Kategorien

    Lästige Visitenkarten an den Autos

    Ich habe in letzter Zeit jede Woche ca. 2 Visitenkarten von "Ich zahle sofort in Bar gute Preis", was natürlich extrem nervt...zudem kommt noch hinzu, dass die Dichtung am Fahrerfenster mittlerweile total zermackt und angeritzt ist. Erwischt habe ich leider noch keinen von denen, es scheint so, dass die Leute spät Abends/Nachts aktiv sind.

    Was kann man dagegen tun? Meine Idee wäre es nun spontan diese zu sammeln und vor den Gebäuden verschiedener Behörden zu werfen, in der Hoffnung, dass man denen so eins auswischen kann. Was meint ihr dazu?

    Beste Kommentare

    10840907-4jqG8

    [deleted]
    Bearbeitet von: "lolnickname" 1. Aug

    Vernünftiges Auto kaufen, was über deren Preisklasse von 150€ liegt.

    StOrYtElLeR

    Bereits mehrfach gemacht und ja, es ist jedes mal witzig. Allein sollte … Bereits mehrfach gemacht und ja, es ist jedes mal witzig. Allein sollte man dabei nicht sein, das ist schon klar Aber mit nem Kollegen dabei gehts, ist dann eh nur als Unterhaltungsprogramm beim Motorradputzen zu sehen. Wenn man eher der Typ "Schisser-mit-Ärmchen-wie-Essstäbchen" ist, sollte man davon eventuell Abstand nehmen.

    10846593-2DXWl

    Bearbeitet von: "OE42" 10. Aug 2016
    38 Kommentare
    Avatar

    GelöschterUser222167

    Naja erwischen musst du ja niemanden, weil sie idR netterweise eine Kontaktmöglichkeit auf den Visitenkarten hinterlassen.

    Verfasser

    Ja, bloß das Problem ist, dass die dann behaupten, dass sie es nicht waren... Habe ich ja schon alles versucht

    Mach es wie ich und platziere die Nummer dort wo man sie gerne aus Werbezwecken
    etc. anruft, mit ein bisschen googeln wirst du fündig wie das geht, zweimal musste mein
    Spezialist seine Nummer ändern, dann habe ich ihn erwischt und gewartet bis er an einem
    Auto eine Karte anstecken wollte das mir aber nicht gehörte, ich habe ihn dann rund
    gemacht und das hat seinen Zweck erfüllt, er meidet nun mein Revier......

    [deleted]
    Bearbeitet von: "lolnickname" 1. Aug

    10840907-4jqG8

    Was kann man dagegen tun?



    Fenster beim Parken unten lassen...Radfahren...Garage mieten...

    Mutige Variante: Paar Karten sammeln, dann mit jedem einen Termin ausmachen zum gleichen Ort & Zeit und die sich gegenseitig beackern lassen. Wenn du es drauf anlegst, danach durchblicken lassen, dass du nie verkaufen wolltest.

    Normale Variante: Gleiches wie oben, anonyme Nummer, nicht dabei sein. Wenn du telefonisch erreichbar bleibst, kannst du das noch schön in die Länge ziehen (Stau -> anderer Treffpunkt). Die lustigen Drohungen am Ende per Telefon nicht alleine genießen!

    Bei der Terminvereinbarung ist eine zurückhaltende Schilderung einer Notlage, wodurch man schnell Geld braucht, hilfreich.

    Mutig wäre es, die Karte an die Fensterscheibe eines Polizeiautos zu stecken...

    Aber mal im Ernst... Wenn ich mich recht erinnere, dann ist das mit den Karten doch eigentlich verboten, oder täusche ich mich da?

    Ich hasse Sie auch, diese GEBRAUCHTWAGENW***SER
    Ich mache mir selber einen Aufkleber im Kärtchenformat:
    "Lass Deine Wichsgriffel von meiner Karre und such Dir `nen richtigen Job!"

    Vernünftiges Auto kaufen, was über deren Preisklasse von 150€ liegt.

    fooki

    Ich mache mir selber einen Aufkleber im Kärtchenformat:"Lass Deine Wichsgriffel von meiner Karre und such Dir `nen richtigen Job!"


    Das Hauptproblem ist doch dass die Verteiler meisst gar nicht der deutschen Sprache mächtig sind.

    danny123

    Wenn ich mich recht erinnere, dann ist das mit den Karten doch eigentlich verboten, oder täusche ich mich da?


    Mein Kenntnisstand ist, dass die eine Genehmigung der Stadt oder Gemeinde brauchen. Also evtl. Mal dort Nachfragen und ggf. Beschweren. Viel bringen wird das aber vermutlich auch nicht.

    Etwas gehaltvollere Info dazu: test.de/Ich…-0/

    Ansonsten gibt es ja auch noch marcophono.com/ , wenn die Webseite nicht mal wieder down ist.

    Bearbeitet von: "cald" 10. Aug 2016

    Die Nummern bei mehreren Seiten eintragen die einen den ganzen Tag mit Werbeanrufen nerven ist denke ich die beste Lösung.

    bayernex

    Mach es wie ich und platziere die Nummer dort wo man sie gerne aus Werbezweckenetc. anruft, mit ein bisschen googeln wirst du fündig wie das geht, zweimal musste meinSpezialist seine Nummer ändern, dann habe ich ihn erwischt und gewartet bis er an einemAuto eine Karte anstecken wollte das mir aber nicht gehörte, ich habe ihn dann rundgemacht und das hat seinen Zweck erfüllt, er meidet nun mein Revier......


    Welche Seiten nutzt du da?

    bayernex

    Mach es wie ich und platziere die Nummer dort wo man sie gerne aus Werbezweckenetc. anruft, mit ein bisschen googeln wirst du fündig wie das geht, zweimal musste meinSpezialist seine Nummer ändern, dann habe ich ihn erwischt und gewartet bis er an einemAuto eine Karte anstecken wollte das mir aber nicht gehörte, ich habe ihn dann rundgemacht und das hat seinen Zweck erfüllt, er meidet nun mein Revier......


    Würde mich auch über ne Auflistung freuen

    Ich verstehe den Stress nicht. Einfach kommen lassen zu seinem Preisvorschlag und dann 10.000€ mehr fordern und für jeden Versuch des Handelns den Preis um 1.000€ erhöhen. Immer wieder ein Spass wenn die aus 50-60km Entfernung angefahren kommen und dann etwas - sagen wir mal - ungehalten sind

    Ebey Kleinanzeigen? Einfach günstige Angebote rein und fertig.....

    StOrYtElLeR

    Ich verstehe den Stress nicht. Einfach kommen lassen zu seinem Preisvorschlag und dann 10.000€ mehr fordern und für jeden Versuch des Handelns den Preis um 1.000€ erhöhen. Immer wieder ein Spass wenn die aus 50-60km Entfernung angefahren kommen und dann etwas - sagen wir mal - ungehalten sind



    Am Ende findet es der "Ali" nicht lustig und kommt mit seinen Brüdern vorbei...

    Ob es dann immer noch ein Spaß für dich ist?

    darum nie nach Hause kommen lassen, sondern immer öffentlich.

    Idealerweise in unmittelbarer Nähe einer Polizeistation X)

    YnoT_s

    Vernünftiges Auto kaufen, was über deren Preisklasse von 150€ liegt.


    Hilft nicht, bei uns stecken diese dusseligen Visitenkarten selbst bei teuren Kutschen in der Fensterdichtung...

    StOrYtElLeR

    Ich verstehe den Stress nicht. Einfach kommen lassen zu seinem Preisvorschlag und dann 10.000€ mehr fordern und für jeden Versuch des Handelns den Preis um 1.000€ erhöhen. Immer wieder ein Spass wenn die aus 50-60km Entfernung angefahren kommen und dann etwas - sagen wir mal - ungehalten sind


    Bereits mehrfach gemacht und ja, es ist jedes mal witzig. Allein sollte man dabei nicht sein, das ist schon klar Aber mit nem Kollegen dabei gehts, ist dann eh nur als Unterhaltungsprogramm beim Motorradputzen zu sehen. Wenn man eher der Typ "Schisser-mit-Ärmchen-wie-Essstäbchen" ist, sollte man davon eventuell Abstand nehmen.
    Bearbeitet von: "StOrYtElLeR" 10. Aug 2016

    Und die Pizzawerbung gleich dazu schmeißen!

    Hab das Thema hier in Stuttgart auch schon durch nachdem zu Topzeiten täglich solcher Karten am Auto warten.
    Rechtlich sieht es so aus das man dazu eine Sondergenehmigung braucht, diese gibt es hier von der Stadt aber nicht. Man kann nur hoffen einen Verteiler zu erwischen, dann kann man die Polizei dazu holen. Wäre dann eine OWi bei der der Verteiler vermutlich ein paar Euro zahlen muss, der Händler wohl unbescholten bleibt weil er den Mann ja gar nicht kennt und sich nicht erklären kann wieso der seine Karten verteilt...
    Manchmal ganz nett ist es, sofern angegeben, eine nette Email zu verfassen nach dem Motto “blabla...verboten... Beschwerde beim Ordnungsamt... noch mal dann Unterlassungsklage..“kamen schon oft reumütige Mails zurück...

    xmetal

    Normale Variante: Gleiches wie oben, anonyme Nummer, nicht dabei sein. Wenn du telefonisch erreichbar bleibst, kannst du das noch schön in die Länge ziehen (Stau -> anderer Treffpunkt). Die lustigen Drohungen am Ende per Telefon nicht alleine genießen! Bei der Terminvereinbarung ist eine zurückhaltende Schilderung einer Notlage, wodurch man schnell Geld braucht, hilfreich.


    Dabei aber einen Termin machen, gegenüber einem Cafe, dann kann man sich noch angucken, wie der Typ sich ärgert und natürlich nochmal, kurz bevor er geht, seine eigene unmittelbare Ankunft ankündigen...

    Auch schön ist es zwei ähnlich klingende Straßennamen in der Stadt auszusuchen dann ihn erst zu Nr. 1 zu schicken und dann zu sagen ne ich hatte Straßenname Nr 2. gesagt und schön dabei zugucken wie er beledigt in sein Auto steigt zu Nr. 2 fährt da aber niemand ist Dann muss man nur noch die Nummer sperren an seinem Handy und hatte seinen Spaß. Wenn man dann noch ganz fies sein möchte trägt man die Nummer halt bei vielen Werbediensten ein

    Moderator

    [quote=xmetal]Mutige Variante: Paar Karten sammeln, dann mit jedem einen Termin ausmachen zum gleichen Ort & Zeit und die sich gegenseitig beackern lassen. Wenn du es drauf anlegst, danach durchblicken lassen, dass du nie verkaufen wolltest.

    Normale Variante: Gleiches wie oben, anonyme Nummer, nicht dabei sein. Wenn du telefonisch erreichbar bleibst, kannst du das noch schön in die Länge ziehen (Stau -> anderer Treffpunkt). Die lustigen Drohungen am Ende per Telefon nicht alleine genießen!

    Bei der Terminvereinbarung ist eine zurückhaltende Schilderung einer Notlage, wodurch man schnell Geld braucht, hilfreich.[/quote]


    Dazu muss man nicht allzu mutig sein. Das hab ich schon gemacht
    Wagen gerade wieder vom TÜV, blitzeblank und jeden Tag ein Kärtchen. Mal von dem und dann von dem.
    Meine Tochter hat dann den Vorschlag gemacht und ich hab sie alle angerufen. Wie die Motten um das Licht kamen sie angeflogen und haben blöd geguckt. Jeder hatte ein Angebot und als ich dann sagte, dass ich gar nicht vorhabe zu verkaufen haben sie alle blöd geguckt.
    Seit dem haben wir alle in unserer Straße keine Kärtchen mehr.

    StOrYtElLeR

    Bereits mehrfach gemacht und ja, es ist jedes mal witzig. Allein sollte … Bereits mehrfach gemacht und ja, es ist jedes mal witzig. Allein sollte man dabei nicht sein, das ist schon klar Aber mit nem Kollegen dabei gehts, ist dann eh nur als Unterhaltungsprogramm beim Motorradputzen zu sehen. Wenn man eher der Typ "Schisser-mit-Ärmchen-wie-Essstäbchen" ist, sollte man davon eventuell Abstand nehmen.

    10846593-2DXWl

    Bearbeitet von: "OE42" 10. Aug 2016

    [quote=mydealz_mutti][quote=xmetal]Mutige Variante: Paar Karten sammeln, dann mit jedem einen Termin ausmachen zum gleichen Ort & Zeit und die sich gegenseitig beackern lassen. Wenn du es drauf anlegst, danach durchblicken lassen, dass du nie verkaufen wolltest.

    Normale Variante: Gleiches wie oben, anonyme Nummer, nicht dabei sein. Wenn du telefonisch erreichbar bleibst, kannst du das noch schön in die Länge ziehen (Stau -> anderer Treffpunkt). Die lustigen Drohungen am Ende per Telefon nicht alleine genießen!

    Bei der Terminvereinbarung ist eine zurückhaltende Schilderung einer Notlage, wodurch man schnell Geld braucht, hilfreich.[/quote]


    Dazu muss man nicht allzu mutig sein. Das hab ich schon gemacht
    Wagen gerade wieder vom TÜV, blitzeblank und jeden Tag ein Kärtchen. Mal von dem und dann von dem.
    Meine Tochter hat dann den Vorschlag gemacht und ich hab sie alle angerufen. Wie die Motten um das Licht kamen sie angeflogen und haben blöd geguckt. Jeder hatte ein Angebot und als ich dann sagte, dass ich gar nicht vorhabe zu verkaufen haben sie alle blöd geguckt.
    Seit dem haben wir alle in unserer Straße keine Kärtchen mehr. [/quote]

    Da freut sich der deutsche Kleinbuerger. Endlich mal wieder die eigene Scholle verteidigt und jemanden gefunden, dem man sich ueberlegen fuehlen kann.
    Tauscht doch gleich noch die besten Pflegetipps fuer Geranien und Tricks wie man an den schoensten Kleingarten in der Laubenpieperkolonie kommt aus. Das passende Klientel ist ja bereits anwesend.

    sideshow

    Da freut sich der deutsche Kleinbuerger. Endlich mal wieder die eigene Scholle verteidigt und jemanden gefunden, dem man sich ueberlegen fuehlen kann. Tauscht doch gleich noch die besten Pflegetipps fuer Geranien und Tricks wie man an den schoensten Kleingarten in der Laubenpieperkolonie kommt aus. Das passende Klientel ist ja bereits anwesend.


    Du nimmst echt die Kärtchenhändler in Schutz?
    Dann verkauf denen doch einfach deine Karre für einen guten Preis.

    sideshow

    Da freut sich der deutsche Kleinbuerger. Endlich mal wieder die eigene Scholle verteidigt und jemanden gefunden, dem man sich ueberlegen fuehlen kann. Tauscht doch gleich noch die besten Pflegetipps fuer Geranien und Tricks wie man an den schoensten Kleingarten in der Laubenpieperkolonie kommt aus. Das passende Klientel ist ja bereits anwesend.


    Auto hat der Bub nicht, ist viel zu deutsch.
    Es geht ihm aber auch ausschließlich darum, sich selber unberechtigt überlegen zu fühlen. Er ist ahnungsloses Opfer der Gefühlsregung, die er so hilflos anzuprangern versucht. Die Karten sind ihm völlig egal bzw. versteht er das ganze gar nicht. Stört ihn aber nicht.
    Bearbeitet von: "xmetal" 10. Aug 2016

    StOrYtElLeR

    Ich verstehe den Stress nicht. Einfach kommen lassen zu seinem Preisvorschlag und dann 10.000€ mehr fordern und für jeden Versuch des Handelns den Preis um 1.000€ erhöhen. Immer wieder ein Spass wenn die aus 50-60km Entfernung angefahren kommen und dann etwas - sagen wir mal - ungehalten sind



    genau das.
    wenn es dich wirklich stört musst du es so machen
    dann stören sie sich nämlich an dir und lassen es
    Avatar

    GelöschterUser222167

    xmetal

    Auto hat der Bub nicht, ist viel zu deutsch. (party)Es geht ihm aber auch ausschließlich darum, sich selber unberechtigt überlegen zu fühlen. Er ist ahnungsloses Opfer der Gefühlsregung, die er so hilflos anzuprangern versucht. Die Karten sind ihm völlig egal bzw. versteht er das ganze gar nicht. Stört ihn aber nicht.


    This. Guter Beitrag!

    bayernex

    Mach es wie ich und platziere die Nummer dort wo man sie gerne aus Werbezweckenetc. anruft, mit ein bisschen googeln wirst du fündig wie das geht, zweimal musste meinSpezialist seine Nummer ändern, dann habe ich ihn erwischt und gewartet bis er an einemAuto eine Karte anstecken wollte das mir aber nicht gehörte, ich habe ihn dann rundgemacht und das hat seinen Zweck erfüllt, er meidet nun mein Revier......


    Kannst du mir eine pn schicken? Ich habe nichts gefunden. Die Idee ist die einzig sinnvolle, da so mein Auto heile bleibt. Will nicht auf die Fresse bekommen wenn Ali 200km umsonst angereist ist...

    StOrYtElLeR

    Bereits mehrfach gemacht und ja, es ist jedes mal witzig. Allein sollte man dabei nicht sein, das ist schon klar Aber mit nem Kollegen dabei gehts, ist dann eh nur als Unterhaltungsprogramm beim Motorradputzen zu sehen. Wenn man eher der Typ "Schisser-mit-Ärmchen-wie-Essstäbchen" ist, sollte man davon eventuell Abstand nehmen.


    Sein Name ist halt Programm...

    Kleiner Tipp am Rande:

    Es kostet euch u. U. 35 € Bußgeld, wenn ihr beim Wegwerfen der Kärtchen auf die Straße erwischt werdet.

    Das ist eine Ordnungs­widrigkeit, weil die Straße verschmutzt wird.

    Könntet ihr ggf. beim Kärtchenverteiler einklagen.

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. NFL Gamepass Thread 2017115603
      2. Zahlung per PayPal bei Kleinanzeigen = sicher?2233
      3. Mietkaution auf Tagesgeldkonto - nur welche Bank?88
      4. [oepfi / steam] Game-Keys werden verschenkt ;)1812381

      Weitere Diskussionen