Last Minute All-inclusive Pauschalreisen 3 Personen P.p. 1.500 max - welche Seiten sind vertraulich?

3
eingestellt am 15. Jul
Hallo,

ich brauche Hilfe mit Pauschalreise.
Unsere Urlaubszeit hat begonnen nur wir haben nichts früher gebucht weil wir unentschieden wären in Thema; wann und wo.

Unsere Ziel ist ruhige Sandstrand mit Wassertemperatur über 22° in Frage kommt: Mallorca und co, Griechische Inseln oder Zypern.

Es ist aber schwierig zu erkennen welche Seiten vertraulich sind. Ich habe schon gesucht auf Urlaubspiraten und ähnlichen populären aus Google wie Urlaubsguru, weg.de, Reiseuhu. Das Problem ist oft die Informationen stimmen nicht wenn es geht über Art und Ausstattung von Zimmern (z.b. beim Hotel XYZ Zimmer die im Angebot beschrieben ist existiert nicht auf offizielle Internetseite des Hotels oder Booking.com), Art und entfernung von Strand

Angebote von TUI sehen etwas überteuer in Preis/Leistung Verhältnis. Wir haben schon 2 Mal mit TUI Urlaub gemacht, vielleicht gibt es aber gute Alternative die wir vielleicht verpasst haben.

Könnte jemand vertraulichen Reisebüros empfehlen?
ich bitte um Hilfe.
Zusätzliche Info
3 Kommentare
Urlaubspiraten ist seriös, manchmal Preisen solche Reiseblogs die Angebote besser an als sie sind. Die Rahmenbedingungen einfach genau lesen, die stimmen in den Blogs eigentlich immer.

Die andere Möglichkeit wäre ein Pauschalanbieter, l‘tur Last Minute soll ganz gut sein. Musst dich eben entscheiden ob du einen normale Pauschalreise willst oder eine Reise, die auf jeden Fall ein Schnäppchen ist, aber evtl. mit mehr Aufwand verbunden.
schau mal via check24, die vermitteln Pauschalreisen für viele große Reiseanbieter a la DERTOUR, Meiers, ITS, FTI, alltours etc pp - Preise sind im Vergleich auch immer top - 5% Shoop nicht vergessen

Alternativ auch mal holidaycheck oder ebookers gegenchecken
Eigentlich ist es egal wo du suchst. Alle online Reisebüros vermitteln ja nur an die Reiseanbieter und die Hotelinfos sind in der Regel auch alle aus der selben Quelle, aber nicht immer korrekt. Daher lohnt es sich immer Bewertungen zu lesen. Wenn ich ein interessantes Angebot gefunden habe schaue ich immer noch bei Holidaycheck und Tripadvisor nach Bewertungen und Fotos von Urlaubern. Ein Blick in Google Maps (mit streetview) zur genauen Lage und Umgebung kann auch sehr aufschlussreich sein.

Wo ich dann buche (Expedia, Opodo, Check24, Holidaycheck, weg.de, Ltur etc.) ist mir völlig egal, mache ich ausschließlich von eventuellen Gutscheinen und Cashback abhängig um einen möglichst geringen Effektivpreis zu erzielen.
Bearbeitet von: "hotice" 16. Jul
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler