[Lebensberatung] Internet (Kabel) funktioniert nicht mehr

Hallo!

Seit etwa Ende November funktioniert mein Internet nicht mehr ordentlich. Das heißt mehrfach täglich ist mein Internet (und Telefon) für einige Minuten (5-20) tot.
Ich habe schon mind. zehn Mal bei Vodafone angerufen, Ergebnis das selbe "Wir prüfen jetzt für 8 Stunden ihre Leitung" "Es konnte keine netzseitige Störung festgestellt werden."
Ich hatte schon alles bei der Hotline, von Mitarbeitern die sich geweigert haben zum Zeitpunkt eines Ausfalls Daten aus dem Router oder was auch immer auszulesen, von Mitarbeitern die mich gefragt haben ob ich nicht einfach auf Seiten wie speedtest.net gehen kann.
Bis zum heutigen Tag habe ich ca. 90 Internettotalausfälle innerhalb von 2 1/2 Monaten notiert, zu den verschiedensten Uhrzeiten. Seit wenigen Tagen ist auch Videos gucken (twitch, youtube) unmöglich geworden. Während ich das alles schreibe hat ein Video auf Youtube sage und schreibe 38 Sekunden geladen. (Könnte evtl. auch an etwas anderem liegen, getestet in mehreren Browsern, Flash, Java neu installiert, aktualisiert etc. ...)
Der Speedtest auf speedtest.net sagt mir ich hab einen Ping von 29ms, Downloadrate von 93.57 Mbps, Uploadrate von 6.06 Mbps. Spiele, Skype, ... funktionieren abgesehen von den Totalausfällen wunderbar.
Koaxialkabel wurde bereits getauscht, Ausfälle sowohl per LAN als auch per WLAN. Lichter am Router sind während den Ausfällen ohne Veränderung. Telefon komplett tot zu diesen Zeiten. Werksreset am Router hat auch nichts gebracht.
Seit einer Woche warte ich auf einen Anruf für einen Technikertermin.

Was soll ich tun? Irgendjemand eine Idee, was ich noch versuchen könnte um das Problem zu beheben? Sonderkündigung evtl. möglich in so einem Fall?
Weiß nicht weiter...

Edit:
Während das Internet "tot" ist, gehen keine Pings an google o.Ä. raus.
Ich konnte allerdings auf pingtest.net kurzzeitig während eines "Totalausfalls" durchführen und im Anschluss daran, Ergebnisse:
Während: Ping: 29 ms Download: 3.23 Mbps Upload: 1.90 Mbps
Danach: Ping: 31 ms, Download: 19.88 Mbps, Upload: 5.91 Mbps

17 Kommentare

Weißt du denn wie weit dein Signal kommt beim "Totalausfall"?

Es gibt einen Befehl mit Namen "tracert - Traceroute". Möglicherweise kannst du hiermit feststellen ob die Störung vor Vodafone oder erst danach Zustande bekommt. Mehr kann ich leider nicht beisteuern, da du wohl dein Internet über Kabel beziehst ^^'

Warum wird nicht zuerst der Router getauscht und ggf. die Koaxialdosen?
Dann kann man doch weiter schauen, ob der Fehler außerhalb liegt.
Bezüglich des Themas wende dich einfach immer wieder erneut an Vodafone Kabel bzw. in dessen Forum:
forum.vodafone.de/t5/…men

Verfasser

dodo2vor 7 m

Warum wird nicht zuerst der Router getauscht und ggf. die …Warum wird nicht zuerst der Router getauscht und ggf. die Koaxialdosen?Dann kann man doch weiter schauen, ob der Fehler außerhalb liegt.Bezüglich des Themas wende dich einfach immer wieder erneut an Vodafone Kabel bzw. in dessen Forum:https://forum.vodafone.de/t5/Kabel-Deutschland-Themen/bd-p/Kabelthemen



Keine Ahnung wieso die das nicht zuerst machen... Das Forum hat das Problem, dass meine Zugangsdaten seit Jahrzehnten nicht mehr funktionieren und ich dachte eigentlich immer bis ich neue über die Hotline erhalte ist das Problem bestimmt schon gelöst. Scheinbar falsch gedacht.

Tavestvor 7 m

Weißt du denn wie weit dein Signal kommt beim "Totalausfall"?Es gibt einen …Weißt du denn wie weit dein Signal kommt beim "Totalausfall"?Es gibt einen Befehl mit Namen "tracert - Traceroute". Möglicherweise kannst du hiermit feststellen ob die Störung vor Vodafone oder erst danach Zustande bekommt. Mehr kann ich leider nicht beisteuern, da du wohl dein Internet über Kabel beziehst ^^'



Puh, den hab ich schon seit Ewigkeiten nicht mehr verwendet und auch noch nie unter Windows. Muss ich mal gucken ob ich beim nächsten Mal ein paar Informationen rausbekomme. Aber jap, ist Kabel, kein DSL. Bin am Überlegen ob ich den sofort kündigen kann und mir etwas anderes suche...


Ansonsten: Wenn ich Voicechat aktiv habe meint mein Gegenüber, dass er mich dann meistens noch hört wie ich ihm mitteile, dass mein Internet wohl gleich weg ist... Scheinbar geht also zuerst/nur der Download in die Knie.
Ich hab auch eigentlich 100k, zumindest zahl ich dafür. Nutze das Internet auch alleine.

Hatte ne zeit lang auch immer mal wieder täglich Ausfälle bei KD/Vodafone. Konnte man nichts machen, wurde von KD auf den Ausbau geschoben. Irgendwann war es dann wieder stabil und läuft seitdem

schreibe genau das auf die Facebook Seite und warte ab, was dann passiert

Die Probleme und Ausfallzeiten aufzählen Frist setzen, Sonderkündigung androhen. In der Regel bewegen die sich dann. Wenn man sich nur beschwert machen die natürlich nichts, denn das kostet Geld und bringt denen nichts. Eine Sonderkündigung kostet die Geld daher machen die dann meistens auch was.

Ob das eventuell Einstrahlungen sein können, da gehen die dann nicht gerne bei weil
der Verursacher oder Grund schwer zu finden ist, ausschiessen könntest du das wenn
du noch jemanden in deiner Strasse kennen würdest der ebenfalls bei KD/Vodafon
ist und kein Problem hat oder das selbe.

lolnicknamevor 14 m

Die Probleme und Ausfallzeiten aufzählen Frist setzen, Sonderkündigung a …Die Probleme und Ausfallzeiten aufzählen Frist setzen, Sonderkündigung androhen. In der Regel bewegen die sich dann. Wenn man sich nur beschwert machen die natürlich nichts, denn das kostet Geld und bringt denen nichts. Eine Sonderkündigung kostet die Geld daher machen die dann meistens auch was.




Irrelevant für das Problem, da die Grundlage für eine Sonderkündigung nicht gegeben ist. Wird viel ausgesprochen und aus selbigem Grund ignoriert.

@Topic

Entweder die SocialMedia wählen oder aber auch als Brief an den Vorstand. Sowas geht meist ans gleiche Team (2nd Level). Jedoch empfinde ich deine Beschreibung als etwas dünn. Ich verstehe nicht, warum die seit einer Woche auf den Anruf zur Terminvereinbarung wartest. Entweder hast du etwas falsch aufgeschnappt oder bist durchs System gerutscht. So oder so würde ich die Woche nicht hinnehmen. Wenn aber eins bei KD häufig klappt, ist es zumindest die Terminfestlegung.

Hast du bereits einen anderen Router getestet? Ich gehe zwar bei dem Problem wirklich nicht vom Router aus, aber Versuch macht klug.
Bearbeitet von: "Keeen" 9. Feb

Probiere doch mal eine Verbindung ohne Router nur per Netzwerkkabel. Wenn das auch nicht funktioniert, liegt doch das Netzproblem außerhalb deiner Wohnung und Vodafone ist für die Störung zuständig.

Ist doch in Ballungsgebieten bei Kabel normal. Je mehr Teilnehmer im Netz, desto mehr Ausfälle, so zumindest meine Erfahrung. Deshalb bin ich zur Telekom gewechselt.

Sind die Ausfälle zu jeder Tageszeit oder gibt es Zeiten, wo es seltener oder gar nicht Auftritt? Schon mal unter der Woche nachts getestet?

Ich habe das gleiche Problem, habe seit Anfang des Jahres diverse Probleme ebenfalls mit Vodafone. Nun
wurde der Router getauscht (vom techniker eingerichtet), Kabel getauscht - aber hat alles nichts gebracht.
Bin nun kurz vor der Sonderkündigung - muss Vodafone schon eine gewisse Zeit einräumen, damit sie das
Problem lösen können - aber meine Geduld ist am Ende. Ich glaube, es liegt an irgendwelchen Servern, die
zeitweise etwas spinnen. Denke nicht, dass da eine Mail an den Vorstand eine Besserung bringt. So bringt
mir Internet nichts, da es kaum nutzbar ist.

