[Lebensberatung] Arbeitsspeicher-Erweiterung altes Notebook

Moin Community,

in der Familie existiert noch ein alter Toshiba Satellite L350-21E Laptop (genaue Spezifikationen siehe 1. Kommentar), der ausschließlich zum E-Mails lesen und Surfen verwendet wird. Beim Besuch am Wochenende hatte ich wieder einmal das Vergnügen mit dem ultralahmen Laptop zu "arbeiten".

Lange Rede kurzer Sinn:
Würde es sich lohnen den 2GB RAM um einen weiteren 2GB RAM zu erweitern? Oder sollte man eher das Systemkomplett neu aufsetzen? Oder beides?

Edit: Nein, die Schwiegereltern wollen sich keinen neuen Laptop zulegen

12 Kommentare

Verfasser

Laptop: L350-21E

Angedachter RAM: 2GB DDR2-6400 800Hz

Bzw. hat vielleicht sogar jemand nen ungenutzten RAM übrig?

Ich habe auch noch einen Laptop der Serie zu Hause. Hatte diesen aber damals schon mit 4GB gekauft, daher hatte ich nie derartige Probleme.
Das Ding hat halt nur SATA I aber durch ne günstige SSD (unter ~40€) und der 4GB RAM Erweiterung sollte es wieder schneller gehen, da die HDD bestimmt nur so 60-80 schafft und die SSD die SATA I 150 voll ausnutzen kann...

Hatte letztens bei meiner Schwiegermutter den RAM in einem alten Notebook von 2GB auf 4GB aufgerüstet. Und man merkt es schon, dass es flotter geht.
Jedoch war der Speicher relativ schnell wieder voll, sodass letztlich nur ein Windows-Reset auf lange Sicht erfolgreich war.

Der zusätzliche RAM wird sich dabei sicherlich schon bemerkbar machen, gleiches gilt auch für das neu Aufsetzen des Betriebssystems. Windows Vista, war meiner Erfahrung nach auch immer nicht gerade ressourcenschonend was bei guter Technik egal war, ist das aber alles nicht mehr up to date merkt man das mehr.

Neben diesen 2 Faktoren würde ich auch mal gucken was da so an Anti-Viren-Software ggf. verwendet wird, da würde ich bei dem System auf was schlankes setzen.

Verfasser

ronronron

Ich habe auch noch einen Laptop der Serie zu Hause. Hatte diesen aber damals schon mit 4GB gekauft, daher hatte ich nie derartige Probleme. Das Ding hat halt nur SATA I aber durch ne günstige SSD (unter ~40€) und der 4GB RAM Erweiterung sollte es wieder schneller gehen, da die HDD bestimmt nur so 60-80 schafft und die SSD die SATA I 150 voll ausnutzen kann...



Also die 40€ für ne SSD werd ich nicht machen, finde mit dem RAM fast 60€ ausgeben dann doch unsinnig. Aber die 14€ für den doppelten RAM werd ich dann in Angriff nehmen. Wenn sich die Zeit und Lust findet, eventuell auch mal das System neu aufsetzen.

Verfasser

p1mmelnase

Neben diesen 2 Faktoren würde ich auch mal gucken was da so an Anti-Viren-Software ggf. verwendet wird, da würde ich bei dem System auf was schlankes setzen.



Soweit ich mich erinnere is Anti-Vir Free drauf. Welche schlanken Alternativen gibts denn?

blade2

Bzw. hat vielleicht sogar jemand nen ungenutzten RAM übrig?


Ich schau heute Abend mal in meiner Schublade, kann jedoch nichts versprechen.

blade2

Soweit ich mich erinnere is Anti-Vir Free drauf. Welche schlanken Alternativen gibts denn?


Das ist schon ok, muss ja nur kein Monsterpaket von Norton & Co sein.

Preisvorschlag sollte 12€ funktionieren beim RAM.

Hab die vorigen Kommentare nicht gelesen. RAM wird m.E. überbewertet. Hau dem Ding (die billigste, kann nämlich bestimmt nicht in der Übertragungsrate ausgereizt werden, allerdings ist der Vorteil die Zugriffszeit) SSD rein und das Ding geht ab wie Rakete. Glaube mir. Danach kannst du immer noch über RAM-Erweiterung nachdenken.

Ich würde mir allerdings keine Wunder erwarten, da die CPU doch schon recht betagt ist. Ich hatte einen alten Pentium 4 mit SSD und 4 GB Ram aufgerüstet (gut, ist sicher noch älter). Booten dauert dann statt 3 Minuten nur noch 1,5, aber sind halt trotzdem noch 1,5min.

blade2

Bzw. hat vielleicht sogar jemand nen ungenutzten RAM übrig?


Nichts passendes für dich gefunden. Nur langsameren RAM.

Verfasser

blade2

Bzw. hat vielleicht sogar jemand nen ungenutzten RAM übrig?



Trotzdem danke fürs Nachschauen, dann werd ich mich mal bei ebay versuchen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Warnung ebay kleinanzeigenfalle1822
    2. Die komplett neue mydealz App - Open Beta für Android, "Private" Beta für i…6281
    3. Sammeldeals wo gute Deals drin untergehen, sauber eingesteller Einzeldeal w…1835
    4. London: MyDealz-Spartipps811

    Weitere Diskussionen