Laptop Problem mit Tastatur. Wie komme ich an meine Daten wieder ran?

Leider ging ein wenig Flüssigkeit über meinen Laptop. Daraufhin taten die Tasten alles, nur nicht ihren Buchstaben. Nun macht die Tastatur gar nix mehr und ich bin bei einem Start im bios(?). Dort muss ich enter drücken. Ich habe viele wichtige Dokumente auf meinem Laptop. Was würdet ihr machen? Habe jetzt erstmal eine externe Tastatur gekauft und hoffe, dass es klappt.

22 Kommentare

Externe Tastatur wäre auch mein Vorschlag gewesen. Vllt mal versuchen Akku 10min raus und wieder rein, vllt geht er dann nicht ins bios? Dann könntest per Maus zum Login die Bildschirmtastatur verwenden.

aware

Externe Tastatur wäre auch mein Vorschlag gewesen. Vllt mal versuchen Akku 10min raus und wieder rein, vllt geht er dann nicht ins bios? Dann könntest per Maus zum Login die Bildschirmtastatur verwenden.


subby

Ansonsten Festplatte ausbauen und damit (USB 3.0 auf SATA 7+15 Pin Konverter ) an einen anderen Rechner anschließen. Daten liegen bei Windows unter C:\Users\Benutzername\


Vielen Dank erstmal an euch beide! Ich komme auf Windows Fehlerbehebung, weil er nicht richtig heruntergefahren wurde. Und den Adapter habe ich mir ebenfalls geholt. Hoffe mal, dass eins von beidem hilft.

BKillzoneOmau2

Ich komme auf Windows Fehlerbehebung, weil er nicht richtig heruntergefahren wurde. .


Kannst auch getrost ignorieren und im normalen Modus starten.
Wenn der Rechner noch läuft, aber Windows nicht mehr will, kannst du auch eine Boot CD/USB Stick basteln (linux, windows, was auch immer) und so zumindest deine Daten retten.
Ansonsten, wie von subby beschrieben.

Aus dem Grund speichere ich alles in der Cloud. So kann nichts verloren gehen

Spannungstensor

Aus dem Grund speichere ich alles in der Cloud. So kann nichts verloren gehen


Welche?

Spannungstensor

Aus dem Grund speichere ich alles in der Cloud. So kann nichts verloren gehen



Im Moment hat OneDrive die besten Konditionen, wie ich finde.

Spannungstensor

Aus dem Grund speichere ich alles in der Cloud. So kann nichts verloren gehen



Ist der hier enthaltene 1 TB Cloud Speicher der selbe microsoftstore.com/sto…=AL!4249!3!74256457005!b!!g!!microsoft%20office%20365%20university&ef_id=VgrtjgAAAdyeNg4I:20151005164920:s ?

Spannungstensor

Aus dem Grund speichere ich alles in der Cloud. So kann nichts verloren gehen




Ja, genau das meine ich. Hatte vorher jahrelang Dropbox genutzt, aber Microsoft bietet nun die besseren Konditionen. Und zusammen mit Win10 kann man das sowieso von Haus aus mit nutzen.

Spannungstensor

zusammen mit Win10 kann man das sowieso von Haus aus mit nutzen.


Aber du meinst damit jetzt nicht, dass es mit Windows 10 kostenlos ist?

BKillzoneOmau2

Ich komme auf Windows Fehlerbehebung, weil er nicht richtig heruntergefahren wurde. .


Ja, wie soll ich das denn köbnen, wenn ich keine taste drücken kann?

Spannungstensor

zusammen mit Win10 kann man das sowieso von Haus aus mit nutzen.


Nein, natürlich nicht.

BKillzoneOmau2

Ich komme auf Windows Fehlerbehebung, weil er nicht richtig heruntergefahren wurde. .



USB Tastatur schon mal probiert?

Benutze doch einfach das Backup, das geht sicher am schnellsten.

BKillzoneOmau2

Ich komme auf Windows Fehlerbehebung, weil er nicht richtig heruntergefahren wurde. .



Kommt morgen (hoffentlich). Und dann werde ich weiter sehen.

Im absoluten Worst Case (externe Tastatur funktioniert aus welchen Gründen auch immer nicht) kannst du auch deine Festplatte ausbauen und dir diesen Adapter kaufen. Damit kannst du die Festplatte deines Laptops an jeden beliebigen PC per USB anschließen. Dafür brauchst du auch keine großen technischen Kenntnisse.

Beim Ausbau der Festplatte kannst du dir vielleicht dieses Video ansehen. Das Anschließen des Adapters schafft aber auch ein Pegida-Anhänger - es gibt nur zwei Anschlüsse und die sind so gestaltet, dass du die Kabel garnicht vertauschen kannst.

Viel Erfolg!

Und dann freust du dich hoffentlich wie sie hier:

7_thumb39_MECA.jpg

Edit: Oh wei, jetzt hab ich mir so viel Mühe gegeben und sehe erst jetzt, dass die Lösung ja schon gepostet wurde Soooooooooooory

subby

Ansonsten Festplatte ausbauen und damit (USB 3.0 auf SATA 7+15 Pin Konverter ) an einen anderen Rechner anschließen. Daten liegen bei Windows unter C:\Users\Benutzername\


Alternativ die Festplatte ausbauen und an nem anderen Rechner mit nen Sata Adapter anschließen Hab ich auch so gemacht als mein Rechner fratze war

digdug

. Das Anschließen des Adapters schafft aber auch ein Pegida-Anhänger


ich klopp mich weg vor lachen X)

..sei dir da aber mal nicht zu sicher: Ich hatte schon mal einen der hatte ein IDE Kabel falsch reingepresst (trotz des Bobbels an der einen Seite)

BKillzoneOmau2

Ich komme auf Windows Fehlerbehebung, weil er nicht richtig heruntergefahren wurde. .


USB Maus probiert? (Gibt ja per Maus zu bedienende Eingabehilfen).

Habe die Festplatte mal ausgebaut und in einen anderen Laptop gemacht. Leider durch zu häufiges abstürzen lassen beim booten, bootet es nicht mehr und stürzt ab. Komme nur noch auf eine problembehandlung, die mir leider gar nicht hilft, da er danach immer noch abstürzt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Zur Erinnerung: DB Lidl Ticket günstig auf eBay68
    2. Wer von euch war das ? :D2734
    3. Können wir hier bitte ein anständiges Bewertungssystem für Mitglieder einfü…3473
    4. Multifunktionsgerät (Drucker, Scanner, Kopierer) sw + farbe mit günstigen D…510

    Weitere Diskussionen