Lautsprecher mit Chromecast Audio ( Sonos Alternative)

Hi,

und zwar bietet google ja den Chromecast Audio welche Ende des Jahres Multiroom unterstüzt an. Nun würde ich mir gerne eine günstige Alternative bauen im Stile von Sonos. Eine Box sollte nicht teurer als 80 Euro sein.

Hat jemand gute Ideen, Erfahrungen oder Vorschläge für mich?

Gruß
Baluu

8 Kommentare

Frage zum Strom: die Boxen schaltest du dann händisch aus und an? Laufen sie durchgehend?
Willst du passive Boxen + AV Receiver oder aktive Boxen mit integriertem Verstärker?
Einzelboxen, 2.0 System oder ein einfaches 5.1 System?

Boxen mit Verstärker, und dann halt zb. Klingeneingang.....würde sie per Tasker für Android mit Hilfe von Funksteckdosen schalten

Bin auch auf der Suche nach guten/günstigen Aktivboxen für meinen Chromecast Audio Client. Jemand ne Idee?

Wäre auch auf der suche nach passenden Aktivboxen mit guten Preis/Leistungs-Verhältnis. Kenn mich leider nicht wirklich aus bei Lautsprechern, weiß nur das Bose geil ist :D,

pwenskus

Wäre auch auf der suche nach passenden Aktivboxen mit guten Preis/Leistungs-Verhältnis. Kenn mich leider nicht wirklich aus bei Lautsprechern, weiß nur das Bose geil ist :D,


Dann weißt du nix. Bose ist nämlich nicht geil. Überteuert und kein guter Klang. Dann lieber einigermaßen gute Aktivlautsprecher/Monitore. Samson Media One 4A z.B.

Warte erst noch auf die Multiroomfunktion. Wenn das reibungslos funktioniert, hole ich mir auch den chromecast. Gibt es noch andere Lösungen, wie man das mit dem Strom macht? Würde ungern die boxen jedes mal wieder manuell anmachen müssen, will aber auch nicht permanent Strom verbrauchen...Und vor allem weiß ich nicht, ob das mit dem Tasker und multiroom, also mehreren Chromecast/Boxen klappt...

jonnyisback

Warte erst noch auf die Multiroomfunktion. Wenn das reibungslos funktioniert, hole ich mir auch den chromecast. Gibt es noch andere Lösungen, wie man das mit dem Strom macht? Würde ungern die boxen jedes mal wieder manuell anmachen müssen, will aber auch nicht permanent Strom verbrauchen...Und vor allem weiß ich nicht, ob das mit dem Tasker und multiroom, also mehreren Chromecast/Boxen klappt...


Multiroom ist nun vorhanden. Wäre super wenn jemand eine Lösung für das Problem mit dem manuellen An-/Ausschalten von Aktivboxen hätte.

Schließe mich an.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. 2x 10 Euro Gutscheine DB gültig bis Freitag (09.12.2016) abzugeben. Nutella…22
    2. Amazon Kreditkarte mit 70€ Startguthaben (teilweise wohl auch 75€)35
    3. Wo sind meine PNs geblieben?55
    4. Wer von euch war das ? :D2324

    Weitere Diskussionen