Laptop

3
eingestellt am 8. Mär 2016
Hi,

Ich suche einen Laptop zum Schreiben meiner Doktorarbeit. Preislich nicht unbedingt mehr als 500-600 Euro. 8GB Arbeitsspeicher sollte er haben, Windows 10 und wenn möglich SSD-Festplatte. Am besten noch mit Office.
Zusätzliche Info
  1. Gesuche
Gruppen
  1. Gesuche
3 Kommentare

notebookcheck.com/Top…tml

Z.B. das Fujitsu Lifebook A555. Microsoft bietet noch die kostenlose Upgrademöglichkeit von Windows 7 oder 8 auf 10. Microsoft Office ist eigentlich bei keinem Notebook gratis dabei, aber als Alternative gibt's ja LibreOffice oder man kann Office 365 "mieten".

Avatar
GelöschterUser249931

Dell Latitude Laptop oder Thinkpads. Bitte schaue das du Businessgeräte bekommst, denn wenn du die ganze Zeit auf einer schlechten Tastatur schreiben musst ist dies der Horror.

Avatar
GelöschterUser366917

Preislich dürftest du besser kommen wenn du ggf. selbst die SSD verbaust und RAM auf 8 GB aufrüstest, ab Werk ist das in deinem Budget sonst knapp: geizhals.de/?ca…120 - wenn man dann noch Full-HD möchte bleibt nur noch wenig für knapp 600€ übrig: geizhals.de/?ca…080 (Das Zenbook ist nämlich gar keins)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler