[Lebensberatung] Kreditkarte

26
eingestellt am 17. Dez 2016
Hallo zusammen,

ich bin aktuell auf der Suche nach einer Kreditkarte, die hauptsächlich auf Reisen zum Einsatz kommen soll, falls die MaestroCard (Commerzbank) mal nicht akzeptiert wird, oder funktioniert. Sie ist als reines Backup gedacht und kommt vielleicht zusätzlich ab und zu mal zum Einsatz für Amazon.fr/uk.

Von Prepaid halte ich nicht so viel, da man im Fall der Fälle eh nicht daran gedacht hat vorher Geld aufzuladen.

Kurz zu den Randbedingungen:
-Student
-über 25 Jahre
-eigenes Einkommen, falls wichtig.

Welche Karte könnt ihr empfehlen? Es muss kein großes Cashback geben, das ist absolut nebensächlich. Die Karte sollte kostenlos sein und faire Bedingungen mitbringen.

Besten Dank!

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
26 Kommentare

mal bei der dkb geschaut?
hab die und hab nix zu meckern.
außerdem gibt es immer wieder nette aktionen (freikarten etc.).
auch im ausland nie probleme gehabt (hotel, mietwagen, geld abheben etc.)

- DKB ist grundsätzlich nicht schlecht - sofern man "Aktivkunde" ist

- Vielleicht kommt auch das Barclaycard "Platinum Double" für dich in Frage (ohne Auslandseinsatzgebühr), die kostet zwar eine Jahresgebühr jedoch hast Du dort sehr gute Versicherungen was Deine Reisen angeht inklusive (ist halt einfach eine Frage von "Was brauche ich an Versicherungen und was kosten die mich" ?)

- Ansonsten wäre m.M.n. die Advanzia "gebührenfrei" eine Überlegung wert
Bearbeitet von: "iBen83" 17. Dez 2016

Für Reisen außerhalb der Eurozone ist doch die Advanzia KK super, da keine Fremdwährungsgebühr.

Weitere Vorteile:
- Kostet monatlich nichts, kann aber wiederum problemlos monatelang ungenutzt bleiben
- Hohes Limit, auch als Student
- Ist eine richtige KK

MaestroCard? also hast du bisher nur ne normale EC-Karte oder wie? Oder meinst du MasterCard?
DKB hast du halt n extra Bankkonto an der Backe soweit ich weiss. Ich find die normale Barclaycard ganz gut. Nachteil sind halt die 2% Gebühr bei Fremdwährung...

Schau dir doch mal die "Santander 1plus Visa Card" an:
santander.de/de/…asp

12542526.jpg
Mit Ihrer kostenlosen 1plus Visa Card können Sie im In- und Ausland kostenfrei Bargeld abheben. Auch beim Tanken haben Sie wieder Freude, denn wir erstatten Ihnen 1% von jedem Tankumsatz.
Ihre Vorteile auf einen Blick:
  • Ohne Jahresgebühr
  • Weltweit kostenlos Bargeld an über 2 Mio. Geldautomaten abheben
  • Weltweit gebührenfrei an über 37 Mio. Akzeptanzstellen bezahlen
  • Weltweit 1% Tankrabatt
  • 5% Erstattung auf Ihre Reisebuchungen
  • Monatliche Rückzahlung lediglich 5% Ihres Saldos bzw. mindestens € 25,-
  • Auf Wunsch mit Sicherheitspaket

Bei Shoop.de gibt es dafür noch 25€ Cashback!
Bearbeitet von: "boink" 17. Dez 2016

Verfasser

deathlordvor 30 m

MaestroCard? also hast du bisher nur ne normale EC-Karte oder wie? Oder meinst du MasterCard?DKB hast du halt n extra Bankkonto an der Backe soweit ich weiss. Ich find die normale Barclaycard ganz gut. Nachteil sind halt die 2% Gebühr bei Fremdwährung...



Jop, EC Karte, habe ich vielleicht etwas umständlich ausgedrückt. 2% Gebühren wären zwar noch zu verkraften, allerdings nicht notwendig, wenn ich mir die anderen Vorschläge angucke.

boinkvor 24 m

Schau dir doch mal die "Santander 1plus Visa Card" an:https://www.santander.de/de/privatkunden/konto_und_karte/kreditkarten/1plus_visa-card/produktinfo_1plus_card.asp [Bild] Mit Ihrer kostenlosen 1plus Visa Card können Sie im In- und Ausland kostenfrei Bargeld abheben. Auch beim Tanken haben Sie wieder Freude, denn wir erstatten Ihnen 1% von jedem Tankumsatz.Ihre Vorteile auf einen Blick: Ohne Jahresgebühr Weltweit kostenlos Bargeld an über 2 Mio. Geldautomaten abheben Weltweit gebührenfrei an über 37 Mio. Akzeptanzstellen bezahlen Weltweit 1% Tankrabatt 5% Erstattung auf Ihre Reisebuchungen Monatliche Rückzahlung lediglich 5% Ihres Saldos bzw. mindestens € 25,- Auf Wunsch mit SicherheitspaketBei Shoop.de gibt es dafür noch 25€ Cashback!https://www.shoop.de/cashback/santander_consumer_bank_-_kreditkarten/



Bin gerade nicht sicher, was mit "Monatliche Rückzahlung lediglich 5% Ihres Saldos bzw. mindestens € 25,-" gemeint ist, ist es nicht üblich, dass am Monatsende, oder spätestens nach einem Monat. Der gesamte Betrag vom Bankkonto abgebucht wird? Wie ist das hier gemeint?


An alle: Vielen Dank für eure Vorschläge, im Moment sehen für mich die Advanzia MasterCard, bzw. die Santander Visa Karte am interessantesten aus. Allerdings stellt sich mir nun die Frage, lieber Visa oder MasterCard, gibt es da spürbare Unterschiede?

Du musst min. 5% (allerdings min. 25€) zurückzahlen kannst aber auch jeden Monat 100% begleichen.
So fallen dann auch keine Zinsen an.

Santander 1plus ist super. Allerdings geben die (soweit ich das hier verfolgt habe) keine Karten an Studenten raus.

Plumpsackvor 8 m

Santander 1plus ist super. Allerdings geben die (soweit ich das hier verfolgt habe) keine Karten an Studenten raus.

Doch mittlerweile bewirbt die Santander mit "auch für Studenten".
Hier ist der dazugehörige Deal.
Bearbeitet von: "LikeMike" 17. Dez 2016

LikeMikevor 8 m

Doch mittlerweile bewirbt die Santander mit "auch für Studenten".Hier ist der dazugehörige Deal.


Den Deal habe ich übersehen. Auf der Seite von Santander finde ich allerdings nichts dazu und in den Kommentaren vom Deal wurden auch ziemlich viele abgelehnt. Aber einen Versuch könnte es natürlich wert sein.

Plumpsackvor 3 m

Den Deal habe ich übersehen. Auf der Seite von Santander finde ich allerdings nichts dazu und in den Kommentaren vom Deal wurden auch ziemlich viele abgelehnt. Aber einen Versuch könnte es natürlich wert sein.

Ich habe die Kommentare jetzt nur mal überflogen, aber hier ist der Link zur Santander Website, wo das steht.

LikeMikevor 7 m

Ich habe die Kommentare jetzt nur mal überflogen, aber hier ist der Link zur Santander Website, wo das steht.


Dann könnte der Ersteller es natürlich mal probieren. Zumal er ja wohl auch ein Einkommen hat.

Verfasser

Plumpsackvor 2 m

Dann könnte der Ersteller es natürlich mal probieren. Zumal er ja wohl auch ein Einkommen hat.



Jep, das habe ich jetzt auch gemacht, habe auch nicht Student, sondern mein Beschäftigungsverhältnis angegeben. Mehr als dass es nicht klappt, kann ja nicht passieren. In dem Fall bleibt noch immer Plan B, Advanzia.

Besten Dank nochmal an alle.

Reicht für die Santander wohl ein Minijob aus? Bei Comdirect hab ich zwar ne Visa, aber wie lange ich dort noch bleibe, weiß ich nicht

Verfasser

bladerunnervor 24 m

Reicht für die Santander wohl ein Minijob aus? Bei Comdirect hab ich zwar ne Visa, aber wie lange ich dort noch bleibe, weiß ich nicht



Theoretisch reicht auch gar kein Job, probier es einfach mal aus.

iBen83vor 2 h, 57 m

- DKB ist grundsätzlich nicht schlecht - sofern man "Aktivkunde" ist- Vielleicht kommt auch das Barclaycard "Platinum Double" für dich in Frage (ohne Auslandseinsatzgebühr), die kostet zwar eine Jahresgebühr jedoch hast Du dort sehr gute Versicherungen was Deine Reisen angeht inklusive (ist halt einfach eine Frage von "Was brauche ich an Versicherungen und was kosten die mich" ?)- Ansonsten wäre m.M.n. die Advanzia "gebührenfrei" eine Überlegung wert


Sehe ich auch so. Zumal die Gebühr verhandelbar ist und man erstmal ein jahr kostenlos bekommt.
Plumpsackvor 1 h, 56 m

Santander 1plus ist super. Allerdings geben die (soweit ich das hier verfolgt habe) keine Karten an Studenten raus.


Hatte nachgefragt. Angeblich geht es nicht um den Status. Aber ich hatte dann kein bock mehr das auszuprobieren.

DKB mit ISIC dkb.de/pri…rd/

meloen360vor 6 h, 46 m

Für Reisen außerhalb der Eurozone ist doch die Advanzia KK super, da keine Fremdwährungsgebühr. Weitere Vorteile:- Kostet monatlich nichts, kann aber wiederum problemlos monatelang ungenutzt bleiben- Hohes Limit, auch als Student- Ist eine richtige KK



Bieten die auch Voll-Lastschrift an, damit keine Zinsen/Gebühren anfallen?

Michel79vor 8 m

Bieten die auch Voll-Lastschrift an, damit keine Zinsen/Gebühren anfallen?


Du musst dich bei der Advanzia selbst um die Überweisung kümmern. Da hast du aber ab Rechnung über 14 Tage Zeit, um die 100% zu überweisen. Ich habe in fünf Jahren noch keinen Cent Zinsen gezahlt.

Ebenfalls Interesse am Thema und kommentiere mal kurz, damit ich es wiederfinde.

meloen360vor 3 h, 37 m

Du musst dich bei der Advanzia selbst um die Überweisung kümmern. Da hast du aber ab Rechnung über 14 Tage Zeit, um die 100% zu überweisen. Ich habe in fünf Jahren noch keinen Cent Zinsen gezahlt.



Wenn man die Advanzia-Karte über Drivango bestellt, dann kann man den Betrag per Lastschrift zahlen – allerdings dann am Monatsanfang statt zum 20. Dieses unlukrative und komplizierte Drivango-Cashback-Programm kann man ja ignorieren.

Sonst ist bei Advanzia zu beachten, dass bei Bargeldabhebung sofort Zinsen anfallen. Man kann aber auch schon vor Erhalt der Rechnung überweisen, so dass nur wenige Cent werden.

in der App die drei Punkte. 12555380-a4LyN.jpg
im Browser
12555380-UHxCR.jpg

Bearbeitet von: "thomasd0405" 18. Dez 2016

cobadadavor 8 h, 1 m

Wenn man die Advanzia-Karte über Drivango bestellt, dann kann man den Betrag per Lastschrift zahlen – allerdings dann am Monatsanfang statt zum 20. Dieses unlukrative und komplizierte Drivango-Cashback-Programm kann man ja ignorieren.Sonst ist bei Advanzia zu beachten, dass bei Bargeldabhebung sofort Zinsen anfallen. Man kann aber auch schon vor Erhalt der Rechnung überweisen, so dass nur wenige Cent werden.


Bei Drivango fallen dann bei Abhebungen auch Kosten an oder werden diese durch den Lastschrifteinzug 'automatisch' umgangen?

poonetsowvor 4 h, 44 m

Bei Drivango fallen dann bei Abhebungen auch Kosten an oder werden diese durch den Lastschrifteinzug 'automatisch' umgangen?



Zinsen fallen auch bei Drivango ganz normal Bargeldabhebungen an (werden aber automatisch ausgeglichen). Man kann auch trotz aktivierter Lastschrift sofort überweisen.

zupdawgvor 19 h, 57 m

Ebenfalls Interesse am Thema und kommentiere mal kurz, damit ich es wiederfinde.


dito

cobadada18. Dezember

Zinsen fallen auch bei Drivango ganz normal Bargeldabhebungen an (werden aber automatisch ausgeglichen). Man kann auch trotz aktivierter Lastschrift sofort überweisen.


Das macht sie ja wieder etwas uninteressant. Dachte mit Lastschrift kommt man ohne Gebühren weg.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text