ABGELAUFEN

LBS Bausparkasse führt Kontogebühr ein / Widerspruch möglich

Es handelt sich um keinen richtigen Deal, vielleicht aber trotzdem hilfreich für manche. Die LBS Bayern, offenbar auch andere LBS Bausparkassen führen eine jährliche Kontogebühr. Hierfür unbedingt den Bausparauszug checken und ggf. Widerspruch einlegen und die Gebühr nicht akzeptieren.

6240-gJOQF.jpg

Beste Kommentare

Philipp1106vor 18 m

Kurze Info für alle kontoerhöhungen sind in den AGBs erlaubt und mit der B …Kurze Info für alle kontoerhöhungen sind in den AGBs erlaubt und mit der BAFIN abgesprochen.ein Einspruch führt dementsprechend zu Kündigung



Allgemeine Geschäftsbedingungens

14 Kommentare

Auf welcher Grundlage dieser Widerspruch? Hintergrundinformationen?

Danke für die Info, trotzdem Diverses.

Das werden die ja wohl schriftlich ankündigen!? Müssen!?

Als "Deal" wird es ziemlich kalt

Würde es auch in Diverses verschieben.
Bearbeitet von: "Croshk" 22. Jan

Hmm,
Habe einen LBS Bausparvertrag und bezahle schon immer eine Kontogebühr.
Das scheint nur bei der LBS Bayern neu zu sein ...

Kurze Info für alle

kontoerhöhungen sind in den AGBs erlaubt und mit der BAFIN abgesprochen.
ein Einspruch führt dementsprechend zu Kündigung

Mehr Infos wären gut.

Habs mir selbst besorgt. 13146044-AvRVM.jpg
Bearbeitet von: "poonetsow" 22. Jan

Philipp1106vor 18 m

Kurze Info für alle kontoerhöhungen sind in den AGBs erlaubt und mit der B …Kurze Info für alle kontoerhöhungen sind in den AGBs erlaubt und mit der BAFIN abgesprochen.ein Einspruch führt dementsprechend zu Kündigung



Allgemeine Geschäftsbedingungens

Philipp1106vor 1 h, 8 m

Kurze Info für alle kontoerhöhungen sind in den AGBs erlaubt und mit der B …Kurze Info für alle kontoerhöhungen sind in den AGBs erlaubt und mit der BAFIN abgesprochen.ein Einspruch führt dementsprechend zu Kündigung



Gegen eine Kontoerhöhung hätte ich nichts. Wenn aus tausendern Mio werden brauche ich die Lottodeals nicht mehr.

Philipp110622. Januar

Kurze Info für alle kontoerhöhungen sind in den AGBs erlaubt und mit der B …Kurze Info für alle kontoerhöhungen sind in den AGBs erlaubt und mit der BAFIN abgesprochen.ein Einspruch führt dementsprechend zu Kündigung


Aha, woher hast Du denn Deine Expertise?
Im Internet liest man da eher Gegenteiliges: merkur.de/leb…tml


Ich reiche bei der LBS Bayern jetzt Widerspruch ein, mal sehen was passiert. Einfach rückwirkend (Vertrag aus 2000!) neue Gebühren erheben ist lächerlich. Wenn ich auf einmal 5% Zinsen möchte, lacht die Bank auch nur ;-).

sylenz28. Januar

Aha, woher hast Du denn Deine Expertise?Im Internet liest man da eher …Aha, woher hast Du denn Deine Expertise?Im Internet liest man da eher Gegenteiliges: https://www.merkur.de/leben/geld/wehren-sich-gegen-neue-kontogebuehr-bausparer-zr-7331206.htmlIch reiche bei der LBS Bayern jetzt Widerspruch ein, mal sehen was passiert. Einfach rückwirkend (Vertrag aus 2000!) neue Gebühren erheben ist lächerlich. Wenn ich auf einmal 5% Zinsen möchte, lacht die Bank auch nur ;-).


Vorallem die Anschlussgebühr einheimsen und immer noch nicht genug geblecht.. Gibts schon was neues zu Widerspruch & Kündigung?

Der Widerspruch liegt noch hier, schick ihn morgen ab :-).

poonetsow22. Januar

Habs mir selbst besorgt.



Wer hat das noch nicht?

Update: letzte Woche kam die Antwort der LBS. War ein Einzeiler. Der Vertrag läuft zu den alten Konditionen weiter.

Ich kann nur jedem raten innerhalb der zwei Monatsfrist zu widersprechen!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Hochzeitskleid in China bestellen? Mit Rückversand Probleme? gelöst! bitte …2236
    2. Warum wurde der Beitrag über die Redcoon-Mahnung gelöscht???69132
    3. Füllersammler edel Kolben1112
    4. Speiseplan <4€/Tag3692

    Weitere Diskussionen