Laptop fürs Studium

18
eingestellt am 26. Mär
Hallo,

Ich bin Studentin und suche ein Laptop fürs Studium. Ich will den Laptop nur benutzen um Dokumente zu schreiben, für PowerPoint Präsentationen und Excel. Am besten sollte er auch leicht sein. Preisspanne 0 bis 500€.
Könnt ihr mir da gute Laptops empfehlen?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

18 Kommentare
ASUS Zenbook UM431DA-AM011.
Bin mit Office zufrieden, allerdings verkaufe ich meinen ca 2 Monate alt weil ich doch auch noch mehr als Office und Internet machen möchte. Gibt’s bei alternate oft als b Ware für um die 500€
lapstars.de/len…tml

Allerdings ohne Windows. Falls du ein Numpad brauchst, sind 14" natürlich nichts.
Wie wichtig ist es dir, dass es sich um einen Laptop handelt (mit Windows)? Bis 500€ kann man sich auch ein iPad (2019) mit Tastatur kaufen (zwar mit Pages, Keynote und Numers, aber die erarbeiteten Dokumente kann man in Microsoft üblichen Formaten exportieren).
Peugeldeugel26.03.2020 11:03

Wie wichtig ist es dir, dass es sich um einen Laptop handelt (mit …Wie wichtig ist es dir, dass es sich um einen Laptop handelt (mit Windows)? Bis 500€ kann man sich auch ein iPad (2019) mit Tastatur kaufen (zwar mit Pages, Keynote und Numers, aber die erarbeiteten Dokumente kann man in Microsoft üblichen Formaten exportieren).


Ich finde einen Laptop schon besser. Da ist alles zusammen.
toffel4426.03.2020 10:54

ASUS Zenbook UM431DA-AM011. Bin mit Office zufrieden, allerdings verkaufe …ASUS Zenbook UM431DA-AM011. Bin mit Office zufrieden, allerdings verkaufe ich meinen ca 2 Monate alt weil ich doch auch noch mehr als Office und Internet machen möchte. Gibt’s bei alternate oft als b Ware für um die 500€


Muss man da nichts mehr dazu kaufen?
Peugeldeugel26.03.2020 11:03

Wie wichtig ist es dir, dass es sich um einen Laptop handelt (mit …Wie wichtig ist es dir, dass es sich um einen Laptop handelt (mit Windows)? Bis 500€ kann man sich auch ein iPad (2019) mit Tastatur kaufen (zwar mit Pages, Keynote und Numers, aber die erarbeiteten Dokumente kann man in Microsoft üblichen Formaten exportieren).


Ein iPad ist kein Ersatz für ein Notebook.
toffel4426.03.2020 10:54

ASUS Zenbook UM431DA-AM011. Bin mit Office zufrieden, allerdings verkaufe …ASUS Zenbook UM431DA-AM011. Bin mit Office zufrieden, allerdings verkaufe ich meinen ca 2 Monate alt weil ich doch auch noch mehr als Office und Internet machen möchte. Gibt’s bei alternate oft als b Ware für um die 500€


Ist auf dem Laptop schon alles installiert? Office und Windows 10?
nafspa1226.03.2020 11:21

Ein iPad ist kein Ersatz für ein Notebook.


Wenn es eigentlich nur um Office-Anwendungen geht, sehe ich dies anders. Zwar ist der Bildschirm ein wenig kleiner, allerdings kann man alles ebenso auf einem iPad machen. Selbst für diejenigen, die unbedingt mit einer Maus arbeiten wollen gibt es seit ein paar Tagen iPadOS 13.4 womit dies ermöglicht wird.

Natürlich sieht das anders aus, wenn man auf dem Notebook Dinge erledigen möchte, für die man Windows als Betribssystem benötigt (dies trifft allerdings nicht auf Office-Anwenungen zu;) ).
Harry_L26.03.2020 11:33

Wie sieht es mit dem …Wie sieht es mit dem aus?https://www.mediamarkt.de/de/product/_lenovo-ideapad-s145-2617127.html


Der sieht ein bisschen groß aus oder?
MarianneSpecht26.03.2020 11:30

Ist auf dem Laptop schon alles installiert? Office und Windows 10?


Achso ne dann ist das Notebook wohl raus, ich persönlich kaufe diese günstigen Codes von eBay etc. Aber glaub so legal sind ja nicht für Windows und Office. Wobei ich Office über OneDrive nutze
toffel4426.03.2020 11:37

Achso ne dann ist das Notebook wohl raus, ich persönlich kaufe diese …Achso ne dann ist das Notebook wohl raus, ich persönlich kaufe diese günstigen Codes von eBay etc. Aber glaub so legal sind ja nicht für Windows und Office. Wobei ich Office über OneDrive nutze


Mist das ist echt schön Wäre perfekt, wenn es vorinstalliert ist
Peugeldeugel26.03.2020 11:33

Wenn es eigentlich nur um Office-Anwendungen geht, sehe ich dies anders. …Wenn es eigentlich nur um Office-Anwendungen geht, sehe ich dies anders. Zwar ist der Bildschirm ein wenig kleiner, allerdings kann man alles ebenso auf einem iPad machen. Selbst für diejenigen, die unbedingt mit einer Maus arbeiten wollen gibt es seit ein paar Tagen iPadOS 13.4 womit dies ermöglicht wird. Natürlich sieht das anders aus, wenn man auf dem Notebook Dinge erledigen möchte, für die man Windows als Betribssystem benötigt (dies trifft allerdings nicht auf Office-Anwenungen zu;) ).


Machen kann man das meiste mit dem iPad auch, trotzdem leidet die Effizienz. Nur, weil Du das Mehrpotential eines Notebooks nicht nutzen kannst, heißt das ja nichts für andere.
nafspa1226.03.2020 11:52

Machen kann man das meiste mit dem iPad auch, trotzdem leidet die …Machen kann man das meiste mit dem iPad auch, trotzdem leidet die Effizienz. Nur, weil Du das Mehrpotential eines Notebooks nicht nutzen kannst, heißt das ja nichts für andere.


So gesehen gild das Gleiche auch anderes herum. Es kommt immer auf den Menschen an, auf seine Bedürfnisse und Gewohnheiten. (Das schließt ein iPad also nicht pauschal aus).
Ohne Bild von Dir kann man leider keine genauen Modelle empfehlen
Peugeldeugel26.03.2020 12:31

So gesehen gild das Gleiche auch anderes herum. Es kommt immer auf den …So gesehen gild das Gleiche auch anderes herum. Es kommt immer auf den Menschen an, auf seine Bedürfnisse und Gewohnheiten. (Das schließt ein iPad also nicht pauschal aus).


Gilt!
6hellhammer626.03.2020 12:45

Ohne Bild von Dir kann man leider keine genauen Modelle empfehlen


Wie bitte?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler