der Verbraucher dafür einem Dritten sensible Kontozugangsdaten mitteilen und in den Abruf weiter Kontoinformationen einwilligen müsse. Dadurch erhalte in diesem Fall die Sofort AG umfassenden Einblick in Finanzdaten, "die auch zur Erstellung von Persönlichkeitsprofilen genutzt werden könnten". Zudem müsse der Kunde dem Zahlungsdienstleister personalisierte Sicherheitsmerkmale wie Pin und Tan mitteilen. Dies berge "erhebliche Risiken für die Datensicherheit" und eröffne große Missbrauchsmöglichkeiten."

Das von vielen Usern bei MyDealz kritisierte Verfahren von Sofortüberweisung, ist also auch vom Landgericht Frankfurt für sehr fragwürdig befunden worden und darf demnach nicht als einziges kostenloses Zahlungsmittel mehr angeboten werden.

Der gesamte Artikel ist bei heise.de unter folgendem Link erschienen:

heise.de/new…rdf

9 Kommentare

regnared

schon alles zu gesagt X) http://www.mydealz.de/diverses/sofortueberweisung-hasser-wirds-freun-575413


Das hat mir die Suche nicht ausgespuckt. Vermutlich, weil derjenige "Sofortueberweisung" geschrieben hat. Ich denke, dass dieser etwas ausführlichere Artikel mit aussagekräftiger Überschrift dennoch gerechtfertigt ist.

gut, hat mich zwar noch nie betroffen, aber finde das zahlungsmittel auch sehr fragwürdig.

Ich mag Sofortüberweisung

Doppelt

regnared

schon alles zu gesagt X) http://www.mydealz.de/diverses/sofortueberweisung-hasser-wirds-freun-575413


aussagekräftiger und weniger reißerisch auf niedrigem Niveau
Auf deinen Thread hab ich geklickt, der dort verlinkte hat mich auf Grund seiner Überschrift schon abgestoßen, sodass ich den nicht angeschaut hab. Also dir vielen Dank für die Info

"Über Schufaabfrage schreien, aber im gleichen Zug Sofortüberweisung verwenden..."

Gut, dass es diese Entscheidung gab!

Ich hab mir für Sofortüberweisung einfach ein zweites Konto bei einer anderen Bank aufgemacht.
Kostet ja nichts und die Prämie kann man auch noch abstauben.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?1435
    2. Rückgabe von Boxershorts bei Amazon: Systembedingt nicht möglich?1338
    3. M.2-SSD gesucht38
    4. Was denkt Ihr, wenn Ihr den Begriff "Volksunternehmen" hört ?155166

    Weitere Diskussionen