Lebensberatung Winterreifen 205 / 55 / R16 Runflat

Hallo zusammen,

der Winter steht vor der Tür und unser 1er braucht vielleicht neue Reifen.
Reifen sind nun 6 Jahre alt und haben 4mm Profil.

Nun bräuchte ich Winterreifen 205 / 55 / R16 mit Runflat.
Welche Reifen könnt ihr empfehlen?
Wo kauft man am güstigsten Reifen? Welche Rabatt Atkionen gibt es von den Herstellern / Verkäufern.

7 Kommentare

Weche Reifen könnt ihr empfehlen?

"Runde haben sich in den letzten 10-12 Jahren bewiesen und am Markt durchgesetzt."

Wo kauft man am günstigsten Reifen?

"Lokal oder online bei einem Reifenhändler. Preise dazu kann man im Internet vergleichen, z.B. bei idealo.de, oder man ruft halt alle an."

Reifen pneus online

Halte dich dort an die Kategorie "premium hersteller" und du machst nix falsch.

Toller Händler mit gutem Service und bestpreis Garantie. Mehrfach dort bestellt.
Btw haben die auch ein treue Programm

Mein Tip mit 30-jähriger Fahrpraxis !
1. Bei Winterreifen nur noch Michelin, da bei diesem Hersteller die Lamellen genauso tief geschnitten wurden wie das Profil selbst ist.
Das macht sich nämlich dann bemerkbar, wenn der Reifen seine ersten Millimeter verloren hat und andere Hersteller dann mehr beim "Gripp"abbauen als der Michelin. Dazu kommt noch, dass die Km-Leistung auch (fast immer) höher ist als bei den Mitbewerbern. Deshalb wird eigentlich auch immer geraten die Winterreifen schon bei 4mm Restprofil zu wechseln.

2. Höre dich doch einfach mal in deinen Freundeskreis mal rum, wegen 20-30€ würde ich dann doch lieber "vor Ort" gehen, ...oder halt Google bemühen.

3. Ich würde nie mehr Run-Flat auf irgendeinen Auto (z. Z. BMW 730d) fahren wollen, da viel zu hart ...Unkomfortabel sind.
Oder hast du schon so viele "Platte" gehabt ? ...ich noch Nie !

frautrixivor 18 h, 24 m

Mein Tip mit 30-jähriger Fahrpraxis !1. Bei Winterreifen nur noch Michelin, da bei diesem Hersteller die Lamellen genauso tief geschnitten wurden wie das Profil selbst ist. Das macht sich nämlich dann bemerkbar, wenn der Reifen seine ersten Millimeter verloren hat und andere Hersteller dann mehr beim "Gripp"abbauen als der Michelin. Dazu kommt noch, dass die Km-Leistung auch (fast immer) höher ist als bei den Mitbewerbern. Deshalb wird eigentlich auch immer geraten die Winterreifen schon bei 4mm Restprofil zu wechseln. 2. Höre dich doch einfach mal in deinen Freundeskreis mal rum, wegen 20-30€ würde ich dann doch lieber "vor Ort" gehen, ...oder halt Google bemühen. 3. Ich würde nie mehr Run-Flat auf irgendeinen Auto (z. Z. BMW 730d) fahren wollen, da viel zu hart ...Unkomfortabel sind. Oder hast du schon so viele "Platte" gehabt ? ...ich noch Nie !




Hab auch noch nie einen Platten gehabt. Aber sobald ich keine Runflat mehr drauf habe, kriege ich vermutlich einen.
Und auf dem Standstreifen der Autobahn will ich erlich gesagt keine Reifen wechseln.
Das mit den Michelin ist schon mal ein sehr guter Tipp!

Max. Geschwindigkeit ist egal?

Bei giga-reifen (gehört zu Delti wie Reifendirekt - hab dort bis jetzt alle meine Reifen bestellt) gibts Falken (H) für je 62,10€ über Sinn und Unsinn der Runflat wirst du dir bestimmt schon Gedanken gemacht haben. Winterreifen mit Runflat gibt es wohl kaum von NoName.
Ohne Runflat wirds ab den Avon (V und XL) für je 44,70€ interessant.

Weiter wäre es hilfreich uns mitzuteilen wo du dich mit deinem Fahrzeug bewegst und ob es dort überhaupt 'einen Winter gibt'.
Bearbeitet von: "poonetsow" 25. September

poonetsow

Max. Geschwindigkeit ist egal? Bei giga-reifen gibts Falken (H) für 62,10€ über Sinn und Unsinn der Runflat wirst du dir bestimmt schon Gedanken gemacht zu haben. Winterreifen mit Runflat gibt es wohl kaum von NoName.Ohne Runflat wirds ab den Avon (V und XL) für je 44,70€ interessant.Weiter wäre es hilfreich uns mitzuteilen wo du dich mit deinem Fahrzeug bewegst und ob es dort überhaupt 'einen Winter gibt'.



Wichtiger Punkt. Augsburg im schönen Bayern mit Wohnlage am Hang.
Und da meine Frau den hecktriebler fährt, sollte es schon etwas vernünftiges sein.
Wichtig sind mir die Sicherheit, dann das abrorollgeräusch und zuletzt die Sparsamkeit.

Ok da schneits scho

Deshalb hab ich auch Falken und Avon genannt und nicht Goodride und Konsorten. Ich habe oben noch einmal editiert, Delti ist wohl eines oder das größte Reifen-Vertrieb-Netzwerk in Europa.
Bearbeitet von: "poonetsow" 25. September

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. "Funke" Badge nicht1312
    2. Welchen dieser Sony Fernseher ist besser?66
    3. S/W und farbig günstig drucken, 2 Geräte oder Multifunktionsgerät22
    4. Leises 15" Notebook mit hochwertiger Verarbeitung bis 1200,- €44

    Weitere Diskussionen