[Lebensberatung] Samsung S5 Riss im Display - Wie und von wem reparieren lassen

Hallo zusammen,
bräuchte mal eine Lebensberatung von Euch.

Heute morgen öffne die das S-View Cover von meinem Samsung S5 und sehe einen Riss quer über das Display von rechts oben nach links zur Mitte. Der Touchscreen funktioniert einwandfrei uns sonst geht alles.

Was würdet ihr machen?

Samsung sagt, ich solle es zu deren Partner Datrepair (nur schlechtes von gehört und Gerät ewig weg) einschicken.

Soll ich so ein Bausatz kaufen und das Ding selbst reparieren?

Habt ihr jemanden an der Hand, der das Displayglas tauscht, sodass wieder alles wie original ist und auch wasserdicht und alle Funktionen?

Danke für eure Ratschläge.

7 Kommentare

Wenn du schon mal was in der Richtung repariert hast, dann kannst du es selbst erledigen. Entsprechende Ersatzteile gibt's bei eBay. Wenn du es aber noch nie gemacht hast, dann lieber finger weg. Ein Freund hat sich das auch mal selbst zugetraut.
Das Ergebnis war, dass er das Flexkabel beim Tausch abgerissen hat. D.h. unnötig Geld für ein Ersatzdisplay ausgegeben, und danach dann erst eingeschickt
Was kostet es denn bei Datrepair?

Edit: Die Reparatur gibt's wohl ab 139 Euro reparaturvergleich.de/pre…tur

Da denke ich,kann ich "es dir auch wesentlich billiger machen"

Also wenn du nicht zwei linke Hände hast ist das durchaus selber machbar.
Lies ein bisschen im Internet dazu und schau dir womöglich Videos auf Youtube an, dann kannst du, sofern du es dir zutraust, auch selbst erledigen.

Ich würde es mir ja auch zutrauen, weil ich technisch nicht unversiert bin, habe aber Bedenken, so ein Bastelset zu kaufen, weil das für den Preis doch niemals original Samsung Teile sein können, oder?

Bei mir ist ja nur die Scheibe defekt, sonst läuft alles einwandfrei.

Sind die Bastelscheiben den qualitativ gleich mit denen von Samsung?

Ich würds einsenden. Wenn man was verkackt ist dumm und man ist wie bereis erwähnt dann eventuell noch mehr Geld los. Das die billigen Basteldisplays bei eBay keine originalen sind kann gut sein, denke ich auch

Habe gerade drei von Samsung authorisierte Reparaturcenter kontaktiert. Alle sagen, dass das Display nur komplett getauscht werden kann für 199 EUR zzgl. Versand.

Auch wenn nur die Scheibe defekt ist, wird die gesamte Displayeinheit getauscht

Hmm... also was jetzt. Nochmal 200 EUR für das Display obwohl ich im Dezember bei Base nur 300 EUR für das Gerät bezahlt habe?

Und was spricht dagegen, es bei einem alternativen Reparaturdienst reparieren zu lassen?
Die werden ja wohl auch keinen Ramsch verbauen, wenn die schon Gewährleistung auf die Reparatur geben müssen.
Stimmt, hab auch gehört, dass die neueren Displays komplett getauscht werden müssen, weil halt alles eine Einheit ist.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Suche weitere Infos zu LEGO Dimensions...27
    2. Samsung 2für1 S7/S7 Edge Meldung66
    3. 150 Euro Cashback bei der Telekom für Mobilfunkvertrag35
    4. Wo Cashback für Ebay Goldmünzenkauf45

    Weitere Diskussionen