[Lebensberatung] Base Umstellung auf O2, seitdem Netzprobleme

Hallo zusammen,

ich bin einer derjenigen die im Mai von ihrem ursprünglichen Base Vertrag (letztes Jahr im September abgeschlossen) vollständig auf O2 umgestellt wurden. Insgesamt ist rein von den Tarif-Daten die Umstellung positiv. 1GB mehr traffic (die ersten 2 Monate sogar 10fach Traffic) und EU Flat incl. Sonst bleibt (sogar der Preis) alles beim Alten.

Jedoch habe ich seit der Umstellung massive Netzprobleme. Vorher surfte ich für gewöhnlich im Eplus-Netz und hatte auch bei nur 3G oder H problemloses Internet.
Seitdem ich bei O2 bin, kann ich beides meistens vollkommen vergessen. Ich habe eine richtige Verzögerung meiner Internet-Anfragen. Auffällig wird es bei Whatsapp oder anderen Messengern. Z.B. wenn es stellenweise bis zu einer Minute (oder auch mal länger) dauert bis meine Nachrichten gesendet werden und dann x empfangene Nachrichten gleichzeitig ankommen. Gleiches gilt auch beim Surfen. Häufig laden sich Webseiten zu Tode oder ich muss sie mehrfach versuchen zu öffnen, bis endlich etwas passiert.
Sobald sich mein Handy in LTE einwählt, sind die Probleme auch Geschichte. Im Eplus Netz vorher kannte ich solche Probleme allerdings nicht.

Ich gehe davon aus, dass das O2 Netz bei mir in der Stadt einfach hoffnungslos überlastet ist. Ich war vor 4 Jahren einmal O2 Kunde und bin deswegen damals davon weg gewechselt, da neben den genannten Problemem auch Anrufe teilweise zu mir nicht durchgestellt wurden (direkt die Mailbox und ich habe nur eine Benachrichtungs SMS bekommen, obwohl ich vollen Empfang hatte).

Hat jemand eine Idee, was ich tun kann oder sogar ähnliche Erfahrungen? Habe schon gelesen, dass man ein Sonderkündigungsrecht durch die Umstellung wohl vergessen kann. So ist der Tarif aber mehr Zumutung als tatsächliche Leistung.

13 Kommentare

Warum sollte ein Sonderkündigungsrecht nicht greifen? Hatte ich mich auch schon gefragt.
Wenn O2 deine Leistung durch die Umstellung verschlechtert hat, dann ist das für mich eines. Bin aber kein Jurist, daher kp.
Bei mir ist alles wie immer seit der Umstellung.

EDIT:
Hast du schon mit dem Kundendienst Kontakt aufgenommen und das Problem gemeldet? Vielleicht können die was machen.

Ich würde mich mit dem hier geschilderten an meinen Anbieter wenden und um Problemlösung bitten....
Bringt mehr als alle Komnentare hier




Ja hatte mich bereits an O2 gewendet.
Dort wurde mein Problem erfasst und weitergegeben. Es wären aber keine Probleme oder Einschränkungen bekannt... Im O2 Forum gibt es aber anscheinend einige mit ähnlichen Problemen... Dort wird auch keine wirkliche Lösung angeboten

Könnte vielleicht auch an dem National Roaming liegen. Geht der Empfang denn weg oder hast du durchgehend Netz auch wenn die Seiten nicht laden?

Stell mal in deinem Handy 3G bzw. 4G Zwang ein falls du bei o2 nur 2G bzw. 3G reinbekommst und das andere vielleicht besser ist.

harano

Könnte vielleicht auch an dem National Roaming liegen. Geht der Empfang denn weg oder hast du durchgehend Netz auch wenn die Seiten nicht laden?


Ne ist nach wie vor da. Also er wechselt nicht zwischen den Netzen.

4G Zwang gibt es nicht. Das Handy schaltet automatisch auf 4G, wenn es verfügbar ist. Sobald ich im LTE Netz bin gibt es auch keine Probleme mehr.

Hab nun noch einmal mit einem O2 Techniker gechattet. Er hatte als Übergangslösung den Tipp, dass ich die automatische Netzwahl im Handy deaktivieren soll und es sich standardmäßig im Eplus Netz einwählen soll. Werd ich nun mal testen. Ist aber auch keine wirklich tolle Lösung, weil ich so vermutlich niemals LTE bekomme...

Da wurde hier letztens gerade eine android App für vorgestellt, die für Leute in grenznahenbereichen gedacht ist. Vielleicht hilft dir das auch

Moderator

Die Probleme hatte ich auch bis ich auf Roaming umgestellt habe, jetzt kommt es nur ab und zu vor dass mein Netz weg ist.

Search85

Die Probleme hatte ich auch bis ich auf Roaming umgestellt habe, jetzt kommt es nur ab und zu vor dass mein Netz weg ist.


Meins du dauerhaftes Roaming? Das wurde mir ja quasi mit der manuellen Netzanwahl vorgeschlagen. Damit das Handy im Eplus Netz statt im überlasteten O2 Netz arbeitet.
Weil normales (National-) Roaming hab ich eh an, so dass er sich eigentlich, wenn die Netzwahl auf automatisch steht, immer ins bessere Netz (Eplus oder O2) einwählen sollte.

Nur das Standardnetz ist seit der Umstellung eben O2 und nicht mehr Eplus.

Ich würde dir raten, einfach energischer gegenüber o2 aufzutreten. Die werden dir sonst nicht helfen.

Search85

Die Probleme hatte ich auch bis ich auf Roaming umgestellt habe, jetzt kommt es nur ab und zu vor dass mein Netz weg ist.



Habe jetzt nach meiner "Umstellung" das gleiche Problem. Was meinst du mit "auf Roaming umstellen"? Vermutlich nicht den Haken bei "Daten-Roaming" setzen, oder? :-)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Rückgabe von Boxershorts bei Amazon: Systembedingt nicht möglich?1338
    2. M.2-SSD gesucht38
    3. Was denkt Ihr, wenn Ihr den Begriff "Volksunternehmen" hört ?155166
    4. ikea Küche selber aufbauen eure Erfahrungen2026

    Weitere Diskussionen