Langstrecken Flug Fra-Sfo. Wo würdet ihr euch hinsetzen?

AvatarGelöschterUser16446138
eingestellt am 14. Aug 2017Bearbeitet von:"GelöschterUser164461"
Moin zusammen,

Ich fliege in drei Wochen nach San Francisco. Economy Non Stop von Frankfurt mit United. Zu zweit. Mein erster langer Flug überhaupt. Ich hab mir bisher nie groß Gedanken über die Platzwahl gemacht, bei 11 Stunden sollte man das aber vielleicht mal dachte ich....

Können mir die Vielflieger unter euch vielleicht einen Tipp geben wo ich mit meiner Freundin bei den noch verfügbaren Plätzen am besten sitzen sollte? Die weißen Sitze kommen in Frage. Siehe Foto. Ich möchte auf jeden Fall am Gang sitzen und es sollten zwei Sitze nebeneinander sein ;-) Der Flug geht um 14.00 Uhr. Ich bin mir unsicher ob Reihe 40 welche ich im Moment ausgewählt habe (40J, 40H) oder doch lieber im hinteren Teil der Maschine. Z.B Reihe 52 J+H. Es ist eine 747-400.


1034612.jpg

Danke und Grüße
-brewmaster
Zusätzliche Info
Diverses
Beste Kommentare
Ich würde mir erst paar Final Destination Filme runterziehen und mir nachts anschauen. Danach weißt du, dass es wichtig ist, den richtigen Platz auszuwählen
Avatar
GelöschterUser164461
LordLord14. Aug 2017

Buche erst Mal keine 2 Sitze nebeneinander, sondern in einer 3er Reihe den …Buche erst Mal keine 2 Sitze nebeneinander, sondern in einer 3er Reihe den Mittleren Sitz freilassen.Häufig buchen viele diesen Sitz dann nicht und man hat 3 Plätze für 2 Personen. Sollte doch jemand kommen, kann man nett fragen ob man tauschen kann.


Puh, wenn das jeder machen würde.... Ist für mich wohl eher keine Option. Aber danke.
38 Kommentare
Schau mal hier.
seatguru.com/air…php

Reihe 40 ist recht nah an der Galley; kann stören, muss aber nicht. Dafür sitzt du da zwischen den Tragflächen, was bei möglichen Turbulenzen, am „ruhigsten“ ist.
Bearbeitet von: "Kuuuma" 14. Aug 2017
Avatar
GelöschterUser164461
Kuuuma14. Aug 2017

Schau mal hier. …Schau mal hier. https://www.seatguru.com/airlines/United_Airlines/United_Airlines_Boeing_747-400_B.php


Danke, hab ich schon gesehen, ich werde die gelb markierten Sitze meiden. Aber die Auswahl bleibt dann doch recht groß....
ich würde definitiv versuchen soweit wie möglich vorne zu sitzen, das essen ist zwar nicht bombe, aber vorn hast du noch die Auswahl und bekommst nicht das was noch da ist... spreche aus erfahrung
Ich würde wohl in der Mittelreihe sitzen.
Wenn du zu weit bist, dann wird dich nur deine Freundin bitte aufzustehen wenn sie mal raus muss. Wenn du in der Fensterreihe am Gang sitzt, dann hast du zwei Leute die raus wollen. Außerdem besteht bei der Viererreihe die Chance nur 3 von vier Sitzen belegt zu haben.
Avatar
GelöschterUser164461
fager14. Aug 2017

Ich würde wohl in der Mittelreihe sitzen.Wenn du zu weit bist, dann wird …Ich würde wohl in der Mittelreihe sitzen.Wenn du zu weit bist, dann wird dich nur deine Freundin bitte aufzustehen wenn sie mal raus muss. Wenn du in der Fensterreihe am Gang sitzt, dann hast du zwei Leute die raus wollen. Außerdem besteht bei der Viererreihe die Chance nur 3 von vier Sitzen belegt zu haben.


Mh, hab ich auch schon überlegt. Würdest du eine bestimme Reihe auswählen?
Buche erst Mal keine 2 Sitze nebeneinander, sondern in einer 3er Reihe den Mittleren Sitz freilassen.

Häufig buchen viele diesen Sitz dann nicht und man hat 3 Plätze für 2 Personen. Sollte doch jemand kommen, kann man nett fragen ob man tauschen kann.
Avatar
GelöschterUser164461
LordLord14. Aug 2017

Buche erst Mal keine 2 Sitze nebeneinander, sondern in einer 3er Reihe den …Buche erst Mal keine 2 Sitze nebeneinander, sondern in einer 3er Reihe den Mittleren Sitz freilassen.Häufig buchen viele diesen Sitz dann nicht und man hat 3 Plätze für 2 Personen. Sollte doch jemand kommen, kann man nett fragen ob man tauschen kann.


Puh, wenn das jeder machen würde.... Ist für mich wohl eher keine Option. Aber danke.
LordLord14. Aug 2017

Buche erst Mal keine 2 Sitze nebeneinander, sondern in einer 3er Reihe den …Buche erst Mal keine 2 Sitze nebeneinander, sondern in einer 3er Reihe den Mittleren Sitz freilassen.Häufig buchen viele diesen Sitz dann nicht und man hat 3 Plätze für 2 Personen. Sollte doch jemand kommen, kann man nett fragen ob man tauschen kann.



In Zeiten voller Flieger klappt das nicht mehr. Ich versuche möglichst weit in Ausgangnähe zu sitzen, beim Aussteigen zeitig raus zu komen spart Wartezeit bei der Immigration.
Es gibt Plätze in jedem Flugzeug, die noch ein kleines bisschen sicherer sind als all die anderen:

- Es ist gut, in der Nähe eines Notausgangs zu sitzen.
- Bei Dreierreihen sind die Plätze in der Mitte und am Gang leicht besser als die am Fenster (weil man schneller herauskommt).
- In der Regel werden Flieger bei Unfällen im Heckbereich weniger stark beschädigt.

LordLord14. Aug 2017

Buche erst Mal keine 2 Sitze nebeneinander, sondern in einer 3er Reihe den …Buche erst Mal keine 2 Sitze nebeneinander, sondern in einer 3er Reihe den Mittleren Sitz freilassen.Häufig buchen viele diesen Sitz dann nicht und man hat 3 Plätze für 2 Personen. Sollte doch jemand kommen, kann man nett fragen ob man tauschen kann.



Die Buchungssysteme der Airlines füllen genau diese Sitzplätze (absichtlich) mit Einzelpersonen. Warum wohl?
kmf6714. Aug 2017

In Zeiten voller Flieger klappt das nicht mehr. Ich versuche möglichst …In Zeiten voller Flieger klappt das nicht mehr. Ich versuche möglichst weit in Ausgangnähe zu sitzen, beim Aussteigen zeitig raus zu komen spart Wartezeit bei der Immigration.



Alt-F414. Aug 2017

Die Buchungssysteme der Airlines füllen genau diese Sitzplätze ( …Die Buchungssysteme der Airlines füllen genau diese Sitzplätze (absichtlich) mit Einzelpersonen. Warum wohl?


In den letzten 3 Jahren auf mittlerweile 3 Langstrecken- und 4 Mittelstreckeflügen (jeweils hin und Zurück) einwandfrei geklappt.
Lohnt sich nicht darüber den Kopf zu zerbrechen, sitzt sich überall gleich.
Viel spaß in SFO
Auf jeden Falls ins Flugzeug
Glaub hinten hast du im Falle eines Absturzes statistisch die höchste Überlebenschance
Fliegst du am 02.09.?
Avatar
GelöschterUser164461
sin471114. Aug 2017

Auf jeden Falls ins Flugzeug



Der Tag ist gelaufen....aus dem Lachen komme ich heute wohl nicht mehr raus....
Avatar
GelöschterUser164461
chris9914. Aug 2017

