Laptop für Videoschnitt und Bildbearbeitung

26
eingestellt am 17. Jul
Hey Leute! Bin schon ne Weile auf der Suche nach dem richtigen Laptop für mich. Könntet ihr mir evtl weiter helfen ?

Vorzugsweise kein Mac 😬

Anforderungen:
4K Video schnitt sollte ruckelfrei laufen
Guter sRGB wert!
Annehmbare Boxen
Leicht / Dünne Bauweise
Vorzugsweise 14 Zoll, maximal jedoch 15 Zoll
Natürlich so viel Leistung wie möglich.

Preis is erst mal egal, Vor hatte ich jedoch bis zu maximal 2000€ auszugeben.

Danke schon mal für euere Beiträge!
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

26 Kommentare
lenovo.com/de/…102

Das könnte schon einmal was für dich sein... Wenn es nicht zwingend das neueste Modell sein muss, kannst du auch mal nach den vorherigen Thinkpad P-Modellen schauen..

Da sollten vielleicht dann auch 16GB RAM drin sein, bei deinem Budget
Sorry total vergessen, bin grad on the run 🙈
16 GB Wären natürlich schon auch ein muss!

Momentane Favoriten:
Huawei matebook x pro mit i7
Dell XPS 13
Razer Blade 13 (15?)
Naja.. Bei den Modellen, die du geschickt hast, hast du aber auch immer nur stark beschnittene GPUs, sowie Stromspar CPUs, welcher auch nicht ansatzweise die Leistung einer normalen CPU bieten.

Ich kenne mich mit den Schnittprogrammen nicht so konkret aus.. Wie viel Ram brauchen die denn zwingend? Oder bist du vielleicht doch flotter, wenn du eine viel schnellere CPU + GPU hast, aber dafür weniger RAM? Würde ich mich mal informieren.
aitek17.07.2019 14:44

Kommentar gelöscht


Danke! Darauf werd ich evtl. Nachher zurück kommen(y)
Wenn du 4k Videos schneiden willst würde ich nicht auf Intels Stromspar Cpu setzen. Auch würde ich eher 15 Zoll Geräte bevorzugen, da deutlich Leistungsstärker mit besserer Kühlung.

1. Lenovo Ideapad
2. Dell XPS 15
Bearbeitet von: "Cross85" 17. Jul
Cross8517.07.2019 14:59

Wenn du 4k Videos schneiden willst würde ich nicht auf Intels Stromspar …Wenn du 4k Videos schneiden willst würde ich nicht auf Intels Stromspar Cpu setzen. Auch würde ich eher 15 Zoll Geräte bevorzugen, da deutlich Leistungsstärker mit besserer Kühlung.1. Lenovo Ideapad 2. Dell XPS 15



4k Schnitt wird lustig mit 8GB RAM
EXTdream17.07.2019 15:03

4k Schnitt wird lustig mit 8GB RAM



Oh ernsthaft hab ich jahrelang gemacht, zudem sind es nur Beispiele
Bearbeitet von: "Cross85" 17. Jul
Natürlich kann man auch etwas mehr investieren und ein Dell XPS mit 16GB nehmen: geizhals.de/182…438
Cross8517.07.2019 15:11

Oh ernsthaft hab ich jahrelang gemacht, zudem sind es nur Beispiele


Welchen hattest du? (: ja das mit den 15 Zoll gibt schon Sinn, meine Intention war bloß dass er evtl in meinen Rucksack passt aber ich glaub das kann ich mir erst mal abschmieren 🙈
Wenn Videos in UHD geschnitten werden sollen, würde ich tatsächlich ausnahmsweise auch eine solche Auflösung für das Display empfehlen. Die Liste der potentiellen Kandidaten ist dadurch direkt ziemlich ausgedünnt, wenn man noch einen potenten Prozessor hinzunimmt. Ich persönlich würde wohl den Preis des relativ neuen Dell Inspiron 15 7590 beobachten, der mit UHD-Display bei ~1700€ liegt. Alternativ käme vielleicht sogar das HP ZBook 15 für 1905€ infrage, für Videoschnitt ergibt auch die dort enthaltene Nvidia Quadro P2000 einen gewissen Sinn.
dani.schache17.07.2019 15:14

Welchen hattest du? (: ja das mit den 15 Zoll gibt schon Sinn, meine …Welchen hattest du? (: ja das mit den 15 Zoll gibt schon Sinn, meine Intention war bloß dass er evtl in meinen Rucksack passt aber ich glaub das kann ich mir erst mal abschmieren 🙈



Zum mobilen schneiden hab ich ein XPS 13. (Ein Desktop Pc mit deutlich mehr Leistung steht daheim)

Wenn du das Notebook als einzigen Pc hast, würde ich jedoch auf mehr Leistung setzen. Das wiederum bekommst du erst ab 15 Zoll
Barney17.07.2019 15:19

Wenn Videos in UHD geschnitten werden sollen, würde ich tatsächlich a …Wenn Videos in UHD geschnitten werden sollen, würde ich tatsächlich ausnahmsweise auch eine solche Auflösung für das Display empfehlen. Die Liste der potentiellen Kandidaten ist dadurch direkt ziemlich ausgedünnt, wenn man noch einen potenten Prozessor hinzunimmt. Ich persönlich würde wohl den Preis des relativ neuen Dell Inspiron 15 7590 beobachten, der mit UHD-Display bei ~1700€ liegt. Alternativ käme vielleicht sogar das HP ZBook 15 für 1905€ infrage, für Videoschnitt ergibt auch die dort enthaltene Nvidia Quadro P2000 einen gewissen Sinn.



Ein 4K Display macht zwar zum schneiden von Videos Sinn ist aber nicht zwingend erforderlich.
Es gibt einige Alternativen, welche aber natürlich auch in einer hohen Preisklasse spielen.

Da hätten wir vor allem die
-DELL XPS 15 und
-ASUS Zenbook Pro
Geräte.

Alternativen sind verschiedene
(-Lenovo Yoga 15)
-HP Zbook
-MSI WS
Modelle oder noch verschiedene Gaming-Notebooks.

Das beste Gesamtpaket bekommst du aber beim DELL XPS in einer Version mit 4K-Display, i7-8750H und 16gb RAM. Für einen 15 Zoller ist es obendrein auch sehr leicht.
Bearbeitet von: "MarzoK" 17. Jul
MarzoK17.07.2019 15:50

Es gibt einige Alternativen, welche aber natürlich auch in einer hohen …Es gibt einige Alternativen, welche aber natürlich auch in einer hohen Preisklasse spielen.Da hätten wir vor allem die-DELL XPS 15 und-ASUS Zenbook ProGeräte.Alternativen sind verschiedene(-Lenovo Yoga 15)-HP Zbook -MSI WS Modelle oder noch verschiedene Gaming-Notebooks.Das beste Gesamtpaket bekommst du aber beim DELL XPS in einer Version mit 4K-Display, i7-8750H und 16gb RAM. Für einen 15 Zoller ist es obendrein auch sehr leicht.


Mit dem XPS 15 liebäugele ich gerade auch..
Hab mir das XPS 13 im Saturn angeschaut, da hat’s mich leider nich so vom Hocker gerissen .. Oh man die Auswahl is so schwer
Ich danke jedenfalls schon mal allen für ihre hilfreichen beiträge!
dani.schache17.07.2019 16:31

Mit dem XPS 15 liebäugele ich gerade auch.. Hab mir das XPS 13 im Saturn …Mit dem XPS 15 liebäugele ich gerade auch.. Hab mir das XPS 13 im Saturn angeschaut, da hat’s mich leider nich so vom Hocker gerissen .. Oh man die Auswahl is so schwer Ich danke jedenfalls schon mal allen für ihre hilfreichen beiträge!


Was genau hat dich denn "nicht vom Hocker gerissen" ? Was Verarbeitung und Display angeht, wirst du wenig-nix besseres finden^^
MarzoK17.07.2019 16:32

Was genau hat dich denn "nicht vom Hocker gerissen" ? Was Verarbeitung …Was genau hat dich denn "nicht vom Hocker gerissen" ? Was Verarbeitung und Display angeht, wirst du wenig-nix besseres finden^^


Also was s Display angeht fand ich das matebook tatsächlich .. besser? Rein vom optischen, und ich weiß einfach nicht ob mir die 15 Zoll nicht zu groß sind Die Leistung des XPS 15 im matebook x und ich wäre glücklich

Findest du das Display des XPS wirklich besser ?(confused)
dani.schache17.07.2019 16:37

Also was s Display angeht fand ich das matebook tatsächlich .. besser? …Also was s Display angeht fand ich das matebook tatsächlich .. besser? Rein vom optischen, und ich weiß einfach nicht ob mir die 15 Zoll nicht zu groß sind Die Leistung des XPS 15 im matebook x und ich wäre glücklich Findest du das Display des XPS wirklich besser ?(confused)


Du meinst das Matebook X PRO? Ja, das ist natürlich top. Wenn wir aber bei einer Full-HD-Auflösung bleiben, dürften die DELL XPS die Besten sein.

Ansonsten müssten wir das UHD-Display des XPS heranziehen und dann ist die Sache nicht mehr ganz so klar
MarzoK17.07.2019 16:41

Du meinst das Matebook X PRO? Ja, das ist natürlich top. Wenn wir aber bei …Du meinst das Matebook X PRO? Ja, das ist natürlich top. Wenn wir aber bei einer Full-HD-Auflösung bleiben, dürften die DELL XPS die Besten sein.Ansonsten müssten wir das UHD-Display des XPS heranziehen und dann ist die Sache nicht mehr ganz so klar


Ja das meine ich das Thema macht mich schon ganz kirre, sorry

Du würdest das XPS mit 4K Monitor auf jeden Fall bevorzugen ?
Ich struggle da immer noch mit der doofen Portabilitäts Sache. Das matebook pro x würde perfekt in meinen Kamera Rucksack passen..
dani.schache17.07.2019 16:44

Ja das meine ich das Thema macht mich schon ganz kirre, …Ja das meine ich das Thema macht mich schon ganz kirre, sorry Du würdest das XPS mit 4K Monitor auf jeden Fall bevorzugen ?Ich struggle da immer noch mit der doofen Portabilitäts Sache. Das matebook pro x würde perfekt in meinen Kamera Rucksack passen..


