[Lebensberatung] Xiaomi Mi Air 12 Notebook - "No bootable device", komme nicht mehr ins Bios

16
eingestellt am 2. Jul
Hi,

ich habe ein kleines (oder großes Problem): ich habe den USB Boot Modus im Bios auf "Legacy" gestellt. Das hat auch immer ganz gut funktioniert - ich wollte hier ein Thin Client System starten. Normalerweise läuft auf meinen Notebook Windows 10.

Nun startet allerdings gar kein System mehr. Beim Start kommt die Meldung "No bootable device — Insert boot disk and press any key".
Auch komme ich nicht mehr ins Bios - ein Durchhämmern der F2 Taste oder auch der F10, F11 oder F12, sowie DEL Taste brachte keinen Erfolg.
Ich habe schon versucht einen Windows 10 Boot Stick zu starten (Installation), kein Erfolg.

Was kann ich hier tun? Bringt es etwas die Bios Batterie kurzzeitig zu entfernen?
Zusätzliche Info
Diverses
Beste Kommentare
Haben Sie den Pc schon einmal an und wieder aus geschalten?
17825826-dt7oj.jpg
Warum fummelt man eigentlich am System rum, wenn man die ganzen wichtigen Fragen erst hinterher stellt bzw. stellen muss?
16 Kommentare
BIOS Batterie raus hilft.
Mach das Berufsbedingt bestimmt 10x am Tag bei Kunden die meinten im BIOS rumzuspielen (legacy/Linux)
Nur noch die Frage ob es eine BIOS Batterie hat, bei den neueren ist keine mehr drin.
Da hilft dann nurnoch ein BIOS neuflash mit nem ezp2010.
Bearbeitet von: "sladen" 2. Jul
Doof gefragt, aber F2 vor dem mi Logo mehrmals gedrückt?
avenger181vor 3 m

Doof gefragt, aber F2 vor dem mi Logo mehrmals gedrückt?


ja klar. Ich hämmer die schon immer sobald ich auf den Einschalter gedrückt habe, durch.
sladenvor 5 m

BIOS Batterie raus hilft. Mach das Berufsbedingt bestimmt 10x am Tag bei …BIOS Batterie raus hilft. Mach das Berufsbedingt bestimmt 10x am Tag bei Kunden die meinten im BIOS rumzuspielen (legacy/Linux)Nur noch die Frage ob es eine BIOS Batterie hat, bei den neueren ist keine mehr drin.Da hilft dann nurnoch ein BIOS neuflash mit nem ezp2010.



Hmm ich denke wahrscheinlich dann eher nicht. Braucht man hier noch das Bios Image zu flashen?
Bearbeitet von: "FCHFlo" 2. Jul
FCHFlovor 1 m

ja klar. Ich hämmer die schon immer sobald ich auf den Einschalter …ja klar. Ich hämmer die schon immer sobald ich auf den Einschalter gedrückt habe, durch.Okay dann hol ich mir mal einen Torx.


Btw wenns keine BIOS Batterie hat, hilft es auch den Akku für 5 Minuten zu trennen, hab so einige schon zum BIOS Reset bekommen
Bearbeitet von: "sladen" 2. Jul
sladenvor 43 s

Btw wenns keine BIOS Batterie hat, hilft es auch den Akku für 5 Minuten zu …Btw wenns keine BIOS Batterie hat, hilft es auch den Akku für 5 Minuten zu trennen, hab so einige schon zum BIOS Reset bekommen


Also aufschrauben und Akku rausbauen?
FCHFlovor 1 m

Also aufschrauben und Akku rausbauen?


Yes, hilft zu 75%.
Einfach abstöpseln, sollte nicht verlötet sein sondern gesteckt
sladenvor 8 m

Yes, hilft zu 75%.Einfach abstöpseln, sollte nicht verlötet sein sondern g …Yes, hilft zu 75%.Einfach abstöpseln, sollte nicht verlötet sein sondern gesteckt


17825441-bTnDq.jpg
Mal blöd gefragt: Wo ist hier die Batterie?

Bios neu flashen wird schwer, wenn ich nicht ins System komme?
Ist der Windows 10 Stick überhaupt legacy? Nimm ein legacy System und Boote damit. Im Anschluss neustarten und mit f2 ins Bios. Achja: lass das aufschrauben. Geht nicht. Ich mach das auch beruflich ;-)

//Edit: Akku ist unter der silbernen Abdeckung.
Bearbeitet von: "äölkjhgfdsa" 2. Jul
äölkjhgfdsavor 6 m

Ist der Windows 10 Stick überhaupt legacy? Nimm ein legacy System und …Ist der Windows 10 Stick überhaupt legacy? Nimm ein legacy System und Boote damit. Im Anschluss neustarten und mit f2 ins Bios. Achja: lass das aufschrauben. Geht nicht. Ich mach das auch beruflich ;-)//Edit: Akku ist unter der silbernen Abdeckung.


bisher ging das immer mit dem Stick. Nun: Soll ich ein Windows 10 Stick (legacy) erstellen? Geht das mit Rufus?
Oh alter
Versuch doch lieber erstmal weiter ins BIOS zu kommen, bevor du den Hobel aufmachst.
Also im Internet steht, man soll gedrückt halten, nicht hämmern.
Ich hab allerdings auch gelesen, dass dieses Problem mehrere haben.
Ansonsten mit Rufus n Standard Win10 Stick erstellen, sollte ne Auswahl haben ob UEFI oder nicht. Dann sollte das NB auch von hochfahren.
Ist aber auch das erste mal, dass ich wirklich höre jemand kommt NICHT ins BIOS.
Da muss man sich im Normalfall schon Mühe geben da NICHT rein zu kommen
Klar gibts Passwörter und viele kennen die Buttons nicht, aber trotzdem.
Haben Sie den Pc schon einmal an und wieder aus geschalten?
17825826-dt7oj.jpg
Warum fummelt man eigentlich am System rum, wenn man die ganzen wichtigen Fragen erst hinterher stellt bzw. stellen muss?
So probiert mit Rufus ein Image zu erstellen. Kein Erfolg beim Booten. Anbei die Rufus Einstellungen.

17825942-Hjabx.jpg
Anscheinend haben mehrere Leute das Problem:
en.miui.com/thr…tml

Mal schauen ob ich das mit den Arch Installer hinbekomme.
kommt mir bekannt vor, irgendwie musste ich den Stick im Uefi Modus erzeugen und Secure Boot aus machen ..
ottololvor 8 m

kommt mir bekannt vor, irgendwie musste ich den Stick im Uefi Modus …kommt mir bekannt vor, irgendwie musste ich den Stick im Uefi Modus erzeugen und Secure Boot aus machen ..


Wenn du ne konkrete Idee hast, wie das gehen kann, dann wäre ich dir sehr dankbar. Wie gesagt: komme nicht ins BIOS.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler