(Lebensberatung) Erfahrungen mit Flugportalen

Hallo,

Hat jemand Erfahrung mit den Zusatzkosten für die Zahlarten bei verschiedenen Flugportalen? Welche hat die wenigsten Gebühren bei Kreditkarten (Mastercard)?
Fluege.de verlangt z.B. pro Strecke sensationelle 19,99 Euro Gebühren bei der Mastercard pro Strecke. Also dort wird aus 190 Euro über 230 Euro.

Es handelt sich um einen Innlandsflug

9 Kommentare

Meistens kostet es Aufpreis, wenn du keine Kreditkarte von dem jeweiligen Service mitbestellst bzw. bereits hast.

Jedoch sind oft auch Debitkarten von egal welchem Anbieter kostenfrei.

Verlangt der Anbieter für nahezu jede Zahlungsmethode horrende Gebühren, würde ich dort eh nicht buchen. Flüge.de zum Beispiel ist neben den hohen Zusatzkosten im letzten Bestellschritt auch sehr penetrant was Werbung angeht und dadurch meines Erachtens eher unseriös.

Wichtig bei den Flugportalen wie z.B. explizit fluege.de ist auch der Refferer. Also wenn du z.B. von Kayak oder auch von google Flights reinkommst kommst du gerade bei fluege.de auch gerne mal komplett um diese Fantasiegebühren rum.
Also einfach mal den Flug bei google flights suchen, von da aus zu fluege.de kommen und dann den Preis vergleichen. (nutze hier ggf auch den Privaten Modus deines Browsers, damit die Seite nicht erkennt, dass du schon mal da warst)

Bei Kayak/Swoodoo kann man soweit ich weiß auch angeben, womit man bezahlen möchte, sodass du den günstigsten Preis inkl. Zahlungsgebühren siehst.

es geht hierbei immer um die ausnutzung des besten refferers.
meine erfahrung: Google Flights.
Die sind simpel, uebersichtlich, nicht mit sonderangeboten o.ae. zugebombt und man kann ganz easy 5 abflug und ankufts-flughaefen waehlen, und dann die preise vergleichen. Super schnell, bisher dort immer den besten preis gehabt. Bitte benutzt andere Portale nur zum vergleichen.

Warhost

es geht hierbei immer um die ausnutzung des besten refferers. meine erfahrung: Google Flights. Die sind simpel, uebersichtlich, nicht mit sonderangeboten o.ae. zugebombt und man kann ganz easy 5 abflug und ankufts-flughaefen waehlen, und dann die preise vergleichen. Super schnell, bisher dort immer den besten preis gehabt. Bitte benutzt andere Portale nur zum vergleichen.


google flights zeigt leider auch einen falschen Preis an. 197 Euro bei Luxair und wenn man dann auf die Seite geleitet wird sind es 219 Euro

Warhost

es geht hierbei immer um die ausnutzung des besten refferers. meine erfahrung: Google Flights. Die sind simpel, uebersichtlich, nicht mit sonderangeboten o.ae. zugebombt und man kann ganz easy 5 abflug und ankufts-flughaefen waehlen, und dann die preise vergleichen. Super schnell, bisher dort immer den besten preis gehabt. Bitte benutzt andere Portale nur zum vergleichen.




bisher konnte ich einfach unten ueber google direkt den flug buchen, natuerlich zu genau dem angegebenen preis

Warhost

es geht hierbei immer um die ausnutzung des besten refferers. meine erfahrung: Google Flights. Die sind simpel, uebersichtlich, nicht mit sonderangeboten o.ae. zugebombt und man kann ganz easy 5 abflug und ankufts-flughaefen waehlen, und dann die preise vergleichen. Super schnell, bisher dort immer den besten preis gehabt. Bitte benutzt andere Portale nur zum vergleichen.


wenn du willst, kannst du es ja mal probieren. Vielleicht bin ich auch zu blöd

SCN-HAM
Hinflug: 24.10.2015
Rückflug: 25.10.2015

Direktflug mit Luxair

Hat sich erledigt. Airline direct berechnet nur 3 Euro Gebühren
Danke dür die Tipps

OliverSc

Hat sich erledigt. Airline direct berechnet nur 3 Euro Gebühren Danke dür die Tipps



ja an der stelle muss ich dir recht geben, anscheinend handhaben das manche airlines anders. manchmal kann man wohl nicht ueber google buchen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Was schenkt man einem Programmierer?2735
    2. Tausche 20€ allyouneedfresh gegen Bet at Home22
    3. NETFLIX nun mit Downloadfunktion!1424
    4. Weihnachtsgeschenk für Bekannte44

    Weitere Diskussionen