Laptop | Entscheidungshilfe

26
eingestellt am 6. Sep
Hallo
Da gerade Saturn die Aktion am laufen hat, möchte ich mir einen Laptop zulegen.

Die Entscheidung liegt zwischen dem Dell G3, G5 und dem Lenovo Legion Y450.
Anwendungsgebiet: Foto, Videobearbeitung (aber nichts hochanspruchsvolles, auf jeden Fall möchte ich keine Sekunde Denkpause während dem Betrieb), multitasking und hin und wieder Gaming

Für den G3 spricht:
- i7-9000, 16GB RAM und die 1660 ti
Für den G5:
- i7-9000, RTX 2060, 1TB HDD, (RAM kann man bestimmt selbst erweitern)
Für den Legion:
- 144Hz Display, 16GB RAM, 1660 ti und 17 Zoll (obwohl das für mich eher unwichtig ist)

Mit den beiden Dell Laptops ist man wohl zukunftssicherer ausgestattet, dank dem Prozessor, was ich wichtig finde (evtl. auch wegen der RTX)
Das 144 Hz Display mit 17 Zoll vom Legion ist schon toll, aber was bringt mir das wenn am Ende der i5 an seine Grenzen kommt?
Das ist eben meine größte „Sorge“ momentan. Wenn es den mit i7-9 geben würde, wär ich mir sicher, aber so...

Hat jemand Erfahrungen bezüglich den Dell Laptops/dem Legion?

Bin für jede Einschätzung und Hilfe dankbar!
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

26 Kommentare
Alle drei Links funktionieren nicht


jetzt gehts
Bearbeitet von: "iXoDeZz" 6. Sep
iXoDeZz06.09.2019 09:57

Alle drei Links funktionieren nicht jetzt gehts


Müsste jetzt funktionieren
Also den Legion bekommst du sehr wohl auch mit i7-9750H, nämlich bei Lenovo direkt:
lenovo.com/de/…ize

i7 auswählen -> Win 10 abwählen -> RAM auf 16GB -> HDD abwählen -> Gutscheincode "BTS2019" verwenden, dann landest du bei 1179€, mit besagtem 17 Zoll 144Hz IPS Display.

Alternativ hier entsprechend konfiguriert noch knapp 100€ günstiger mit 15,6'' (aber ebenfalls 144Hz): lenovo.com/de/…ize
iXoDeZz06.09.2019 10:05

Also den Legion bekommst du sehr wohl auch mit i7-9750H, nämlich bei …Also den Legion bekommst du sehr wohl auch mit i7-9750H, nämlich bei Lenovo direkt:https://www.lenovo.com/de/de/laptops/legion-laptops/legion-y-series/Lenovo-Legion-Y540-17IRH/p/81Q4CTO1WWDEDE0/customize?i7 auswählen -> Win 10 abwählen -> RAM auf 16GB -> HDD abwählen -> Gutscheincode "BTS2019" verwenden, dann landest du bei 1179€, mit besagtem 17 Zoll 144Hz IPS Display.Alternativ hier entsprechend konfiguriert noch knapp 100€ günstiger mit 15,6'' (aber ebenfalls 144Hz): https://www.lenovo.com/de/de/laptops/legion-laptops/legion-y-series/Lenovo-Legion-Y540-15/p/81SXCTO1WWDEDE0/customize?


Danke! Aber hätte ich vielleicht dazu schreiben sollen: Windows hätte ich schon gerne im Auslieferungszustand drauf..
Valoo06.09.2019 10:13

Danke! Aber hätte ich vielleicht dazu schreiben sollen: Windows hätte ich s …Danke! Aber hätte ich vielleicht dazu schreiben sollen: Windows hätte ich schon gerne im Auslieferungszustand drauf..


Hmm, das würde ich mir aber gut überlegen, denn gerade im Lenovo-Shop kann man durch die Abwahl von Windows mal eben 125€ sparen
iXoDeZz06.09.2019 10:20

Hmm, das würde ich mir aber gut überlegen, denn gerade im Lenovo-Shop kann …Hmm, das würde ich mir aber gut überlegen, denn gerade im Lenovo-Shop kann man durch die Abwahl von Windows mal eben 125€ sparen


Gerade Windows ist bei Lenovo, dank System Update, sowas von Easy zu installieren:
Windows 10 Stick über das Microsoft Tool erstellen
Über USB Stick installieren
Lenovo System Update installieren -> alle Treiber auswählen und installieren lassen
-> Fertig, ist ne Sache von 30 Minuten
Hm, wohl doch eine Überlegung wert..
Und was haltet ihr von dem Dell mit der RTX ?
Valoo06.09.2019 11:12

Und was haltet ihr von dem Dell mit der RTX ?