Vodafone kann manchmal ganz schön nerven, deshalb musst du es leider auch, nicht auf den Anruf warten, das kann ewig dauern, Termin geben lassen, wenn nichts passiert Kündigung rausschicken und gleichzeitig Terror im Social Media machen, Verbraucherportale einschalten, Verbraucherzentrale informieren. Störungen dokumentieren nicht vergessen. Nervig aber nützlich.

Hast du mal nen anderen DNS getestet? Hab gelesen das einige Probleme mit Kabel DNS haben, ähnlich wie bei dem rosa Riesen vor einigen Monaten.

Achja, auf Beschwerde beim Kundendienst gab es bei mir für die Zeit der Unterbrechungen einen Preisnachlass von 50% auf die Rechnung. Hilft einen zwar auch nicht, wenn das Internet nicht funktioniert, aber immerhin.

redgoolvor 2 h, 4 m

Achja, auf Beschwerde beim Kundendienst gab es bei mir für die Zeit der …Achja, auf Beschwerde beim Kundendienst gab es bei mir für die Zeit der Unterbrechungen einen Preisnachlass von 50% auf die Rechnung. Hilft einen zwar auch nicht, wenn das Internet nicht funktioniert, aber immerhin.

​Da würde ich aber noch Mal Druck über Facebook machen. Bei einem ähnlichen Problem bei Unitymedia hab es bei mir 2 volle Monate umsonst.
Bei mir war die Leitung überlastet und sie müssten ausbauen. Haben mir nen Termin gegeben zu welchem der Ausbau fertig sein sollte und ab da lief es dann auch.

sammivor 6 m

​Da würde ich aber noch Mal Druck über Facebook machen. Bei einem ähn …​Da würde ich aber noch Mal Druck über Facebook machen. Bei einem ähnlichen Problem bei Unitymedia hab es bei mir 2 volle Monate umsonst. Bei mir war die Leitung überlastet und sie müssten ausbauen. Haben mir nen Termin gegeben zu welchem der Ausbau fertig sein sollte und ab da lief es dann auch.


Ist schon ein paar Monate her bei mir

Ich schmeiß das hier mal rein...

ich bin Netzwerkadmin in einem Rechenzentrum in Hannover und bin somit auch für unsere Außenanbindung über verschiedene Carrier zuständig. Letztes Jahr waren wir wieder mit Vodafone im Gespräch, um eine neue 10G Leitung für unser RZ zu bekommen. 10G Anbindungen über LWL sind ja heutzutage der Standard und eigentlich für kein Unternehmen im Carrier-Bereich unmöglich zu realisieren.Jetzt sagte uns aber der technische Vertriebsleiter Norddeutschland von Vodafone, man könne gar keine 10G Ports anbieten, da der Backbone dies nicht hergebe. Wir haben mittlerweile 2017 und man befinde sich jetzt erst im Ausbau des Backbones, sodass Kundenanbindungen über LWL mit 10G "bald" möglich sein werden. Man wollte uns dann mit einem auf 2G gedrosselten 10G Port vertrösten, aber das haben wir dankend abgelehnt. Als Carrier ist so eine Aussage mehr als peinlich. Wir betreiben auch einen Backbone-PoP von KDG in unserem RZ und dafür wurden Anfang 2013 neue Glasfasern zu uns gelegt. Damals wie heute gab es ja die Werbung, dass das KDG Netz schon "komplett" Glasfaser nutzen würde. Ein Tiefbauer bei uns vor Ort hat, darauf angesprochen, nur laut gelacht und meinte "Das ist alles komplett gelogen. In Hannover ist noch alles Kupfer und wir beginnen jetzt erst mit der Ausbauplanung."

So als kleiner Eindruck, was man so im ISP-Bereich von Vodafone wahrnimmt.



blog.fefe.de/?ts…6c7

und
blog.fefe.de/?ts…1b3





Bin echt froh in ein paar Monaten von dem Laden weg zusein, ging gar nicht mehr, besonders Abends ein Grausen mit der Netzqualität und TV Empfang (All-in Kabeltarif mit 25 Mbit Leitung).



Viele Grüße,
stolpi






Bearbeitet von: "stolpi" 10. Feb

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Gearbest Paket doppelt erhalten1720
    2. [Beratung] Drucker56
    3. Neue Regeln für die Veröffentlichung von Coupons4865
    4. Telekom (nicht LTE) vs O2 LTE1111

    Weitere Diskussionen