Lebensberatung - Warensendung / Maxibrief Abgabe an Packstation/Paketbox

18
eingestellt am 2. Feb 2017
Hallo meine Kroko Freunde,

brauche mal mal ein wenig Lebensberatung. Und zwar möchte ich eine Warensendung aufgeben. Die nächste Postfiliale ist locker 2 km entfernt wo ich derzeit bin. Hier gibt es aber eine Packstation (bin Kunde) und eine Paketbox.

Hat schon jemand dort eine frankierte Warensendung oder Maxibrief rein geschmissen? Ist das möglich? Wird es zugestellt oder kommt es zurück?

Bei der Packstation dachte ich daran, wenn man ein Paket einlegt, dass man einfach die Warensendung zulegt. Oder bei der Paketbox einfach rein schmeißt.

Wer kann dazu was sagen? Haftungsrisiko außen vor, da die Sendungen eh nicht versichert sind. Mir geht's nur darum, ob diese Sendungen trotzdem zugestellt werden.
Zusätzliche Info
Diverses
Beste Kommentare
"Folgende Sendungen können Sie nicht von einer Packstation aus versenden:
Bücher- oder Warensendungen, Groß- oder Maxibriefe, Express-Sendungen, Sendungen mit dem Zusatz "Unfrei" sowie mit dem Service Transportversicherung."

Man kann Warensendungen zwar AN eine Packstation addressieren, aber nicht VON einer Packstation aus verschicken.
Bearbeitet von: "Tonschi2" 2. Feb 2017
freeload2. Feb 2017

Du bekommst doch täglich Post, oder? Der Postbote muss nach der Tour …Du bekommst doch täglich Post, oder? Der Postbote muss nach der Tour sowieso zurück zur Post, die Einschreiben abgeben, die nicht zu Hause waren. Gib dem Briefträger einfach ein Kompliment und frag ihn lieb ob er die Warensendung mitnehmen kann. Früher haben die Postboten das sehr gerne gemacht. Ein kleines Trinkgeld ist immer ein guter Überzeugungsgrund.


In drei Cent Marken das Trinkgeld?
18 Kommentare
Zu groß für den Briefkastenschlitz?
Steht doch alles auf der DHL Seite, was mit einer Packstation versendet werden kann.
Verfasser
muhkuhmd2. Feb 2017

Zu groß für den Briefkastenschlitz?

Ja leider :-( wenn auch nur sehr knapp.
Verfasser
noname9512. Feb 2017

Steht doch alles auf der DHL Seite, was mit einer Packstation versendet …Steht doch alles auf der DHL Seite, was mit einer Packstation versendet werden kann.


Dort finde ich nicht die Antwort, ob es nun trotzdem zugestellt wird oder nicht. Darum suche ich nach einem Erfahrungsbericht.
Bearbeitet von: "altaso" 2. Feb 2017
Aus eigener Erfahrung vor einigen Jahren :
Es klappt mit der Paketbox aber der Versand kann sich verzögern da das ja nicht vorgesehen ist.
altaso2. Feb 2017

Ja leider :-( wenn auch nur sehr knapp.


Dann musste wohl den Typen abfangen, der den Briefkasten leert und ihm das direkt mitgeben, steht ja drauf wann
"Folgende Sendungen können Sie nicht von einer Packstation aus versenden:
Bücher- oder Warensendungen, Groß- oder Maxibriefe, Express-Sendungen, Sendungen mit dem Zusatz "Unfrei" sowie mit dem Service Transportversicherung."

Man kann Warensendungen zwar AN eine Packstation addressieren, aber nicht VON einer Packstation aus verschicken.
Bearbeitet von: "Tonschi2" 2. Feb 2017
Paketbox klappt ohne Probleme...
Verfasser
Meecrob2. Feb 2017

Paketbox klappt ohne Probleme...

