ABGELAUFEN

[Lebensberatung?] KFE Hahn Ventil öffnen?

Hallo Leute,

habe eine Frage der komischen Art.. Die Heizung in der Wohnung geht nicht mehr an, da das Wasser leer ist. Wird so am Manometer angezeigt. Nun muss ich am KFE Hahn Wasser einfüllen. Schlauch mit passendem Anschluss ist da.

Nun habe ich es gestern selber probiert: Schlauch angeschlossen davor die Luft rausgemacht, dass keine überschüssige Luft in die Heizung kommt. Wasserventil angemacht, aber nichts passiert.

Ich muss irgendwie das Ventil am KFE Hahn öffnen, aber wie mache ich das ? Bild habe ich im ersten Kommentar verlinkt, so ungefähr sieht das Ventil aus.

Kann mir jemand eine Anleitung geben für ganz Dumme?
Ich frage da ich es erst mal selber versuchen möchte, bevor ich meinen Vermieter kontaktiere.

9 Kommentare

518733.jpg

Mit einer Zange mal vorsichtig die Vierkantverschraubung (das Ding oben) öffnen, sprich gegen den Uhrzeigersinn. Gib druck auf den Schlauch und dann vorsichtig öffnen. Du hörst dann schon, wenn es los geht

Richtig. Und danach am besten noch mal Heizkörper entlüften + nachfüllen bis auf Solldruck.

aware

Richtig. Und danach am besten noch mal Heizkörper entlüften + nachfüllen bis auf Solldruck.




und den soll der TE bei der Frage auch wissen?

für sowas gibt es auch Handwerker......
wenn man selbst keine Ahnung hat:-)
Ist jetzt echt nicht böse gemeint. Aber ich stelle bei manchen Sachen fest, das der Handwerker das Problem in kürzester Zeit löst, wo ich wahrscheinlich einen halben Tag für gebraucht hätte.

aware

Richtig. Und danach am besten noch mal Heizkörper entlüften + nachfüllen bis auf Solldruck.

udo1964

für sowas gibt es auch Handwerker...... wenn man selbst keine Ahnung hat:-) Ist jetzt echt nicht böse gemeint. Aber ich stelle bei manchen Sachen fest, das der Handwerker das Problem in kürzester Zeit löst, wo ich wahrscheinlich einen halben Tag für gebraucht hätte.


um die 1,5 bar hatte ich im Kopf..


Da hast du sicherlich Recht! Wollte es nur mal selber versuchen und mich mit Informationen versorgen bevor ich den Vermieter oder einen Handwerker anrufe

udo1964

für sowas gibt es auch Handwerker...... wenn man selbst keine Ahnung hat:-)


Fürs Wasser auffüllen einen Handwerker kommen lassen?!?! oO Und dann 50 Euro + Anfahrt und Azubi zahlen?!
Es ist wirklich nicht verkehrt, wenn man gewisse Sachen einfach selbst macht - auch wenn man beim ersten mal länger braucht. Etwas Arsch in der Hose ist wirklich nicht schlecht, man kann doch nicht bei jedem Furz einen Dienstleister kommen lassen. Gewisses Reparaturverständnis sollte jeder haben.

aware

Richtig. Und danach am besten noch mal Heizkörper entlüften + nachfüllen bis auf Solldruck.


Meistens macht einem der Handwerker da n Strich hin War zumindest bei mir bisher in 3 Wohnungen so :P

Hat gestern alles geklappt und es ist wieder schön warm, zumindest zuhause X)
Danke euch!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Umtauschrecht bei Media Markt - Geld zurück oder Gutschein?11
    2. DHL Paketmarken ebay712
    3. An die TV Empfang Spezis33
    4. Wo Sparkonto und Depot für ein Kind eröffnen?1316

    Weitere Diskussionen