Lautsprecher für Wohnzimmer

5
eingestellt am 7. Jan
Ich bin leider in dem Thema nicht sehr bewandert und bin mir nicht sicher, was das richtige für mich ist.
Ich suche Boxen um Musik zu hören. Eine Steuerung per Smartphone/Laptop sollte auf jeden Fall möglich sein. Es sollte also eine Ansteuerung per Bluetooth oder WLAN möglich sein.

Ich möchte kein rießiges Lautsprechersystem für das Wohnzimmer(Budget 150-200€) aber es müssen auch keine kleinen portablen Lautsprecher sein.

Als erstes ist mir natürlich Sonos eingefallen, Play1 oder One. Aber es gibt ja auch diverse kompakte "Regallautsprecher" die ggf. viel besser klingen?
Zusätzliche Info
DiversesElektronik
5 Kommentare
Wenn du so gar keinen Schimmer hast, dann hilft nur eins: selbst probehören. Welche LS „besser“ klingen, kannst nur du selbst entscheiden.
Du kannst dir mal die Lautsprecher von Edifier anschauen, z.B. diese.
Die S530D (etwa 240 Euro) waren damals meine ersten Lautsprecher und für das Budget waren sie super.
Das sind dann aktive Lautsprecher, d.h. du brauchst keinen separaten Verstärker, der bei passiven Lautsprechern nötig wäre.
Bearbeitet von: "Croshk" 7. Jan
ich würde zu einem 2.1 System raten...sub kann man meist gut verstecken bzw unterbringen und satelitten sind dann nicht so groß trotz gutem klang.
marke schon empfohlen allerdings klangvoller und moderner
amazon.de/Edi…LB2
oder klassisch
amazon.de/EDI…TTS
Schau mal nach den Samson Media One BT4. Gibt's bei Thomann für 99€ Paarpreis. Für den Preis eine absolute Empfehlung.
Bose solo 5! Kann ich nur empfehlen(wenn Du ein Haus hast, wegen dem Bass)!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler