eingestellt am 9. Aug 2011
Ich such für meinen Opa einen Laptop. Er hat mal nen Computerkurs gemacht, aber noch nie einen eigenen PC besessen.

--------------------------------------------------------------

Anforderungen:
- unter 500€
- mattes Display / ca. 15"
- Betriebssystem nicht erforderlich, also ohne oder FreeDos/Linux usw.
- mind. 4GB DDR3 RAM
- HDD egal
- Graka egal da Opi wohl nich zocken wird ^^
- Akkulaufzeit sollten schon mind. 3 Stunden sein
- Lüfter schön ruhig

--------------------------------------------------------------

Bis jetzt hab ich folgende Laptops gefunden die erstmal in Frage kommen würden:

Lenovo ThinkPad Edge E520 NZ37UGE 11433UG (mit Win7, evtl. gibts einen ähnlichen Lappi ohne OS!?) - 499€
LINK: notebooksbilliger.de/len…a9d

Fujitsu Lifebook A530 (ohne OS) - 342,90€
LINK: geizhals.at/deu…v=e


Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Velleicht würde auch einfach ein älteres IBM Thinkpad in Frage kommen!?

6 Kommentare

HP 620 / HP 625 mit Cashback

Verfasser

Danke dir Simon. Also wird es wohl der HP625 für effektiv 228,69€.
Dann würde ich noch 3GB RAM nachrüsten, Win7 rauf und alles wär schick?
Irgendwelche Alternativen gibs wohl nicht zur Zeit so wie es aussieht...

Edit: Welchen RAM könnte man nehmen der mit Sicherheit kompatibel ist? Kann auch bisschen teurer sein!

warum zur hölle braucht dein opa 4GB RAM? 2 reichen doch völlig aus, wenn er nur standardkrams macht oO

1 GB RAM ist ja bereits verbaut... Hinsichtlich des Einsatzes von Win7 würde ich noch zusätzlich 2 GB RAM (10-15€) verbauen... Dann läuft das Teil astrein und sollte für deinen Opa mehr als ausreichend sein... Allein die Akkudauer von 2-3 Stunden könnte deinen Kriterien nicht 100%ig entsprechend... Hersteller beim Ram ist eigentlich egal...

Verfasser

Bohne

warum zur hölle braucht dein opa 4GB RAM? 2 reichen doch völlig aus, wenn er nur standardkrams macht oO



Weil er evtl. auch mal Photos oder Videos bearbeiten will und das soll dann auch schön flüssig von statten gehn. Ich denk mal es kommt dann n 2GB-Kit rein wie Simon sagt, dann sinds 3GB und man ist auf der sicheren Seite, falls Opa doch mal produktiv wird. ^^

Simon

Allein die Akkudauer von 2-3 Stunden könnte deinen Kriterien nicht 100%ig entsprechend...



Ist eigentlich auch nicht so wild. Eigentlich hat er ja immer ne Steckdose in der Nähe.

bin ebenfalls der Meinung wie simon - für die flüssige Foto- und Videobearbeitung sollte dann aber noch nachgerüstet werden - SSD und USB3.0 Card + externe USB3.0 HDD (P.S. mMn die optimale Kompromisslösung - sollte dein Opi doch zum Geek mutieren, lässt sich auch was neues kaufen -> die ModellEisenbahn kost ja schließlich auch ne Menge ^^)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Geeigneter WLAN Repeater35
    2. Suche check24-Gutschein für Handyvertrag916
    3. SNES classic mini über eBay kaufen oder warten?34
    4. Suche Bahn-Bonus-Punkte - 2 € Amazon-Gutschein22
    5. Suche Echo Dot Gutschein33

    Weitere Diskussionen