Super das wollte ich wissen. Danke
Verfasser
Tonschi22. Feb 2017

"Folgende Sendungen können Sie nicht von einer Packstation aus …"Folgende Sendungen können Sie nicht von einer Packstation aus versenden:Bücher- oder Warensendungen, Groß- oder Maxibriefe, Express-Sendungen, Sendungen mit dem Zusatz "Unfrei" sowie mit dem Service Transportversicherung."Man kann Warensendungen zwar AN eine Packstation addressieren, aber nicht VON einer Packstation aus verschicken.

Wie du siehst, sind das bei Dhl immer 2 paar Schuhe mit dem WAS sie schreiben und WAS doch geht.

Empfange auch normale Briefe über die Packstation obwohl es nicht gehen soll.
mit den Paketboxen hab ich schon nen paar Warensendungen/Maxibriefe verschickt & ist alles angekommen


bei leichten Sendungen nach dem verschliessen am besten kontrollieren ob die Sendung weg ist
Avatar
GelöschterUser249931
Einfach die Leerungszeit beachten und auf den Typen warten. Habe ich auch mal gemacht als die Filiale zu war und die Warensendung nicht reingepasst hat.
Deal-Jäger
Du bekommst doch täglich Post, oder? Der Postbote muss nach der Tour sowieso zurück zur Post, die Einschreiben abgeben, die nicht zu Hause waren. Gib dem Briefträger einfach ein Kompliment und frag ihn lieb ob er die Warensendung mitnehmen kann. Früher haben die Postboten das sehr gerne gemacht. Ein kleines Trinkgeld ist immer ein guter Überzeugungsgrund.
Deal-Jäger
freeload2. Feb 2017

Du bekommst doch täglich Post, oder? Der Postbote muss nach der Tour …Du bekommst doch täglich Post, oder? Der Postbote muss nach der Tour sowieso zurück zur Post, die Einschreiben abgeben, die nicht zu Hause waren. Gib dem Briefträger einfach ein Kompliment und frag ihn lieb ob er die Warensendung mitnehmen kann. Früher haben die Postboten das sehr gerne gemacht. Ein kleines Trinkgeld ist immer ein guter Überzeugungsgrund.


Selbst einen Brief bis 1kg kannst Du International (größe bis ca. Schuhbox) für 7€ und bis 2kg für 17€ verschicken. BRIEF nicht Paket oder Päckchen! Ich rede von Brief in Maßen eines Schuhkartons, dies geht leider nur für Sendungen ins Ausland, nicht innerhalb deutschlands, aber dein Briefträger wäre hier dein Mann.
freeload2. Feb 2017

Du bekommst doch täglich Post, oder? Der Postbote muss nach der Tour …Du bekommst doch täglich Post, oder? Der Postbote muss nach der Tour sowieso zurück zur Post, die Einschreiben abgeben, die nicht zu Hause waren. Gib dem Briefträger einfach ein Kompliment und frag ihn lieb ob er die Warensendung mitnehmen kann. Früher haben die Postboten das sehr gerne gemacht. Ein kleines Trinkgeld ist immer ein guter Überzeugungsgrund.


In drei Cent Marken das Trinkgeld?
altaso2. Feb 2017

Die nächste Postfiliale ist locker 2 km entfernt


Hättest du nicht, anstatt einen Beitrag zu erstellen, Kommentare lesen und Antwort schon längst hinfahren können?
Verfasser
LordLord2. Feb 2017

Hättest du nicht, anstatt einen Beitrag zu erstellen, Kommentare lesen und …Hättest du nicht, anstatt einen Beitrag zu erstellen, Kommentare lesen und Antwort schon längst hinfahren können?

Nein, denn dann würde ich hier nicht fragen.
LordLord2. Feb 2017

Hättest du nicht, anstatt einen Beitrag zu erstellen, Kommentare lesen und …Hättest du nicht, anstatt einen Beitrag zu erstellen, Kommentare lesen und Antwort schon längst hinfahren können?


Oder laufen. Stichwort 10.000 Schritte pro Tag. sz-online.de/rat…tml


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler