Laptop fürs Studium

5
eingestellt am 19. Aug 2017Bearbeitet von:"Hieronymus.Bosch"
Liebe Community,

ich bin zurzeit auf der Suche nach einem vernünftigen Laptop. Er sollte robust, gut verarbeitet und nicht allzu schwer sein. Ich werde ihn öfters mitnehmen müssen. Wichtig ist mir auch ein flottes Arbeitstempo (SSD und guter Prozessor) mit kühlem Gemüt :-).

Darf 1000 € +/- überschaubare Differenz kosten - ob Mac oder Windows ist mir eigentlich Wurst.

Der Bildschirm sollte 15 Zoll groß sein.

Ich werde ihn hauptsächlich für Schreib- und Recherchezwecke benutzen. Nebenbei auch mal für Serien und Musik. Eine gute Akkulaufzeit wäre von Vorteil.

Was toll wäre, aber nicht sein muss: Skyrim auf Mittel wäre schon ziemlich nice :-) Die Surface-Geräte habens mir angetan, sind aber preislich zu hoch gegriffen.

Viele Grüße
Zusätzliche Info
Gesuche
5 Kommentare
Surface gebraucht.
Neuware ist mir lieber.
Bearbeitet von: "Hieronymus.Bosch" 19. Aug 2017
Thinkpad aus der t Reihe, günstiger geht auch die e Serie, aber das merkt man auch. Wenn du lange was davon haben willst: nur business Geräte wie elitebook, Thinkpad, latitude,...
Würde persönlich wegen der Akkulaufzeit auf ein Latitude 5580 setzen: notebookcheck.com/Tes…tml

Ist meines Erachtens ein guter Allrounder mit ordentlicher Qualität, guten Eingabegeräten und sehr guter Akkulaufzeit. Würde aber das Modell mit Quad-Core-Prozessor wählen: geizhals.de/del…n=1

Mit der HD 630 soll Skyrim auch mit mittleren Einstellunegn laufen (drittes Spiel von unten): notebookcheck.com/Int…tml

Für mehr Leistung grad in Hinblick auf Spiele müsste man dann auf eine dedizierte Grafikkarte setzen
Wenn Du den Laptop öfter mitnehmen willst, wäre vielleicht ein 14-Zöller sogar besser geeignet. Guck Dir doch mal das Lenovo ThinkPad T470 20HES2SF00 an. Kostet 999,- € für Studenten und hat eine sehr gute Ausstattung.

Gibt es z.B. bei campuspoint.de, ok1.de usw.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler