Lebensberatung: VwL ( Suche Sparplan mit kurzfristiger Laufzeit (2 Jahre) )

Hallo,

Finanzen sind ja meist ein sensibles Thema, weswegen ich nicht zur Bank gehen möchte, wo mir irgendwas angedreht wird, sondern eher auf Empfehlungen der Community zurückgreifen möchte.

Ich bin Azubi, 23 und im öffentlichen Dienst.

Als Azubi bekommt man vom AG VwL (Vermögenswirksame Leistungen) in Höhe von 15,61€, die ich gerne, da ich nur noch 1 1/2 Jahre in der Ausbildung bin, in Anspruch nehmen würde.

Das was ich bisher im Internet recherchieren konnte waren eher längerfristige Verträge ( 7 Jahre ) wie Bausparverträge etc. .

Ich würde jedoch gerne einen "Sparplan" in Anspruch nehmen, der im besten Fall 1 1/2 Jahre läuft bzw. max. 2 Jahre.

Ich habe noch von sogenannten Bankensparplänen gehört, die eigentlich genau das sind was ich brauche,jedoch die Bank, in den meisten Fällen auch eine längere Laufzeit vergibt.

Um mal zur Frage zu kommen:

Ich suche eine Sparmöglichkeit, die VwL Unterstützbar ist und nur eine Laufzeit von 1 1/2 bis 2 Jahren maximal hat. Hab da an eine Art Sparkonto gedacht auf das ich nach max. 2 Jahren zugreifen kann. Zinsen sind egal. Meine monatliche Anlage ergibt mit der VwL eine Summe von ~100€.

3 Kommentare

Als reines Konto ist mir nur VTB mit VL sparen bekannt. Dort kann man aber nicht vor den 7 Jahren rauskommen.

Was möglich ist: könntest einen Bausparvertrag abschließen (kostet bei BSH bsw. 200 EUR), dort einzahlen lassen und vorzeitig kündigen. Verlierst dann den Anspruch auf den Bausparkredit, zahlst aber keine Strafe, es sei denn du willst die Kohle sofort (dann 1% Strafe), ansonsten glaub ich 3 Monate Auszahlung.

einfach länger sparen kommt nicht in Frage? Auf die 15 € bist du doch bestimmt nicht angewiesen und du würdest dich in x Jahren bestimmt mehr über Summe xy freuen, als in 1,5 Jahren über Summe x

VL-Verträge haben eine Laufzeit von 7 Jahren: 6 Jahre einzahlen, 1 Jahr Ruhezeit.
Einen VL-Vertrag, der von vorneherein auf 2 Jahre Laufzeit ausgelegt ist, wirst Du nicht finden.
Falls Du nach der Ausbildung keine VL mehr bekommen solltest, kann der Vertrag ohne Beitragszahlungen weiterlaufen.
Bei einer vorzeitigen Auflösung verlierst Du den Anspruch auf die Arbeitnehmersparzulage.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Personalausweis Onlinefunktion Pflicht?1214
    2. Willkommen zum neuen mydealz7172482
    3. Was und Wieviel darf bei Ryan Air mitgenommen werden1023
    4. IBood Hunt Überraschungsboxen?56

    Weitere Diskussionen