Es gibt Plätze in jedem Flugzeug, die noch ein kleines bisschen sicherer …Es gibt Plätze in jedem Flugzeug, die noch ein kleines bisschen sicherer sind als all die anderen:- Es ist gut, in der Nähe eines Notausgangs zu sitzen.- Bei Dreierreihen sind die Plätze in der Mitte und am Gang leicht besser als die am Fenster (weil man schneller herauskommt).- In der Regel werden Flieger bei Unfällen im Heckbereich weniger stark beschädigt.Quelle: http://www.spiegel.de/reise/fernweh/flugzeug-welcher-platz-ist-der-sicherste-a-1131366.html



CiCihua14. Aug 2017

Glaub hinten hast du im Falle eines Absturzes statistisch die höchste …Glaub hinten hast du im Falle eines Absturzes statistisch die höchste Überlebenschance


Es geht mir weniger um sicherheitstechnische Aspekte als mehr um den maximalen "Komfort" bzw. das kleinste Übel bezüglich des nicht vorhandenen Komforts zu wählen.
In der Economy gibt es keine Sitze mit zusätzlichem Komfort, insb. nicht auf Langstrecke. Da lassen sich die Airlines alles extra bezahlen. Während du bei Kurzstrecke mal noch einen Platz am Notausgang mit extra Beinfreiheit auswählen kannst gibt es sowas auf Langstreckenflügen nicht.

Für mich sind hier zwei Tipps sinnvoll: Der mit der Dreierreihe mit freiem mittleren Platz (keiner will auf einem mittigen Platz sitzen wenn er einen am Gang bekommen kann) und der mit Viererreihe (seltener Aufstehen weil jemand aufs Klo muss).
Ich würde mir erst paar Final Destination Filme runterziehen und mir nachts anschauen. Danach weißt du, dass es wichtig ist, den richtigen Platz auszuwählen
ich persönlich würde mir auf jeden fall einen platz am gang nehmen, damit man mal die beine ausstrecken kann.
auf nem flug nach abu dhabi hatten wir zwei plätze in der mittelreihe und ich hab fast die krise bekommen, weil es so eng war.
zum glück waren noch zwei andere plätze frei auf die wir uns setzen konnten.
von daher werde ich mir in zukunft die plätze vorher reservieren und am gang sitzen
mir gefallen auch die dreier-reihen besser, weil man da aus dem fenster schauen kann.
da fühlt man sich nicht so eingeengt.
Bearbeitet von: "grobian" 14. Aug 2017
am besten die blauen sitze vor der toi, mittlerer gang. geht aber nur mit babyschale und ehm ja einem Baby. aber dann haste sau viel platz vor dir. und das ohne economy plus aufschlag oder sonstwas
Ich würde was nehmen, wo keiner hinter dir sitzt oder weit weg. Minimiert die Chance, dass dir ein Kind die ganze zeit in den Rücken tritt.
anonymous2k114. Aug 2017

am besten die blauen sitze vor der toi, mittlerer gang. geht aber nur mit …am besten die blauen sitze vor der toi, mittlerer gang. geht aber nur mit babyschale und ehm ja einem Baby. aber dann haste sau viel platz vor dir. und das ohne economy plus aufschlag oder sonstwas



Buklkhead? Schlimmste Sitzplätze ever.

Beine nicht ausstreckbar (es sei denn, man ist klein), feste Sitzlehnen, daher etwas weniger Platz in der Seite, ständig was los, da natürliche Ausruh"area" für Passagiere und vor allem: in der Nähe sind Babyschalenplätze und beliebte Kinderplätze.
hansdampf33414. Aug 2017

In der Economy gibt es keine Sitze mit zusätzlichem Komfort, insb. nicht …In der Economy gibt es keine Sitze mit zusätzlichem Komfort, insb. nicht auf Langstrecke. Da lassen sich die Airlines alles extra bezahlen. Während du bei Kurzstrecke mal noch einen Platz am Notausgang mit extra Beinfreiheit auswählen kannst gibt es sowas auf Langstreckenflügen nicht.Für mich sind hier zwei Tipps sinnvoll: Der mit der Dreierreihe mit freiem mittleren Platz (keiner will auf einem mittigen Platz sitzen wenn er einen am Gang bekommen kann) und der mit Viererreihe (seltener Aufstehen weil jemand aufs Klo muss).


Natürlich gibt es da Plätze, die besser sind und keinen Aufpreis kosten, zB Reihen 58-61 jeweils außen. Aus diesem Grund sind diese natürlich auch schon belegt.
Alt-F414. Aug 2017

Buklkhead? Schlimmste Sitzplätze ever.Beine nicht ausstreckbar (es sei …Buklkhead? Schlimmste Sitzplätze ever.Beine nicht ausstreckbar (es sei denn, man ist klein), feste Sitzlehnen, daher etwas weniger Platz in der Seite, ständig was los, da natürliche Ausruh"area" für Passagiere und vor allem: in der Nähe sind Babyschalenplätze und beliebte Kinderplätze.



weiß gerade nicht weas mit bulkhead gemeint ist. wir hatten Fra-sfo mit lh genau einen dieser babyschalenplätze. und der war top. massig beinfreiheit, die babyschale hatten wir abgenommen. Baby wollte nicht drin liegen, und hatten dann ne menge platz
Wenn man sich die freien Plätze so anguckt ist es eigentlich total egal welche du nimmst. Alle die überhaupt minimal mehr Beinfreiheit bieten, sind mittlerweile Premium Economy Sitze und kosten somit extra. Das letztemal als ich Economy Langstrecke gefolgen bin, hatte ich immer die Plätze mittlere Reihe 49 und dann die äußeren Plätze. Da hatte man etwas mehr Platz, aber die sind nun Premium Economy. Mit meinem über 1,90 Meter freute man sich über jeden cm mehr Platz. Ab 10 Stunden Flug gönne ich mir heute aber immer Business^^
Woe schon geschrieben, relativ egal. Die Qualität des Sitzplatzes/Fluges wird viel eher durch die Mitreisenden bestimmt. Übergewichtige/stinkende Sitznachbar_innen, schreiende Babies usw. Direkt vor der Toilette ist vermutlich auch nicht so zu empfehlen. Ich sitze gerne am Fenster, da kann ich a) raus schauen und b) mich an der Außenwand mit Kissen als Puffer anlehnen und so leichter schlafen. Ich bin aber auch <185cm, lange Menschen sitzen wohl lieber am Gang, um die Füße ausstrecken zu können. Mit meinen Kriterien würde ich z.B. auf deinem Flug die Reihen 47-50 wählen.
Avatar
GelöschterUser164461
mathiass14. Aug 2017

Woe schon geschrieben, relativ egal. Die Qualität des Sitzplatzes/Fluges …Woe schon geschrieben, relativ egal. Die Qualität des Sitzplatzes/Fluges wird viel eher durch die Mitreisenden bestimmt. Übergewichtige/stinkende Sitznachbar_innen, schreiende Babies usw. Direkt vor der Toilette ist vermutlich auch nicht so zu empfehlen. Ich sitze gerne am Fenster, da kann ich a) raus schauen und b) mich an der Außenwand mit Kissen als Puffer anlehnen und so leichter schlafen. Ich bin aber auch <185cm, lange Menschen sitzen wohl lieber am Gang, um die Füße ausstrecken zu können. Mit meinen Kriterien würde ich z.B. auf deinem Flug die Reihen 47-50 wählen.

Danke, warum Gerade 47 bis 50? Ist ja direkt an der Galley...
dschamboumping14. Aug 2017

Natürlich gibt es da Plätze, die besser sind und keinen Aufpreis kosten, z …Natürlich gibt es da Plätze, die besser sind und keinen Aufpreis kosten, zB Reihen 58-61 jeweils außen. Aus diesem Grund sind diese natürlich auch schon belegt.


Wenn du Bock darauf hast das die ganze Zeit ne Pinkelschlange neben dir steht sind das super Plätze.
mathiass14. Aug 2017

Woe schon geschrieben, relativ egal. Die Qualität des Sitzplatzes/Fluges …Woe schon geschrieben, relativ egal. Die Qualität des Sitzplatzes/Fluges wird viel eher durch die Mitreisenden bestimmt. Übergewichtige/stinkende Sitznachbar_innen, schreiende Babies usw. Direkt vor der Toilette ist vermutlich auch nicht so zu empfehlen. Ich sitze gerne am Fenster, da kann ich a) raus schauen und b) mich an der Außenwand mit Kissen als Puffer anlehnen und so leichter schlafen. Ich bin aber auch <185cm, lange Menschen sitzen wohl lieber am Gang, um die Füße ausstrecken zu können. Mit meinen Kriterien würde ich z.B. auf deinem Flug die Reihen 47-50 wählen.



Genau deswegen hock ich immer am Fenster. Das rausschauen ist für mich sehr wichtig genauso wie das anlehnen an der Außenwand mit einem oder sogar zwei Kissen. Musste bei deinem Post direkt an mich denken
brewmaster14. Aug 2017

Danke, warum Gerade 47 bis 50? Ist ja direkt an der Galley...



Da hast du natürlich recht. Da ich am Fenster/Mitte sitzen würde ist mir der "Fußverkehr" im Gang nicht so wichtig. Das waren halt die am weitesten vorne gelegenen Plätze, die nicht über dem Flügel sind (weil nur auf den Flügel zu schauen ist am Fensterplatz sinnlos). Weiter hinten (also 52/53/54) wäre sicher auch gut und bei nochmaligem Überlegen vermutlich besser (Die oben angesprochene längere Wartezeit bei der Immigration bei hinten sitzen im Flugzeug stimmt vermutlich, war mir aber selten wirklich wichtig. Aber z.B. in NYC habe ich bei der Immigration so lange gebraucht, dass das Gepäck schon vom Band war und eine Mitarbeiterin meinen Koffer beaufsichtigt hat, weil der sonst weggewesen wäre). Ich würde mich aber in keinem Fall als Vielflieger bezeichnen, ich fliege nur in den Urlaub und nicht beruflich.
FAKEHD14. Aug 2017

Fliegst du am 02.09.?



Planst du da was ?
Ermittler14. Aug 2017

Planst du da was ?


Oh ja. Ein mydealzer treffen vor der toilette
Aber er ignoriert mich ja gekonnt.
Bearbeitet von: "FAKEHD" 14. Aug 2017
Ich würde den Platz mit dem besten Blick auf die Beine der Stewardessen nehmen ...
Seppelfred14. Aug 2017

Ich würde den Platz mit dem besten Blick auf die Beine der Stewardessen …Ich würde den Platz mit dem besten Blick auf die Beine der Stewardessen nehmen ...



Da nimmt er aber die falsche airline
hansdampf33414. Aug 2017

Wenn du Bock darauf hast das die ganze Zeit ne Pinkelschlange neben dir …Wenn du Bock darauf hast das die ganze Zeit ne Pinkelschlange neben dir steht sind das super Plätze.



Hatte ich noch nie Probleme mit. Die Leute sammeln sich vor den Türen und nicht im Gang.
Avatar
GelöschterUser164461
FAKEHD14. Aug 2017

Oh ja. Ein mydealzer treffen vor der toilette Aber er ignoriert …Oh ja. Ein mydealzer treffen vor der toilette Aber er ignoriert mich ja gekonnt.


Lol....nein ich fliege nicht am 2.9. Fast.....aber eben nur Fast.
Immigration nicht vergessen. Je weiter vorne, je schneller draußen, je kürzer anstehen!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler