Laptop oder Tablet für die Berufsschule?

12
eingestellt am 26. Apr
Heyho

Ab August beginne ich meine Ausbildung.
Für die Berufsschule würde ich gerne auf Stift und Papier verzichten und ein Laptop oder Tablet nutzen.
Tablet finde ich erstmal ansprechender, da man beispielsweise auf dem iPad 2018 sehr schön schreiben kann und in den Büchern (pdf) direkt markieren kann.
Problem ist: ich muss auf dem Gerät in Java programmieren können (Eclipse).

Habt jemand Erfahrungen gemacht zum Thema Berufsschule?
Zusätzliche Info
Gesuche
Beste Kommentare
"Habt jemand Erfahrungen gemacht zum Thema Berufsschule?"


Ja sicher, ist zwar schon einige Jahre her... Ich bin immer gerne zur Berufsschule gefahren. Ein Hoch auf die kaufmännischen Berufsschulen. Da sind viele hübsche Mädels und da hab ich meine Frau kennengelernt.

So meine Erfahrung zur Berufsschule
12 Kommentare
Nimm lieber Blatt und Stift. Habe das iPad pro und bin dann doch wieder zur herkömmlichen Variante geswitcht.
"Habt jemand Erfahrungen gemacht zum Thema Berufsschule?"


Ja sicher, ist zwar schon einige Jahre her... Ich bin immer gerne zur Berufsschule gefahren. Ein Hoch auf die kaufmännischen Berufsschulen. Da sind viele hübsche Mädels und da hab ich meine Frau kennengelernt.

So meine Erfahrung zur Berufsschule
Verfasser
Chaotenstarvor 20 m

Nimm lieber Blatt und Stift. Habe das iPad pro und bin dann doch wieder …Nimm lieber Blatt und Stift. Habe das iPad pro und bin dann doch wieder zur herkömmlichen Variante geswitcht.


Mh.. okay danke..

Backautomatvor 18 m

"Habt jemand Erfahrungen gemacht zum Thema Berufsschule?"Ja sicher, ist …"Habt jemand Erfahrungen gemacht zum Thema Berufsschule?"Ja sicher, ist zwar schon einige Jahre her... Ich bin immer gerne zur Berufsschule gefahren. Ein Hoch auf die kaufmännischen Berufsschulen. Da sind viele hübsche Mädels und da hab ich meine Frau kennengelernt. So meine Erfahrung zur Berufsschule


Jetzt darf ich die Frage oben nicht mehr ändern
Wenn du in Java programmieren musst fällt das iPad ja eigentlich weg? Zumindest wäre mir keine App bekannt mit der dies möglich ist. Ansonsten wäre das iPad 2018 natürlich die optimale Lösung.
Justvor 4 m

Mh.. okay danke..Jetzt darf ich die Frage oben nicht mehr ändern


Dennoch muss ich sagen, dass es mir in so manch einer Lebenslage sehr gut geholfen hat! Und auch im Bezug auf die Uni! Also ist ein Tablet gar nicht so eine schlechte Idee aber wie gesagt - Aufzeichnungen in der Uni und auch die Übungen mache ich immer mit Blatt und Stift.

Markierungen im Skript sind irgendwie (trotz pencil) einfacherer auf Blatt Papier.
Verfasser
durzarvor 4 m

Wenn du in Java programmieren musst fällt das iPad ja eigentlich weg? …Wenn du in Java programmieren musst fällt das iPad ja eigentlich weg? Zumindest wäre mir keine App bekannt mit der dies möglich ist. Ansonsten wäre das iPad 2018 natürlich die optimale Lösung.


Yup.
Müsste ich nicht in Java programmieren in der Schule, dann wäre das iPad 2018 meine Wahl gewesen.
Chaotenstarvor 35 m

Dennoch muss ich sagen, dass es mir in so manch einer Lebenslage sehr gut … Dennoch muss ich sagen, dass es mir in so manch einer Lebenslage sehr gut geholfen hat! Und auch im Bezug auf die Uni! Also ist ein Tablet gar nicht so eine schlechte Idee aber wie gesagt - Aufzeichnungen in der Uni und auch die Übungen mache ich immer mit Blatt und Stift.Markierungen im Skript sind irgendwie (trotz pencil) einfacherer auf Blatt Papier.


Finde ich überhaupt nicht. Ist zwischen iPad Pro 10.5 und echtem Papier für mich nahezu kaum unterschied nach der Umgewöhnung. Man spart Papier. Und Tinte...
Verfasser
durzarvor 40 m

Finde ich überhaupt nicht. Ist zwischen iPad Pro 10.5 und echtem Papier …Finde ich überhaupt nicht. Ist zwischen iPad Pro 10.5 und echtem Papier für mich nahezu kaum unterschied nach der Umgewöhnung. Man spart Papier. Und Tinte...


Würde mir das iPad auch sofort holen, wenn ich nicht in Java auf dem Gerät programmieren müsste
Bearbeitet von: "Just" 26. Apr
Kommt auf dein Budget an. Ich würde dir ein Surface vorschlagen. 4gb ram reichen vollkommen aus. Warte bissle ab. Es lohnt sich mMn.
Hol die das iPad. Papier ist dadurch bei mir rar geworden. Außerdem haste da dann gleich Ordnung drin. Empfehle dazu GoodNotes.

Du wirst ja sicher nicht täglich „programmieren“. Und das was man an den Schulen lernt/„programmiert“ läuft sicher auch auf einem betagterem Notebook.
Btw wieso werden die Rechner nicht von der Schule gestellt? Sind PC-Räume schon out of date? Bin doch gar nicht so lang aus der Schule raus
Verfasser
- Gelöscht -
Sorry - Kommentar war falsch und kann nicht löschen >.<
Bearbeitet von: "Just" 27. Apr
Du hast dir doch deine Frage schon selbst beantwortet...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler