Laptop für die Universität gesucht

19
eingestellt am 2. Mai
Hallo Zusammen,

ich suche einen Laptop, den ich auch ab und an mal in die Universität mitnehmen kann, um daran zu arbeiten.

Kenne mich leider sehr wenig mit Laptops aus, sodass ich auf eure Hilfe angewiesen bin.

Sollte kein Gaming-Laptop sein, würde mir reichen, wenn Football Manager 2018 bzw. bald 2019 drauf läuft. Aber ist ebenfalls kein muss.

Budget ist knapp 400€, je günstiger desto besser.

Wäre über jeden Tipp dankbar.

P.S.: Betriebssystem ist kein muss, kann das kostenlos über meiner Universität beziehen.
Zusätzliche Info
Diverses
19 Kommentare
Gebrauchtes Thinkpad T oder X Serie
Im Zweifelsfall einfach immer beim Chinesen kaufen z.b. Xiaomi Mi Notebook Air
LotosHansvor 25 m

Gebrauchtes Thinkpad T oder X Serie


Gebrauchte Thinkpads sind eigentlich top, nerven jedoch in aller Regel mit bescheidenen Akkulaufzeiten. Wenn man damit kein Problem hat, dann ist das eine super Wahl.
Gibt doch ständig ordentliche HP Angebote hier ab 2-300 Euro. SSD dabei und gut ist...
SchlauesKerlchenvor 45 m

Gebrauchte Thinkpads sind eigentlich top, nerven jedoch in aller Regel mit …Gebrauchte Thinkpads sind eigentlich top, nerven jedoch in aller Regel mit bescheidenen Akkulaufzeiten. Wenn man damit kein Problem hat, dann ist das eine super Wahl.


Akku kann man ja dann tauschen. Hab mir vor zwei Monaten ein X220 gekauft und einen neuen originalen 9 Zellen Akku, hab jetzt ne Laufzeit von 7-8h...
Gut, dass diese Frage jede Woche neu gestellt wird
nilbuvor 43 m

Gut, dass diese Frage jede Woche neu gestellt wird


Gibt jede Woche neue Studenten
Basler182vor 2 h, 12 m

Im Zweifelsfall einfach immer beim Chinesen kaufen z.b. Xiaomi Mi …Im Zweifelsfall einfach immer beim Chinesen kaufen z.b. Xiaomi Mi Notebook Air



Meiner Meinung nach eine schlechte Idee. Falls irgendetwas schiefläuft, hat er dann überhaupt keine Garantie/Gewährleistung. Auch wenn es komisch klingt, würde ich Notebooks von Xiaomi nur Leuten empfehlen, die sich im Schadensfall ein Ersatznotebook leisten können.
Würde am liebsten kein Gebrauchtes kaufen.
Könnte das Budget auf 500€ hochsetzen, falls es die Auswahl einfacher macht. Aber das wäre auch wirklich die Grenze.

EDIT: Und bitte bei Links einsenden oder genaue Bezeichnung, damit ich mir die technischen Daten selber noch einmal genauer anschauen kann.
Bearbeitet von: "alikho93" 2. Mai
alikho93vor 1 h, 15 m

Würde am liebsten kein Gebrauchtes kaufen. Könnte das Budget auf 500€ hoc …Würde am liebsten kein Gebrauchtes kaufen. Könnte das Budget auf 500€ hochsetzen, falls es die Auswahl einfacher macht. Aber das wäre auch wirklich die Grenze.EDIT: Und bitte bei Links einsenden oder genaue Bezeichnung, damit ich mir die technischen Daten selber noch einmal genauer anschauen kann.


schön aufm silbertablett serviert, wie mans mag
SchlauesKerlchenvor 4 h, 17 m

Gebrauchte Thinkpads sind eigentlich top, nerven jedoch in aller Regel mit …Gebrauchte Thinkpads sind eigentlich top, nerven jedoch in aller Regel mit bescheidenen Akkulaufzeiten. Wenn man damit kein Problem hat, dann ist das eine super Wahl.


Man kann natürlich Pech haben. Habe ein T240s günstig geschossen und komme auf fast 10h ohne großartig auf Displayhelligkeit o.ä. zu achten. Ist natürlich absolute Glückssache, aber wie bereits erwähnt kann man die Akkus relativ günstig und mit wenigen Handgriffen selbst tauschen.
Je nach Studiengang könnte es mit einem 400€ Notebook allerdings passieren, dass du in deiner Peergroup einen schweren Stand haben wirst

17244545-Uyafu.jpg
Ja das mit den Macbooks ist schlimm, aber ich muss einfach sagen für den täglichen Uni Einsatz ist das Air einfach grandios. Der Display ist zwar Verbesserungswürdig dafür hat man den ganzen Tag keine Akku Probleme und alles läuft super ohne Einschränkungen.

Habe schon öfters Windows Notebooks probiert aber früher oder später wieder daheimgelassen.
Ein gebrauchtes Air für 500€ wäre also nicht unbedingt dumm.
mydealz.de/dea…210

Für 500 bekommst du nur gebraucht etwas gescheites. Dieses kostet mit dem italientrick 314€, sonst 349€. Ich denke etwas besseres wirst du mit 500 nicht finden. Vielleicht solltest du noch sparen oder deine Eltern fragen, ob sie dir nicht 200-300euro leihen können. Auf mysn.de gibt es momentan 200€ auf i7 und 150 auf i5. Für 750 Euro bekommt man da schon etwas gutes und bist in der Zukunft gut dabei
Bearbeitet von: "Mechanic1" 2. Mai
x220 oder x230
softwarebilliger.de/cgi…top

Shoop noch mitnehmen, sind überholte Business Notebooks. Hab selber 2, sind gut erhalten und absolut top!
DerUnsichtbarevor 23 h, 25 m

Je nach Studiengang könnte es mit einem 400€ Notebook allerdings pa …Je nach Studiengang könnte es mit einem 400€ Notebook allerdings passieren, dass du in deiner Peergroup einen schweren Stand haben wirst [Bild]



das fängt doch schon viel früher an

17253627-upPYp.jpg
Vielen Dank für die zahlreichen Antworten.

Meint ihr man kann mit dem 15% ebay.com Gutschein was gutes finden?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler