laserdrucker

suche preisgunstigen GUTEN laserdrucker.
duplex wlan und nicht zu gross sollte er haben bzw. sein und mehr wie 100 euro kosten .
koennt ihr was empfehlen aus euren reichhaltigen my dealz erfahrungsschatz , so lasst es mich wissen .
danke

Eingetragen mit der mydealz App für Android.

23 Kommentare

es wird nicht besser, wenn du es öfter postest. zumal du unter dem anderen nick wenigstens "fail"-formulierungen wie "mehr wie 100euro" weggelassen hattest.

hukd.mydealz.de/ges…410

schoen das meine kommentare nicht gesendet werden .
freie meinungsausserung ist hier nicht erwunscht.na ja laesst tief blicken.

Die kleinen Laserdrucker sind meist vom Unterhalt nicht bezahlbar. Die Unterhaltskosten von, preislich vergleichbaren, Tintenstrahldrucker sind bis zu 99% geringer.

as 1287 aber wenn man relativ wenig druckt sind die laserdrucker erste wahl,weil sie nicht eintrocknen.

danke

Tintenstrahler sind verlässlich genau dann eingetrocknet, wenn man sie mal ausnahmsweise dringend braucht.
Der inoffizielle Mydealz-Drucker: Kyocera FS-1030D
Allerdings ohne WLAN.

wlan ist heutzutage schon wichtig. hatte mir mehrere von brother angekuckt , entweder zu klobig oder zu teuer.

diarrhoe

Tintenstrahler sind verlässlich genau dann eingetrocknet, wenn man sie mal ausnahmsweise dringend braucht. Der inoffizielle Mydealz-Drucker: Kyocera FS-1030D Allerdings ohne WLAN.



Mir ist schon länger kein Tintenstrahldrucker mehr eingetrocknet. Konnte ich bisher auch öfter 2-4 Wochen stromlos rumstehen lassen und gingen danach problemlos. Wenn Sie am Stromnetz hängen, dann reinigen sich die Geräte selbstständig.

Oder FS-1030DN und WLAN-Adapter (ab ~20€).

und der kyoceradrucker ist ja auch nicht klein.

also beim arbeitskollegen ist der epson drucker im urlaub ( 4 wochen) eingetrocknet.wo man ja alles ausmacht.bei meiner cousine nen brother 23.. der auch relativ wenig benutzt wurde.deswegen will ich nen laser fur die paar seiten in ner woche.

Mein Laserdrucker von Brother Brother, den ich vor zwei Jahren für 59 Euro gekauft habe, verrichtet nach wie vor seinen Dienst. Unterhaltskosten sind dank günstigem XXL Toner auch im Rahmen.

mcm322

und der kyoceradrucker ist ja auch nicht klein.



Dir ist aber schon klar, dass ein Laserdrucker, bauartbedingt, größer als ein Tintenstrahldrucker ist? Für einen Laserdrucker ist das Gerät klein. Eine Duplexeinheit braucht zusätzlichen Platz.
Wenn ich bei geizhals.de die Geräte ansehe, dann haben die alle ähnliche Abmessungen. Vielleicht paar cm kleiner oder flacher, aber viel kleiner sind die auch nicht.

und was ist das fuer einer wenn ich fragen darf?

as1287 hast ja recht .aber kyocera ist doch etwas zu gross ,gibt auch etwas kleinere.

geizhals.de/?cat=prl&xf=721_Duplexeinheit~2473_30~2899_S%2FW-Laser~720_WLAN

Alle Geräte mit Duplex, WLAN und unter 30l Volumen.

geizhals.de/?cat=prl&xf=721_Duplexeinheit~2473_30~2899_S%2FW-Laser~720_LAN100

Alle Geräte mit Duplex, LAN und unter 30l Volumen (Adapter kosten ~20€).

hat der brother 2340 ne duplex einheit drin? der andere brother mit duplex ist ja etwas zu teuer.
aber trotzdem danke as 1287.

brother7055 auch nicht schlecht das ding in schwarz waere dann fast gekauft oder was meint ihr ?

allerding auch ein ganz schoener klotz wenn ich das so sehe und leise soll er auch nicht sein.

so nach langen uberlegen tendiere ich zum brother 2340 ,soll ja duplex haben, kann man zwar nicht kopieren ,aber wenn der preis noch etwas sinkt isser meiner oder was meint ihr!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Bestes Notebook bis 400€22
    2. Apple MacBook Pro 13,3" Retina 2,7 GHz 201522
    3. [S] 10€ Amazon.es Spanien Gutschein22
    4. USB Ladegerät33

    Weitere Diskussionen