Laptop

6
eingestellt am 28. Aug
Moin, ich überlege aktuell mir einen Laptop zuzulegen. Soll ich lieber die Variante mit 500gb ssd und 8Gb RAM oder 1000gb hdd mit 16gb RAM zulegen? Bzw. wie wirkt sich das letztendlich auf die Performance aus?

Vielen Dank im Voraus!
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
6 Kommentare
Mit einer hdd wird man als bootplatte heut zutage absolut unglücklich sein.
Die Frage wird sich eherstellen, was der Anspruch und die geplanten Aufgaben für den Laptop sein werden
QukI28.08.2020 11:12

Mit einer hdd wird man als bootplatte heut zutage absolut unglücklich …Mit einer hdd wird man als bootplatte heut zutage absolut unglücklich sein.Die Frage wird sich eherstellen, was der Anspruch und die geplanten Aufgaben für den Laptop sein werden


Ich wollte den zum Zocken und für die Schule nutzen
Besser eine SSD (bei sonst gleicher Ausstattung), vor allem beim Start von Windows, Anwendungen, Programmen, ... ist der Unterschied deutlich spürbar!
Ram kann normalerweise (günstig) nachgerüstet werden.
Bearbeitet von: "Dragonheart100" 28. Aug
"1000gb hdd mit 16gb RAM"

Kann man den noch aufrüsten?
Eine SSD **muss** in jeden Rechner/Laptop als Startplatte & für wichtigste Programme rein
Wie schon gesagt, SSD ist ein Muss.
Wenn ich heute Notebooks mit einer hdd sehe, ist das für mich veraltet.
Wenn der RAM nicht erweiterbar ist dann die 16gb Variante nehmen und die HDD durch eine SSD austauschen. Sollte ja nicht allzu viel kosten, aber du hast deutlich mehr Spaß damit.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text