eingestellt am 3. Okt 2020
Hallo Leute,

ich weiß, dass es viele Diskussionen gibt in diesem Forum, jedoch fehlt mir irgendwie der Thread, welcher mein Anliegen wirklich zu 100% beantwortet.

Es werden sehr oft hier in den Foren OLED Fernseher (z.B. LG C9/CX9 oder B9/BX9) empfohlen jedoch stell ich mir die Frage inwiefern es Sinn macht einen Fernseher zu besorgen, der 1000+ kostet und man Gefahr läuft, dass sich Pixel einbrennen und den man gefühlt nach 2-3 Jahren wieder entsorgen kann - vor allem wäre mir das bei diesen Preisen dann doch zu schmerzvoll.

Um mich kurz zu fassen:

1)Welche Fernseher-Technologie ist jemandem anzuraten, dem es primär um die Haltbarkeit/Langlebigkeit des Gerätes geht? Ist es LCD, QLED, OLED etc.? (unabhängig von meinem Budget)

Natürlich soll die Bildqualität so gut wie möglich sein und die ganzen "smarten" Funktionen nicht zu kurz kommen aber ich möchte mich nicht nach 2-5 Jahren erneut nach einem neuen TV umsehen.

2) Und nun auch spezifischer: Welcher Fernseher kommt für einen Laien wie mich in Frage, der vielleicht am Abend ab und an vielleicht mal einen Film/eine Serie/ein Fußball Spiel guckt oder gelegentlich PS4/PS5/Nintendo Switch/Wii spielt?

Der Fernseher sollte 65 Zoll groß sein. Budget wäre 500-1000€. Optimal wären wohl so rund 650-850€

Vielen Dank für euren Input
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Diskussionen
Beste Kommentare
47 Kommentare
Dein Kommentar