Ich will das Matebook nicht schlechtreden (war immerhin mein letzter Deal ), aber für ernsthafte Bildbearbeitung ist eine 15W CPU einfach ungeeignet.
Schau mal bei Dell nach Precision
mydealz.de/dea…734

Ich denke, dass du mit diesem Gerät für deinen Anwendungszweck ein sehr guten Kompromiss erlangst. Das Gerät ist leicht, hat ein super Display, und sollte auch für deine Anwendungen ausreichend Leistung haben.
Zobraka22.07.2019 10:06

https://www.mydealz.de/deals/thinkpad-x1-extreme-1st-generation-1050ti-16gb-ram-512gb-ssd-shoop-1410734 Ich denke, dass du mit diesem Gerät für deinen Anwendungszweck ein sehr guten Kompromiss erlangst. Das Gerät ist leicht, hat ein super Display, und sollte auch für deine Anwendungen ausreichend Leistung haben.


Hab ich mir auch gerade angeschaut, danke
MarzoK17.07.2019 15:50

Es gibt einige Alternativen, welche aber natürlich auch in einer hohen …Es gibt einige Alternativen, welche aber natürlich auch in einer hohen Preisklasse spielen.Da hätten wir vor allem die-DELL XPS 15 und-ASUS Zenbook ProGeräte.Alternativen sind verschiedene(-Lenovo Yoga 15)-HP Zbook -MSI WS Modelle oder noch verschiedene Gaming-Notebooks.Das beste Gesamtpaket bekommst du aber beim DELL XPS in einer Version mit 4K-Display, i7-8750H und 16gb RAM. Für einen 15 Zoller ist es obendrein auch sehr leicht.


Ich denke ich tendiere zum XPS mit UHD Display, hast du da irgend welche tipps für die config?(:
Danke schon mal!
dani.schache22.07.2019 15:58

Ich denke ich tendiere zum XPS mit UHD Display, hast du da irgend welche …Ich denke ich tendiere zum XPS mit UHD Display, hast du da irgend welche tipps für die config?(:Danke schon mal!


Naja, da gibt es ja nur eine wirkliche Konfig, denn i7-8750H und 16GB RAM sind natürlich Pflicht bei dir

Ob GTX 1050 4GB oder GTX 1050 TI 4GB ist nicht allzu wichtig bei deinem Anwendungsbereich, weshalb ich zum günstigeren Modell mit 1050 greifen würde.

Aber als Tipp eventuell: auf eine gute Aktion im DELL-Shop warten und eventuell mit einer Shoop-Aktion kombinieren. So solltest du am günstigsten davonkommen.
MarzoK22.07.2019 16:03

Naja, da gibt es ja nur eine wirkliche Konfig, denn i7-8750H und 16GB RAM …Naja, da gibt es ja nur eine wirkliche Konfig, denn i7-8750H und 16GB RAM sind natürlich Pflicht bei dir Ob GTX 1050 4GB oder GTX 1050 TI 4GB ist nicht allzu wichtig bei deinem Anwendungsbereich, weshalb ich zum günstigeren Modell mit 1050 greifen würde. Aber als Tipp eventuell: auf eine gute Aktion im DELL-Shop warten und eventuell mit einer Shoop-Aktion kombinieren. So solltest du am günstigsten davonkommen.


Hab grade mal rein geschaut, momentan ist 17% Sale wenn ich mich nicht täusche, muss das aber noch mal genauer anschauen (: evtl schlag ich gleich zu 🙈🙈
MarzoK22.07.2019 16:03

Naja, da gibt es ja nur eine wirkliche Konfig, denn i7-8750H und 16GB RAM …Naja, da gibt es ja nur eine wirkliche Konfig, denn i7-8750H und 16GB RAM sind natürlich Pflicht bei dir Ob GTX 1050 4GB oder GTX 1050 TI 4GB ist nicht allzu wichtig bei deinem Anwendungsbereich, weshalb ich zum günstigeren Modell mit 1050 greifen würde. Aber als Tipp eventuell: auf eine gute Aktion im DELL-Shop warten und eventuell mit einer Shoop-Aktion kombinieren. So solltest du am günstigsten davonkommen.


Denkst du dass sich der i7-9750H lohnt und die gtx1650?
dani.schache22.07.2019 16:12

Denkst du dass sich der i7-9750H lohnt und die gtx1650?


Stimmt, ganz vergessen, dass es ja bereits auch schon die neuen XPS im Dell Shop gibt

Naja, kommt auf den Aufpreis an. Der i7-9750H ist ca. 6-7% stärker als der i7-8750H und die GTX 1650 zwar deutlich stärker, aber die Grafik allgemein nicht von der wichtigsten Bedeutung. Kommt auf die genutzte Software an.

Musst du wissen, ob es dir das wert ist.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler