Gruppen

    [Lebenshilfe] 1&1-Router für Telekom verwenden

    Kurz und knapp:

    Ist es möglich, wenn man die Telekom als Provider hat, einen Router von 1&1 zu verwenden? Konkret möchte ich statt der Fritzbox 7560 den baugleichen "Homeserver Speed" von 1&1 verwenden. Gibts da irgendeine Sperre von 1&1 oder sowas? Bzw. welchen Vorteil habe ich davon, die Fritzbox zu verwenden?

    Vielen Dank!

    8 Kommentare

    Funktioniert soweit ich weiß problemlos. Habe hier auch statt einer 7390 den entsprechenden Homeserver von 1&1

    Müsste eigentlich gehen. Zur not musste die halt mit der internationalen oder deutschen Firmware flashen.

    nextgenplayvor 1 h, 22 m

    Müsste eigentlich gehen. Zur not musste die halt mit der internationalen …Müsste eigentlich gehen. Zur not musste die halt mit der internationalen oder deutschen Firmware flashen.



    Die Firmware macht normalerweise keinen Unterschied; die regulären haben alle sowohl 1&1- als auch AVM-Branding drin. Umbranden erfordert einen Eingriff in die interne Konfiguration, sollte aber in der Regel nicht nötig sein. Für solche Sachen ist ip-phone-forum.de die beste Quelle.

    xrwvor 5 m

    Die Firmware macht normalerweise keinen Unterschied; die regulären haben …Die Firmware macht normalerweise keinen Unterschied; die regulären haben alle sowohl 1&1- als auch AVM-Branding drin. Umbranden erfordert einen Eingriff in die interne Konfiguration, sollte aber in der Regel nicht nötig sein. Für solche Sachen ist ip-phone-forum.de die beste Quelle.


    Ok dachte das wäre vielleicht wie bei dem Kabel Router von avm. Dort bringen ja die Provider die updates und sind nicht nur weit hinterher die Software ist auch hart beschnitten.

    nextgenplayvor 23 m

    Ok dachte das wäre vielleicht wie bei dem Kabel Router von avm. Dort …Ok dachte das wäre vielleicht wie bei dem Kabel Router von avm. Dort bringen ja die Provider die updates und sind nicht nur weit hinterher die Software ist auch hart beschnitten.


    Bei DSL gibts auch Push-Updates (ist abschaltbar). Gebrandet nehmen die Boxen auch nicht ohne Weiteres jedes Update. An sich ist die Firmware aber die gleiche. Bei meiner mit 1&1-Branding ist z.B. die Konfiguration auf 1&1 einfacher, aber es sind auch andere Anbieter auswählbar.

    Möchtest du die 7560 kaufen oder reicht dir die 7262SL? Die 7362 ist Spitze und kostet gebraucht nur 30€. Da hast du viel davon. ich nutze die an meinem Telekom DSL Anschluss sowie für meinen Media Receiver.

    Verfasser

    Hab mich da ehrlich gesagt an die Stiftung Warentest gehalten, wo ja die 7560 auf Platz 2 hinter der 7580 gelandet ist. Mit den anderen Modellen habe ich mich nicht sonderlich befasst, um ehrlich zu sein.

    Ich habe auch geraume Zeit zu einem Telekom DSL Anschluss die 7262SL genutzt und auch nur gewechselt, weil ich die 7262SL gegen eine 7460 tauschen konnte. Sofern Du kein 5 GHz Wlan benötigst, würde ich zur 7262SL greifen, da die weitaus preiswerter ist.
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Xiaomi Redmi Note 4 kein Netz mehr921
      2. 4k Fernseher - Ja oder Nein ?11
      3. Alternative zu Huk241010
      4. Klamotten Sales? (Jacken/Parkas)515
      5. [Handy] für was 64+Gb1314

      Weitere Diskussionen