Laptop oder Desktop-Pc bis 1000€

Hey, ich suche einen neuen Laptop oder Desktop Pc zum zocken.
Habt ihr Empfehlungen?

I7
16gb ram
Ssd
Grafikkarte?
15 zoll (Laptop)

15 Kommentare

Zuerst mal solltest du dich für eine Sache entscheiden, also entweder Mobilität oder Leistung. Für 1000€ bekommst du einen ziemlich guten Spiele-Rechner. Bei Laptops sieht es bei 1000€ eher schlecht aus, da dürfte es nichts geben, was aktuelle Titel in Full HD auf höchsten Einstellungen schafft (falls du diese Ansprüche hast). Zukunftssicher wäre das dann sowieso nicht.

Also werd dir erstmal klar, ob du die Mobilität benötigst oder nicht. Wenn es ein PC sein soll, dann reicht ein i5 absolut für Spiele aus.

i5-6600
ein x-beliebiges H170 Mainboard
2 x 8 GB DDR4
usw.

Grafikkarte kann man jetzt drüber streiten. Wenn es dir nur um Full HD Gaming geht, kannst du hier bedenkenlos bei irgendwelchen GTX 970er Deals zuschlagen. Wenn es zukunftssicher sein soll, musst du dich bei AMD und mehr VRAM umschauen. Ist aber schwierig, dir eine Empfehlung zu geben, weil du deine Anforderungen nicht beschrieben hast.

Zudem ist aktuell ein schlechter Zeitpunkt, eine Grafikkarte zu kaufen. Wenn es geht, stell dir einen PC zusammen und lass übergangsweise noch eine alte Grafikkarte laufen (falls du denn eine hast).

Crythar

Zudem ist aktuell ein schlechter Zeitpunkt, eine Grafikkarte zu kaufen. Wenn es geht, stell dir einen PC zusammen und lass übergangsweise noch eine alte Grafikkarte laufen (falls du denn eine hast).



Genau! In ca. 3 Monaten kommt von AMD die neue GPU-Generation Polaris (konkretes Datum gibt es nicht) oder halt auf Pascal von nVidia (release 2016) warten. Alles andere wäre rausgeschmissenes Geld.

Kommentar

OoExTasYoO

Was ist denn aus deinem anderen Thread geworden? "Suche Gaminglaptop 17zoll"



Das mit den 17 Zoll hab ich aufgegeben

OoExTasYoO

Was ist denn aus deinem anderen Thread geworden? "Suche Gaminglaptop 17zoll"

Crythar

i5-6600 ein x-beliebiges H170 Mainboard 2 x 8 GB DDR4 usw. Zudem ist aktuell ein schlechter Zeitpunkt, eine Grafikkarte zu kaufen. Wenn es geht, stell dir einen PC zusammen und lass übergangsweise noch eine alte Grafikkarte laufen (falls du denn eine hast).



Eigentlich wurde schon alles gesagt. Gaming auf nem Laptop macht keinen Spaß und mobil ist man damit dann auch nicht, weil du 3kg+ mit dir rumbuckeln musst.



Genau so.

Und bezüglich Grafikkarte kann man sich auch nur dem bereits gesagten anschließen. Ich bin echt gespannt was AMD in 3 - 4 Monaten präsentiert / auf den Markt bringt. Ich hoffe, dass der Platzhirsch NVIDIA mal einen Dämpfer bekommt (obwohl die ersten Benchmarks von DX12 bereits sehr vielversprechend für AMD aussehen). Wird ein interessantes Jahr mit Polaris vs Pascal. Falls du nicht warten kannst würde ich mich nach was älterem bzw. günstigerem für den Übergang umgucken. Bspw. 280x/380x



Crythar

Zudem ist aktuell ein schlechter Zeitpunkt, eine Grafikkarte zu kaufen. Wenn es geht, stell dir einen PC zusammen und lass übergangsweise noch eine alte Grafikkarte laufen (falls du denn eine hast).


Oder direkt auf den Nachfolger von Pascal warten, dann kriegste die bald erst aktuelle GPU noch günstiger. Und wenn du sogar noch auf den Nachfolger des Nachfolgers im III.Qt 2019 wartest, dann kriegst du Pascal quasi geschenkt. Warte einfach noch, jetzt oder in den nächsten 3 Jahren eine CPU oder GPU kaufen ist verbranntes Geld.

Crythar

Zudem ist aktuell ein schlechter Zeitpunkt, eine Grafikkarte zu kaufen. Wenn es geht, stell dir einen PC zusammen und lass übergangsweise noch eine alte Grafikkarte laufen (falls du denn eine hast).


Jetzt erkläre mir mal bitte den Sinn und Zweck von deinem Kommentar?

Crythar und ich haben nur darauf hingewiesen, dass es jetzt relativ ungünstig ist eine --->neue<---- Grafikkarte zu kaufen, da schon bald eine neue Generation von Karten rauskommen. Die Grafikkarten der letzten Jahre waren meist umgelabelt mit ein paar neuen Features (außer Fiji von AMD). Diesmal kommt aber eine neue Architektur zum Einsatz! Nehmen wir an er kauft sich jetzt die R9 390 von AMD für ca. 320€, in 3 Monaten ist diese dann nur noch mid-range und verkaufen kann er sie dann für ca. 200€... Wertverlust von ca. 120€ in 3 Monaten... merkst du was? (nicht gerade sehr myDealz freundlich)

Ich beziehe mich in meiner Aussage auf die nächsten 3-6 Monate und nicht Jahre! Ein kleiner aber feiner Unterschied. Falls du natürlich soviel Geld in den Wind schmeißen kannst/willst, dann ist das deine Sache. Denke der TE aber nicht, daher wendet er sich hier an die Community. Dein Kommentar könnte man schon als Spam deklarieren, da er nichts konstruktives zum Thema beiträgt. Drei Mitglieder schreiben ihre Kommentare zum Thema Grafikkarten, mit drei Identischen Meinungen bezüglich des Wartens und wieso schreibst du jetzt dein sinnlosen Kommentar?

A_Haus

Crythar und ich haben nur darauf hingewiesen, dass es jetzt relativ ungünstig ist eine --->neue<---- Grafikkarte zu kaufen, da schon bald eine neue Generation von Karten rauskommen.



Du hast auch die neuen Fertigungsprozesse vergessen, da sollte alleine einiges rausspringen. Hatte sich ja auch länger nichts mehr getan.

A_Haus

Drei Mitglieder schreiben ihre Kommentare zum Thema Grafikkarten, mit drei Identischen Meinungen bezüglich des Wartens und wieso schreibst du jetzt dein sinnlosen Kommentar?


Schwarmintelligenz ist kein Argument. Immer das Blablabla warte noch, wird bald billiger, neuer, besser, schöner, schneller, schlauer. Der TE will jetzt zocken, und da kauft man halt wenn der Bedarf besteht.

A_Haus

Drei Mitglieder schreiben ihre Kommentare zum Thema Grafikkarten, mit drei Identischen Meinungen bezüglich des Wartens und wieso schreibst du jetzt dein sinnlosen Kommentar?


Wo steht denn, dass der TE "jetzt" zocken will, wenn das sein zweiter Thread ist in dem er sich beraten lässt? ---> er hat es nicht eilig. Heißt er will für sein Geld das Bestmögliche haben.

Schwarmintelligenz? Nö... Eher mehr Fachkenntnisse als du...lies dir mal die ganzen Kommentare noch mal durch und du wirst feststellen, dass es mehr Vorteile gibt, wenn man etwas wartet.

A_Haus

Drei Mitglieder schreiben ihre Kommentare zum Thema Grafikkarten, mit drei Identischen Meinungen bezüglich des Wartens und wieso schreibst du jetzt dein sinnlosen Kommentar?


Nein, du hast keine Fachkenntnisse. Natürlich lohnt sich warten immer, aber irgendwann muss man kaufen. Und in 3 Monaten sagst du dann:" Oh warte noch 3 Monate, jetzt ist Pascal gerade im Ramup und es gibt Probleme bei Transitoren und der Treiber-Support bei SLI führt zu Microrucklern." Und in 3 Monaten sagste dann: "Hey warte noch, Pascal ist jetzt zwar reif aber im Vorweihnachtsgeschäft kaufen nur Leute die keine Ahnung haben, warte einfach noch und kauf nach Weihnachten." Nach Weihnachten sagste dann: "Hey, im 2. QT soll Kevin als Nachfolger von Pascal und Volta kommen, jetzt kaufen lohnt nicht mehr, warte einfach ab." (nächster Teil der Endlosschleife beginnt)

och_mensch

...


Ich gebs auf... entweder du willst oder kannst es nicht verstehen. AMD wird in 3 Monaten neue Grafikkarten rausbringen, nicht nVidia. Ich habe explizit darauf hingewiesen, dass es eine neue Generation von GPU's geben wird (14nm FinFET). Dass es sich lohnt zu warten darauf, da die GPU's der letzten Jahre immer meist nur umgelabelt worden sind.
SLI und Mikroruckler? Von einem SLI-System war hier nie die Rede.
Wieso denkt man soweit voraus? 3 Monate ≠ 12 Monate
Guck dir die Roadmaps von GlobalFoundries und TSMC an. 10nm, also was nach 14nm kommen wird, wird erst auf Mitte bis Ende 2017 geschätzt. Heißt einen großen Sprung, wie wir ihn jetzt von AMD und nVidia erwarten, wird es in den nächsten 2-3 Jahren nicht geben. AMD und nVidia haben in den letzten Generationen meist eine bis zwei Fertigungsstufen übersprungen.
Auch wenn der TE sich jetzt eine Gebrauchte holt und ihm die Polaris-GPU's von AMD nicht zusagen, fallen die Preise für die aktuelle Generation. In jedem Fall eine Win-Win-Situation.

och_mensch

...



Don't feed the Troll.

Es ist alles richtig was du sagst. Du brauchst dich nicht weiter zu rechtfertigen.
Manche Menschen können einfach keine Fehler eingestehen.

och_mensch

...


Daurch ständige Wiederholung wird es nicht besser...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [Suche] Pizza.de [Biete] 5x 5€ Bet-At-Home Gutschein33
    2. [Suche] Lieferando / pizza.de / Lieferheld [Biete] 5€ bet-at-home22
    3. Nintendo Wii U Angebote oder Rabattcodes33
    4. New 3DS Angebote22

    Weitere Diskussionen