Lass dir deinen Motorrad-Führerschein bezahlen ..

20
eingestellt am 2. Jul
Hallo habe folgendes Angebot gefunden , vlt ist es für jemanden interessant . Wer innerhalb der letzten 6Monaten den o.g Führerschein gemacht hat und sich eine neue Harley kaufen will bekommt von Harley Davidson 1250€ zurück.

harley-davidson.com/de/…19_
Zusätzliche Info
Sonstiges

Gruppen

Beste Kommentare
nur leider will keiner ne Harley kaufen. Außer man hat ne Midlife Crisis
20 Kommentare
Faszinierend 🖖
Genau mein Ding

22178421-AZBTg.jpg
nur leider will keiner ne Harley kaufen. Außer man hat ne Midlife Crisis
Vor allem welcher Anfänger kauft sich gleich ne nagelneue Karre für nen Haufen Geld?
totmacher02.07.2019 00:27

Genau mein Ding[Bild]


Kannst sicher kein Wheelie
Etwas irreführender Titel....

Ausserdem reicht wohl kaum das "Wollen" für die Erstattung aus
Amselchen02.07.2019 02:24

Vor allem welcher Anfänger kauft sich gleich ne nagelneue Karre für nen H …Vor allem welcher Anfänger kauft sich gleich ne nagelneue Karre für nen Haufen Geld?


Kinder reicher Eltern oder Prospects bei den Hells Angels vielleicht?
Ähnliche Aktionen haben übrigens die meisten Hersteller regelmäßig.
kann man leider nicht cold voten..clickbaiting
Hoffentlich nimmt die Deutsche Umwelthilfe bald mal diese absichtlich lauten Krachmaschinen ins Visier. Das wäre mir durchaus 1250 € wert
Die Frage ist ob ein Fahranfänger gleich mit einer Harley loslegen sollte.
soulfly302.07.2019 08:55

Die Frage ist ob ein Fahranfänger gleich mit einer Harley loslegen sollte.


Lieber ne gescheite Supersportler...
Amselchen02.07.2019 02:24

Vor allem welcher Anfänger kauft sich gleich ne nagelneue Karre für nen H …Vor allem welcher Anfänger kauft sich gleich ne nagelneue Karre für nen Haufen Geld?


Anfänger heisst ja nicht wie beim Auto, 18-20 Jahre alt...habe seit fast 20 Jahren einen Auto Führerschein, aber kein Motorrad. Könnte den jetzt machen und mir auch eine Harley holen. Dann bin ich zwar auch noch ein Anfänger auf dem Motorrad, habe aber ein ganz andere Verständnis für Verkehrssituationen.
Das holen sie such durch die Werkstattkosten wieder rein
Wäre es nun nicht "billiger" den Lappen selbst zu zahlen und dafür ne gebrauchte vom Händler?
(wenn es schon so ein Prolleten-Teil sein soll)

Wer lässt sich denn von sowas blenden -äh- überzeugen.
Bearbeitet von: "tomsan" 2. Jul
ibex02.07.2019 09:33

Anfänger heisst ja nicht wie beim Auto, 18-20 Jahre alt...habe seit fast …Anfänger heisst ja nicht wie beim Auto, 18-20 Jahre alt...habe seit fast 20 Jahren einen Auto Führerschein, aber kein Motorrad. Könnte den jetzt machen und mir auch eine Harley holen. Dann bin ich zwar auch noch ein Anfänger auf dem Motorrad, habe aber ein ganz andere Verständnis für Verkehrssituationen.


Aber keine Motorradpraxis.... bin nicht sicher, ob die auch für Anfänger geeignet sein.
Egal ob Du nun Auto fahren kannst und seit 20 Jahren "Verständnis für Verkehrssituationen" hast.

Genau DAS birgt ja die Gefahr der Selbstüberschätzung...
Bearbeitet von: "tomsan" 2. Jul
Ist vielleicht nicht für jeden etwas . Ich selber habe keinen Motorrad Führerschein und habe auch vorerst nicht vor diesen zu machen . Ich hab diese Option gesehen und hier geteilt . Vielleicht nützt es ja jemanden etwas . Selbst wenn durch das Lesen einer das Angebot in Anspruch nimmt , hat es geholfen .
Zur Belustigung einiger hat es ja auch beigetragen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen