Abgelaufen

Laserdrucker mit Kopier- und Scanfunktion für unter 100€

19
eingestellt am 27. Jan 2015
Ich suche einen günstigen Laserdrucker S/W der auch die Scan- und Kopierfunktion hat.
Gedruckt werden bei uns ca 50Seiten im Jahr(der kleine kommt bald in die Schule und dann wird die Anzahl der Ausdrücke noch steigen.)

Wichtig ist mir zuverlässigkeit und einen Tonerpreis der denn Gerätepreis nicht übersteigt.
Budget: ca 80€ jetzt 100€

Hat jemand von euch eine Idee

EDIT Budget auf 100€ angepasst
- Aliante

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
Beste Kommentare

chrishouse55

Bei 50 Seiten lohnt kein Laser.


Doch, auch da...denn Tinte trocknet ein
19 Kommentare

Bei 50 Seiten lohnt kein Laser.

chrishouse55

Bei 50 Seiten lohnt kein Laser.


Doch, auch da...denn Tinte trocknet ein

Samsung SCX-4200...habe ich und das Ding läuft und läuft. bekommst Du billig auf Ebay und den Toner auch.

chrishouse55

Bei 50 Seiten lohnt kein Laser.


das ist quatsch.

chrishouse55

Bei 50 Seiten lohnt kein Laser.


Im Gegenteil. Bei 50 Seiten wären Tintenpatronen nach einem Jahr eingetrocknet, ohne je richtig gedruckt zu haben. Der Druckkopf wird das ständige Eintrocknen auch nicht mögen. Ein Lasertoner dürfte hingegen 3 leben lang halten.

antonshigur

Samsung SCX-4200...habe ich und das Ding läuft und läuft. bekommst Du billig auf Ebay und den Toner auch.


Gibt's etwas Vergleichbares in Farbe? Kann dann auch etwas mehr als 80 Euro kosten

antonshigur

Samsung SCX-4200...habe ich und das Ding läuft und läuft. bekommst Du billig auf Ebay und den Toner auch.


ja, jede Menge, aber da wir der Toner wesentlich teurer.

Verfasser

Das ist mein Problem,jedesmal wenn ich mal nach Wochen etwas drucken will geht nichts,da die Patronen eingetrocknet sind .
Deswegen wollen wir auf einen Laserdrucker ausweichen.


Braucht man wirklich noch einen Scanner/Kopierer; mit ner guten Scanapp fürs Smartphone/Tablet kann ich gut darauf verzichten?

Aliante

Das ist mein Problem,jedesmal wenn ich mal nach Wochen etwas drucken will geht nichts,da die Patronen eingetrocknet sind . Deswegen wollen wir auf einen Laserdrucker ausweichen.


kann brother eigentlich ebenfalls empfehlen:
amazon.de/Bro…rom

Preis musst du mal selber checken.

hab den zuhause. guter scanner, guter ausdruck, billiger betrieb. tolles teil. kann ich nur empfehlen.

Aliante

Das ist mein Problem,jedesmal wenn ich mal nach Wochen etwas drucken will geht nichts,da die Patronen eingetrocknet sind . Deswegen wollen wir auf einen Laserdrucker ausweichen.


Verfasser

Der Brother sieht echt intressant aus,bis auf denn Stromverbrauch im StandBy.
Dann muss man die Kiste kompl. per Schalter vom Strom trennen dann passt das schon.

Ich schaue mich noch um wenn ich nichts anderes finde ,dann wird es wohl der Brother werden.

Aliante

Der Brother sieht echt intressant aus,bis auf denn Stromverbrauch im StandBy. Dann muss man die Kiste kompl. per Schalter vom Strom trennen dann passt das schon. Ich schaue mich noch um wenn ich nichts anderes finde ,dann wird es wohl der Brother werden.


aber du willst ja eh nur selten drucken...

Verfasser

Ja,wird dann einfach am Netzschalter ausgeschaltet und gut ist.

Verfasser

So habe denn Brother per Prime geordert,probiere Ihn morgen dann aus.

Aliante

So habe denn Brother per Prime geordert,probiere Ihn morgen dann aus.


machste bestimmt nichts falsch.

Verfasser

Danke nochmal an alle

Bitte

Verfasser

dayt

Bitte



Dein Kommentar
Avatar
@
    Text