Solltest du dich für den Dell entscheiden, dann würde ich ihn lieber direkt bei Dell bestellen, zwecks Garantie etc. zudem kann ich mir vorstellen, dass direkt beim Hersteller die Qualität einen Tick besser ist und der Garantieservice sollte dort reibungslos verlaufen. Preis ist identisch, Shoop nicht vegessen . In schwarz gefällt er mir besser, ist aber Geschmackssache.

Zum Laptop selbst muss man sagen, dass es zwar ein IPS Display ist, aber leider nur 60Hz. Für Office und Singleplayer sicherlich ausreichend, CS:GO und andere Shooter würde ich lieber auf mind. 120Hz spielen wollen, zumal die Grafikkarte und CPU es sicherlich locker mitmachen.
Mein Laptop hat ein 120Hz IPS Display und ich habe zum Testen es vor einiger Zeit auf 60Hz gestellt. Bei Witcher3 im Desktopbetrieb, Assassins Creed oder Mobas gab es keine großen Unterschiede, bei Shootern merkt man es dagegen sofort und es wirkt trotz hoher FPS Zahl extrem ruckelig.

dell.com/de-…521
Bearbeitet von: "wojwoj" 6. Sep
Würde den G5 nehmen, die 144hz kann eine 1660ti nur auf niedrigen Grafikeinstellungen erreichen, dann lieber FHD 60hz und Hoch/ Ultra mit der 2060 - meine Meinung. Wenn dir Grafik egal ist, dann nimm gerne den Legion.
wojwoj06.09.2019 11:43

Solltest du dich für den Dell entscheiden, dann würde ich ihn lieber d …Solltest du dich für den Dell entscheiden, dann würde ich ihn lieber direkt bei Dell bestellen, zwecks Garantie etc. zudem kann ich mir vorstellen, dass direkt beim Hersteller die Qualität einen Tick besser ist und der Garantieservice sollte dort reibungslos verlaufen. Preis ist identisch, Shoop nicht vegessen . In schwarz gefällt er mir besser, ist aber Geschmackssache.Zum Laptop selbst muss man sagen, dass es zwar ein IPS Display ist, aber leider nur 60Hz. Für Office und Singleplayer sicherlich ausreichend, CS:GO und andere Shooter würde ich lieber auf mind. 120Hz spielen wollen, zumal die Grafikkarte und CPU es sicherlich locker mitmachen.Mein Laptop hat ein 120Hz IPS Display und ich habe zum Testen es vor einiger Zeit auf 60Hz gestellt. Bei Witcher3 im Desktopbetrieb, Assassins Creed oder Mobas gab es keine großen Unterschiede, bei Shootern merkt man es dagegen sofort und es wirkt trotz hoher FPS Zahl extrem ruckelig. https://www.dell.com/de-de/shop/cty/pdp/spd/g-series-15-5590-laptop/cng5521


Danke dir!
Weißt du zufällig ob man den RAM erweitern kann ?
Valoo06.09.2019 13:28

Danke dir! Weißt du zufällig ob man den RAM erweitern kann ?




Bearbeitet von: "wojwoj" 6. Sep
wojwoj06.09.2019 14:26

Ich war gerade auf der Seite und es gibt da noch den Gutschein "WORK12SB" …Ich war gerade auf der Seite und es gibt da noch den Gutschein "WORK12SB" womit man 12% spart, ich glaube vorhin war er noch nicht da und man kommt damit auf 1028€. Für den Preis ein absoluter Schnapper.Für das Ram Upgrade musst du die 2 vorhandenen Sticks ersetzen, damit auch Dual Channel funktioniert. Natürlich kannst du auch einen 4GB Stick gegen einen 8GB tauschen, dann geht die CPU Leistung aber etwas zurück. Es gibt auch eine 1A Lösung von dem Laptop mit 16GB RAM, GSYNC (sehr wichtig), 144Hz IPS und 512GB m2 SSD für 1213€ (nach 12% Rabatt). Mit diesem jetzt verlinkten Laptop hast du quasi alles drinnen ohne irgendwelche Kompromisse. Laut Geizhals fangen 144HZ G-Sync Laptops mit RTX 2060 und i7 bei 1400€ an, also macht man hier sicherlich nichts falsch, wobei ich an deiner Stelle das Angebot relativ schnell ausnutzen würde. Der Akku ist übrigens auch 50% größer angegeben, 90Wh anstelle der 60Wh beim anderen Model. https://www.dell.com/de-de/work/shop/cty/pdp/spd/g-series-15-5590-laptop/bng5523Meiner Meinung nach werden die da relativ schnell den Preis nach oben schrauben.[Video]


Lieben Dank für deine Mühe!
Ich glaube allerdings, dass ich irgendwas falsch mache, da ich irgendwie 1.444,09€ angezeigt bekomme.
Valoo06.09.2019 14:45

Lieben Dank für deine Mühe!Ich glaube allerdings, dass ich irgendwas f …Lieben Dank für deine Mühe!Ich glaube allerdings, dass ich irgendwas falsch mache, da ich irgendwie 1.444,09€ angezeigt bekomme.



