Laura von mydealz?! Im Ernst?

Habe heute zwei Mails von mydealz bekommen, Newsletteranmeldung und so. Sonst war es immer nur eine Mail.

1. Warum bekomme ich eine Mail mit Zeitschriftenabos? Hab ich nie abonniert etc.
2. "Laura von mydealz" als Absender. Euer Ernst? Mir ist egal, wer diese Laura ist, aber sowas muss doch nun wirklich nicht in den Absender, wie es jede 0815 Firma macht...

ok tschüüüs.

Beliebteste Kommentare

Ist glaube ich die Schwester von Sabrina von Lieferheld.Wie kann man sich über sowas aufregen?

Laura non c'è, è andata via
Laura non è più cosa mia

Vielleicht ist er schwul und hätte sich über den Absender "Detlef von MD" mehr gefreut?

Alles klar... Das nächste mal auch gerne in verständlich

Tschüss

81 Kommentare

Laura non c'è, è andata via
Laura non è più cosa mia

Alles klar... Das nächste mal auch gerne in verständlich

Tschüss

1) Weil das der myDealz Newsletter ist, welchen du vermutlich abonniert hast?
2) Vollkommen unverständlich, wie man sich darüber aufregen kann.

Mario

1) Weil das der myDealz Newsletter ist, welchen du vermutlich abonniert hast? 2) Vollkommen unverständlich, wie man sich darüber aufregen kann.



Schon klar, den hab ich abonniert. Ist auch richtig so. Aber worauf zielt dieses "Laura von mydealz" ab?
Darauf etwa? 1409904269972.jpg
Ist das die Zielgruppe, die von dem Absender angesprochen werden soll?

Die 2. Mail mit den Zeitschriftenabos schien mir etwas unnötig, weil ich den Newsletter dafür nicht abonniert hab. Wird hoffentlich nicht allzu oft verschickt.

Du bist echt so verdammt pietätlos, das ist unglaublich.

Ist doch total egal, ob da nun "Laura von myDealz", "Mario von iw0x" oder "mydealz" steht - den Absender kann man halten, wie man möchte.

Ist glaube ich die Schwester von Sabrina von Lieferheld.Wie kann man sich über sowas aufregen?

Admin

yandk

Die 2. Mail mit den Zeitschriftenabos schien mir etwas unnötig, weil ich den Newsletter dafür nicht abonniert hab. Wird hoffentlich nicht allzu oft verschickt.


Nein, wird es nicht.

Was es alles gibt worüber man sich aufregen kann.

Erst das mit den Nicknamen & nun Shitstorm weil eine Frau bei myDealz arbeitet?
Skandal !!!

... Aber die Reaktion seitens myDealz ist auch innerhalb von 5 min da. Das ist doch Lobenswert...

Vielleicht ist er schwul und hätte sich über den Absender "Detlef von MD" mehr gefreut?

Das toppt echt alles X)

Mario

Du bist echt so verdammt pietätlos, das ist unglaublich.


Ist da jemand gestorben ??

Gibt es diese Laura wirklich oder ist das so ein Fake-Künstlername ?

buchtauscher

Ist da jemand gestorben ?? Gibt es diese Laura wirklich oder ist das so ein Fake-Künstlername ?



Die Laura gibt es wirklich und es ist einfach nur respektlos, so eine Assoziation herzustellen, wie er es getan hat.

Herrlich. Wusste gar nicht, dass das HB-Männchen hier auch einen Account hat.

Ich bekomme immer Mails von Julia von Media-Dealer!

Scheint in Mode zu sein, aber kein Grund sich dermaßen drüber aufzuregen.

Mario

1) Weil das der myDealz Newsletter ist, welchen du vermutlich abonniert hast? 2) Vollkommen unverständlich, wie man sich darüber aufregen kann.



witziges Bild! Und kann mir auch gut vorstellen, worauf yandk hinaus will. Die Masche mit personalisierten Absender ist mittlerweile wohl von der Masse (zumindest von uns MyDealz-Nerds) durchschaut und allein dieses Wissen geht dann für den Absender eher nach hinten los bzgl. des damit erzielten Marketingversuchs. Bedankt euch bei Lieferheld und co. für den inflationären Gebrauch dieser Taktik

Aber das ist natürlich kein Grund zum Aufregen - der Inhalt des Newsletters bleibt davon ja unberührt.

Rainer Lesani von Ashampoo ist entsetzt!

buchtauscher

Ist da jemand gestorben ?? Gibt es diese Laura wirklich oder ist das so ein Fake-Künstlername ?



Natürlich bleibt es euch überlassen, wie ihr die Absenderzeile gestaltet. Mich stört sie nicht, ebenso wenig sympathisiere ich mit dem Threadersteller. Die Empörung empfinde ich jedoch als künstlich.
Dass der weibliche Name gezielt für einen positiven Auftritt genutzt wird und nicht etwa zufällig, weil die werte Laura für den Newsletter zuständig ist, sollte nicht verschleierungsbedürftig sein.

Ich hole Popcorn, haha ist das wieder lustig hier...

Ist doch logisch, dass man damit etwas "familiärer" rüberkommen möchte (Stichwort: Symphatiefaktor).

Nur wenn man den Gedanken schon wirklich verfolgt, dann sollte es auch jemand sein der auch wirklich "greifbar" für den Empfänger ist wie z. B. der gute Herr Marcel Davids oder so von 1&1 (LOL)...

Vielleicht störte sich der Herr Aufreger ja auch daran gleich quasi so intim "per DU" angesprochen zu werden ohne das sich die Person erstmal bekannt macht.

Das hinter diesen ganzen Vornamen oftmals eben leider nichtmal echte Personen (zumindest keine dieses Namens oder halt eine ganze Abteilung) steckt tut ihr übriges.

Das Bild ist jedoch - zumal es wohl eine tatsächliche Person hinter dem Namen gibt - tatsächlich respektlos und sollte IMHO von den Admins (nicht zuletzt aus Loyalität der MAin gegenüber) entfernt werden...

JUSTmy2Cents

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Amazon Tool - Preisalarm GESUCHT812
    2. Bei dem eBay Händler "sellingiglos2eskimos" kaufen? Ja oder Nein?56
    3. [Suche] guten Austauschakku fürs LG G4 (Anker Alternativen)33
    4. Seid wann müssen Kommentare freigeschaltet werden?1726

    Weitere Diskussionen