[Lebensberatung] An die Profis: Tipps zur Videobearbeitung gesucht

Liebe MyDealzer, ich bräuchte mal eure Hilfe:

Ich würde gern ein Video drehen, dass vom "Look" her so wirkt wie dieses von Pandora und aktuell bei Youtube kursierende: youtube.com/wat…Lgg . Eine gute Kamera sowie Edius Neo als Schnittprogramm sind vorhanden.

Gibt es unter euch Hobby-/Profivideobearbeite, die ein paar Tipps geben könnten, worauf ich achten muss? Klar macht die Ausleuchtung viel her, um die "Softness" zu erzeugen, natürlich auch die Wahl der Hintergrundmusik. Fällt euch sonst an dem Video etwas auf? Irgendwelche Filter/ Weichzeichner/ besondere Einstellungen, die ich bei der Nachbarbeitung vornehmen muss?

Vielen Dank!
D.

4 Kommentare

wenn du einen Porno drehen würdest hättest du mehr Unterstützung X)

Ein gutes storyboard ist schon mal die halbe Arbeit - spart eine Menge an Zeit bei der Nachbearbeitung
Spiel mit der Brennweite..
Nutze ein Stativ auf Augenhöhe bei der Hauptperson/ Hauptsache.. oder ruhige Hand
Achtung bei der Musikauswahl - Rechte und so..
Timing..

Auf jeden Fall viel Spaß

super, dass du schon über die nachbearbeitung nachdenkst, ohne überhaupt das rohmaterial zu haben...

mache alles mit adobe premiere und aftereffects. und da fange ich nicht vorab an, mich auf irgendwelche filter festzulegen. wenn ich merke, dass was fehlt, suche ich mir das, wenn ich es auch wirklich brauche.

Es wurde eine Kamera mit großen Sensor eingesetzt

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. So teilen sich Rewe und Edeka die Kaiser's-Märkte auf1015
    2. [Ratschlag benötigt] Handy hat angeblich Wasserschaden1525
    3. Krokojagd3743
    4. jemand hier mit Bild + Abo?34

    Weitere Diskussionen