Oh jetzt sehe ich es auch, ganz klar mein Fehler. Die zeigen dort den Preis im Warenkorb ohn MwSt. an, sorry zu früh gefreut.
Ich lösche wohl jetzt einfach besser den vorherigen Beitrag, nicht dass andere es auch versuchen.
Bei der Version mit 8GB Ram bleibt es aber bei 1224€ inklusive MwSt.
dell.com/de-…521


Ich habe vor 1-2 Monaten für einen Freund einen Laptop bei Dell gekauft und da war der Preis inkl. MwSt. angegeben und jetzt sehe ich, dass dort einige Modelle mit und andere ohne angegeben sind, alles sehr verwirrend.
dell.com/de-…30
hier z.B. ist die MwSt. im Preis drinnen.
Bearbeitet von: "wojwoj" 6. Sep
wojwoj06.09.2019 14:56

Oh jetzt sehe ich es auch, ganz klar mein Fehler. Die zeigen dort den … Oh jetzt sehe ich es auch, ganz klar mein Fehler. Die zeigen dort den Preis im Warenkorb ohn MwSt. an, sorry zu früh gefreut.


Ja, hab auch schon gedacht das wäre zu schön um wahr zu sein.
Aber kein Problem!
wojwoj06.09.2019 14:56

Oh jetzt sehe ich es auch, ganz klar mein Fehler. Die zeigen dort den … Oh jetzt sehe ich es auch, ganz klar mein Fehler. Die zeigen dort den Preis im Warenkorb ohn MwSt. an, sorry zu früh gefreut.Ich lösche wohl jetzt einfach besser den vorherigen Beitrag, nicht dass andere es auch versuchen. Bei der Version mit 8GB Ram bleibt es aber bei 1224€ inklusive MwSt. https://www.dell.com/de-de/work/shop/dell-notebooks/dell-g5-15-gaming-laptop/spd/g-series-15-5590-laptop/bng5521Ich habe vor 1-2 Monaten für einen Freund einen Laptop bei Dell gekauft und da war der Preis inkl. MwSt. angegeben und jetzt sehe ich, dass dort einige Modelle mit und andere ohne angegeben sind, alles sehr verwirrend.https://www.dell.com/de-de/shop/cty/pdp/spd/inspiron-15-5593-laptop/cn5930 hier z.B. ist die MwSt. im Preis drinnen.


Ja, ist sehr verwirrend. Vielleicht ein Lockangebot und im Warenkorb kommt dann das böse Erwachen.
wojwoj06.09.2019 14:56

Oh jetzt sehe ich es auch, ganz klar mein Fehler. Die zeigen dort den … Oh jetzt sehe ich es auch, ganz klar mein Fehler. Die zeigen dort den Preis im Warenkorb ohn MwSt. an, sorry zu früh gefreut.Ich lösche wohl jetzt einfach besser den vorherigen Beitrag, nicht dass andere es auch versuchen. Bei der Version mit 8GB Ram bleibt es aber bei 1224€ inklusive MwSt. https://www.dell.com/de-de/work/shop/dell-notebooks/dell-g5-15-gaming-laptop/spd/g-series-15-5590-laptop/bng5521Ich habe vor 1-2 Monaten für einen Freund einen Laptop bei Dell gekauft und da war der Preis inkl. MwSt. angegeben und jetzt sehe ich, dass dort einige Modelle mit und andere ohne angegeben sind, alles sehr verwirrend.https://www.dell.com/de-de/shop/cty/pdp/spd/inspiron-15-5593-laptop/cn5930 hier z.B. ist die MwSt. im Preis drinnen.



Damit kann ich für 1188 Euro nicht viel falsch machen, oder ? Hat halt nur das 60Hz Display und 8Gb Ram. Irgendwo muss man wohl einfach abstriche machen.
Valoo06.09.2019 16:41

Damit kann ich für 1188 Euro nicht viel falsch machen, oder ? Hat halt nur …Damit kann ich für 1188 Euro nicht viel falsch machen, oder ? Hat halt nur das 60Hz Display und 8Gb Ram. Irgendwo muss man wohl einfach abstriche machen.


shoop.de/cas…ing

3% Shoop nicht vergessen . Falls dir der Ram nicht ausreicht kannst du ja später immer noch ein 16GB Kit kaufen und den verbauten verkaufen. Beim 60Hz Display könntest du auch noch schauen, wie weit es sich übertakten lässt. Es gibt einige Panels, welche sich von 60Hz auf 120Hz übertakten lassen (ist selten); möchte dir aber keine falsche Hoffnung machen und abhängig ist es vom Zulieferer des verbauten Panels.
Bearbeitet von: "wojwoj" 6. Sep
wojwoj06.09.2019 17:10

https://www.shoop.de/cashback/dell_inspiron_gaming3% Shoop nicht vergessen …https://www.shoop.de/cashback/dell_inspiron_gaming3% Shoop nicht vergessen . Falls dir der Ram nicht ausreicht kannst du ja später immer noch ein 16GB Kit kaufen und den verbauten verkaufen. Beim 60Hz Display könntest du auch noch schauen, wie weit es sich übertakten lässt. Es gibt einige Panels, welche sich von 60Hz auf 120Hz übertakten lassen (ist selten); möchte dir aber keine falsche Hoffnung machen und abhängig ist es vom Zulieferer des verbauten Panels.


Alles klar, vielleicht lässt sich da ja was machen. Wäre cool. Vielen Dank für deine Hilfe auf jeden Fall!
Ach, hättest du vielleicht zufällig gleich eine gute und passende RAM Empfehlung so aus dem Stegreif?
Wirst du den Laptop denn zum arbeiten an einen Monitor anschließen? Und auf was für einer Monitorgröße hast du bisher gearbeitet? Wie wichtig sind die 100% adobe+srgb? Aus deinen anderen Postings kann ich nicht so ganz rauslesen ob das Editing überhaupt eine nennenswerte Rolle spielt oder der Fokus doch auf Gaming liegt. Falls letzteres: eher ältere Sachen oder auch brandaktuelles? Dann bist du nämlich wahrscheinlich besser dran wenn du dir einen Mittelklasse Zock & Arbeitspc hinstellst für <800€ und bei Bedarf noch ein kleines Notebook für <300€.
Valoo06.09.2019 17:22

Alles klar, vielleicht lässt sich da ja was machen. Wäre cool. Vielen Dank …Alles klar, vielleicht lässt sich da ja was machen. Wäre cool. Vielen Dank für deine Hilfe auf jeden Fall! Ach, hättest du vielleicht zufällig gleich eine gute und passende RAM Empfehlung so aus dem Stegreif?


Von Ryzen weiß ich, dass Micron den besten Ram hat, dies ist allerdings nur für den Randbereich 4000+Mhz interessant und weniger für Laptops.
amazon.de/dp/…49g
Damit machst du sicherlich nichts falsch.
wojwoj06.09.2019 17:31

Von Ryzen weiß ich, dass Micron den besten Ram hat, dies ist allerdings …Von Ryzen weiß ich, dass Micron den besten Ram hat, dies ist allerdings nur für den Randbereich 4000+Mhz interessant und weniger für Laptops. https://www.amazon.de/dp/B06XQWN7MP?linkCode=xm2&camp=2025&creative=165953&smid=A3JWKAKR8XB7XF&creativeASIN=B06XQWN7MP&tag=geizhalspre03-21&ascsubtag=B6Nc8HlK8S3RMYe7ccP49gDamit machst du sicherlich nichts falsch.


Danke!
Valoo06.09.2019 10:13

Danke! Aber hätte ich vielleicht dazu schreiben sollen: Windows hätte ich s …Danke! Aber hätte ich vielleicht dazu schreiben sollen: Windows hätte ich schon gerne im Auslieferungszustand drauf..


22827435-QhNNw.jpg
klausistklaus06.09.2019 17:31

Wirst du den Laptop denn zum arbeiten an einen Monitor anschließen? Und …Wirst du den Laptop denn zum arbeiten an einen Monitor anschließen? Und auf was für einer Monitorgröße hast du bisher gearbeitet? Wie wichtig sind die 100% adobe+srgb? Aus deinen anderen Postings kann ich nicht so ganz rauslesen ob das Editing überhaupt eine nennenswerte Rolle spielt oder der Fokus doch auf Gaming liegt. Falls letzteres: eher ältere Sachen oder auch brandaktuelles? Dann bist du nämlich wahrscheinlich besser dran wenn du dir einen Mittelklasse Zock & Arbeitspc hinstellst für <800€ und bei Bedarf noch ein kleines Notebook für <300€.

Nein, anschließen an einen Monitor werde ich ihn nicht. Bisherige Größe war 15,6 Zoll.
Adobe und srgb sind schon nicht unwichtig, aber in Vergleichsvideos wird oft auch immer was anderes erzählt, wobei der Lenovo darin wohl trotzdem immer ein ticken besser ist als z.B. dieser Dell.
Hauptsächlich soll er einfach starke Leistung bieten, da ich mir sowas wirklich für viele Jahre kaufe und er dementsprechend zukunftssicher sein sollte. Gaming (z.b. Dead By Daylight) wäre eher zweitrangig, eher mehr Fokus auf Multitasking und Bearbeitung.
Schätze mit diesem Dell bin ich jetzt ganz gut bedient, wenn er dann 16 Gb hat.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen