[Lebensberatung] Beamer Abstand Decke / Bildoberkante

Servus an die Beamer-Profis,

der Kauf eines BenQ TH681 steht fest. Es wird eine 126" Leinwand und das Bild (Projektionsfläche) soll 15cm von der Decke (max. 20cm) beginnen. Da das gute Stück kein Lens-Shift hat, möchte ich auf jegliche Korrekturen verzichten. Die Frage ist nun, wie weit muss der Beamer im Abstand von der Decke hängen, also welche Deckenhalterung brauche ich.

Ich hab das Szenario mit dem BenQ Kalkulator mal durchgespielt. Dort steht nun 7cm Deckenabstand. Ich dachte die Oberkante des Beamers muss auf einer Linie mit der Oberkante des Bildes sein? Oder nimmt der Kalkulator direkt die Mitte/Oberkante der Linse? Ich möchte ungern 2x kaufen und würde gerne eine 2. Meinung einholen.

Falls die 7cm stimmen, sind die Möglichkeiten der Halterung stark begrenzt. Habt ihr Vorschläge?

Vielen Dank im Voraus, beste Grüße und einen schönen Abend,

OoExTasYoO

6 Kommentare

Wäre es keine Möglichkeit, erst den Beamer aufzuhängen und dann die Leinwand in der entsprechenden Höhe zu befestigen?

PS: Ich habe folgende Halterung, die lässt sich zumindest in Stufen einstellen (hier allerdings nur bis 6,2cm):
amazon.de/dp/…p_1

GenFox

Wäre es keine Möglichkeit, erst den Beamer aufzuhängen und dann die Leinwand in der entsprechenden Höhe zu befestigen? PS: Ich habe folgende Halterung, die lässt sich zumindest in Stufen einstellen (hier allerdings nur bis 6,2cm): http://www.amazon.de/dp/B0062TYLDA/ref=pe_386171_37038021_TE_3p_M3T1_dp_1



Die Leinwand muss 15-20cm von der Decke entfernt beginnen. Da ist kaum Spielraum und zum Befestigen brauch ich wie gesagt die Halterung. Ich habe eine gefunden die 6cm Abstand hat, 13cm und 22,5cm. Also welche Befestigung kaufen - das ist mein Problem

Die Halterung hat 40 - 60cm Deckenabstand. Nicht 6,2cm.

OoExTasYoO

Die Halterung hat 40 - 60cm Deckenabstand. Nicht 6,2cm.


Vollkommen richtig, hatte mich grad vertan.

Laut Bewertung hat diese Halterung einen Abstand von 7cm zur Decke. Wenn die Berechnung denn stimmt. Ich hatte die auch verwendet, aber mit deutlich mehr Spielraum als du. Notfalls eben doch die letzten paar mm durch Trapezkorrektur ausgleichen. Oder eben komplett selber bauen, ist ja im Grunde keine große Sache.

Genau die hatte ich auch im Blick. Da der Versand aber nicht via Amazon erfolgt, wird das Rücksenden nicht so einfach ablaufen, falls es eben nicht passt. Irgendwie blöd.

Danke dir auf jeden Fall schon mal für dein Feedback bisher =)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Amazon Tool - Preisalarm GESUCHT811
    2. Bei dem eBay Händler "sellingiglos2eskimos" kaufen? Ja oder Nein?56
    3. [Suche] guten Austauschakku fürs LG G4 (Anker Alternativen)33
    4. Seid wann müssen Kommentare freigeschaltet werden?1726

    Weitere Diskussionen