[Lebensberatung] Kaufberatung iPad

Hallo,

wollte mir demnächst ein iPad kaufen.

Welches empfiehlt ihr? Welches Modell genau?

Anwedungsbereich:
Surfen, Facebook, Youtube, mydealzen

Dabei dachte ich auch an ein 16GB Modell.

Wenn man bei einem 16GB Modell OS 9.3.1 drauf hat, wieviel Restkapazität bleibt noch übrig?

(Einstellung->Allgemein->Info)

13 Kommentare

Ein gutes, gebrauchtes iPad Air 16GB würde dir wohl reichen.

Aber die 2GB im 2er Air sind auch nicht zu verachten.

Was sollte man so für ein gebrauchtes gutes iPad Air 1 16GB wifi ausgeben?

Wie gesagt, würde 200€ anpeilen im besten Falle.

230€ wenn es wirklich sehr gut erhalten ist.

Ipad mini 4

naja 200€ sind gut anvisiert, aber dafür 1GB RAM + veraltetes Modell.

Kann jemand die 2. Frage beantworten, insbesondere für ein ipad mini 4 oder ipad air 2?

iPad mini 2 kann alles was du machen willst, nutze ich schon seit Release. Und läuft noch immer butterweich.

wieviel gb hast du noch frei?

Ich glaube bei 16gb Modellen sind etwa 12gb zum benutzen. Für deinen Anwendungsbereich völlig ausreichend.

Nur fürs Surfen sollten 16gb reichen , jedoch halte 16gb für zu wenig, vor allem wenn man bedenkt , dass Ca. 11 noch verfügbar sind. Dann noch ein paar Programme wie iMovie und Office etwas Musik ein paar Fotos und ein Spiel wie Infinitiv Blade und du hast den Speicher total voll

Dir bleiben 11-12 GB übrig, für ein Tablet ausreichend. Magst du eher 8 oder 10 Zoll? Ab 8 Zoll entweder das Mini 2 oder 4 auf keinen Fall das 3er, das hat gegenüber dem Mini 2 nur Touch ID. Mit dem iPad Air machste auch nichts falsch aber ios komplett nutzen kannst du erst ab dem Air 2. Für deine Anwendung reicht das Air der ersten Generation

Egal, wie anfangs der Anwendungsbereich aussieht, kommen früher oder später Apps dazu. Und wenn dann der Speicher knapp wird, ärgert man sich, am Speicher gespart zu haben. Nimm am besten ein iPad Air 2 mit mehr als 16GB Speicher. Das hat Touch-ID und erspart dir in Kombination mit 1Password die lästige Eingabe von Kennwörtern...

danny123

Egal, wie anfangs der Anwendungsbereich aussieht, kommen früher oder später Apps dazu. Und wenn dann der Speicher knapp wird, ärgert man sich, am Speicher gespart zu haben. Nimm am besten ein iPad Air 2 mit mehr als 16GB Speicher. Das hat Touch-ID und erspart dir in Kombination mit 1Password die lästige Eingabe von Kennwörtern...


wir haben seit jahren 16 gb ipads genau für diesen anwendungsbereich (surfen) und absolut kein problem mit dem speicher.
Zudem kann man bei geräten ohne touch id die kennwortabfrage auf ne stunde verschíeben, bzw. glaub sogar ganz ausschalten. Also wenn das stört, dann lieber ohne touchid kaufen, ergo air 1

Es geht bei Touch-ID und 1Password nicht und das Kennwort zum Entsperren des iPads, sondern um die Möglichkeit sich bei Webseiten anzumelden. Das ist mehr als komfortabel

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Alternative Aboalarm Kündigungsservice11
    2. Telekom Mobil Vertragsverlängerung - Schnäppchen?45
    3. Kabel Deutschland und Sky - wie funktioniert das?34
    4. Suche nach günstigen S/W Laser Drucker45

    Weitere Diskussionen