[Lebenshilfe] Anschließen von Deckenlampe und 9 Kabel?

Hallo Leute,

vielleicht gibt es einen Elektriker hier der mir mal helfen kann.

Ich will bei einem Neubau auf dem Flur Deckenlampen anbringen.
Auf dem Flur gibt es Anschlüsse für 3 Lampen.

Nun kenne ich das so, dass pro Anschluss 3 Kabel (blau=N, braun=L, gelb-grün=PE) aus der Wand kommen. Bei mir auf dem Flur kommen jetzt aber bei einem Anschluss pro Farbe jeweils 3 Kabel aus der Wand die mit einer Klemme verbunden sind (also insgesamt 9 Kabel). Was ist das denn? Eine Verteilung im Lampenanschluss? Ist soetwas üblich?

Wie schließe ich da jetzt am besten die Lampe an?

LG
roland

17 Kommentare

Wahrscheinlich sind das einfach nur die Kabel der anderen beiden Lampenanschlüsse.

Bin kein Elektriker, aber ich denke du nimmst jeweils ein Kabel für die Lampe und die restlichen jeweils 2 kabel bleiben an den klemmen

Foto?

Ruf einen Elektriker wenn du keine Ahnung hast.

Bringt dir nix wenn dir die Bude abfackelt

Vorneweg: Strom ist eines der wenigen Dinge an die sich ein Laie nicht ausprobieren sollte.... kann ganz Böse enden!
Erklär der Versicherung mal den Kabelbrand auf Grund durch dich unsachgemäß angeschlossene Lampen

Es scheint ja aber so, dass es sich einfach um die Anschlüsse der beiden anderen Lampen handelt...ist natürlich schwer sich nur durch deine Beschreibung ein Bild zu machen. Wenn du einen Helfer hast - einfach mal alle Lampen schalten und dabei die verschiedenen Kabel durchmessen

Letzendlich kann dir NIEMAND hier mit 100%er Sicherheit sagen wie die Verkablung bei dir ist. Auf den ersten blick würde ich zwar auch sagen, die Lampen sind einfach parallell geschaltet. Ich nehme an alle 3 Lampen können nur zusammen an/aus geschaltet werden?
Du könntest es "durchklingeln", aber davon rate ich drigend ab, wenn man keine Ahnung hat.
Also => jemand vom Fach das erledigen lassen. Vermutlich reicht auch einfach ein Anruf beim elektriker, der die Strippen gezogen hat.

Leben retten kostet nur 10-20€. Investiere es. Ich habe es auch so gemacht. Ich habe einem Elektriker-Azubi gesagt, der soll mir mal bitte helfen. Der hat geholfen.

Admin

bambula

Ruf einen Elektriker wenn du keine Ahnung hast. Bringt dir nix wenn dir die Bude abfackelt



Komm, ne Lampe kann man schon noch selber anschließen. Sonst bin ich aber absolut bei Dir. Bei anderen Sachen die mit Strom zu tun haben (Steckdosen verlegen, Kabel neu ziehen, etc.), würde ich auch immer einen Elektriker holen.


Gerade bei Deckenanschlüßen ist es so, dass oftmals mehrere Kabel für mehrere Lampen aus der Decke kommen. Einfach einen Phasenprüfer nehmen, Lichtschalter an, gucken wo Strom kommt, Lichtschalter wieder aus, gucken wo kein Strom mehr kommt und Du hast Dein Wunschergebnis. Ne andere Möglichkeit kann auch noch sein, das halte ich aber für eher unwahrscheinlich, dass Du mehrere Schaltungen hast. Das gibt es z.B. bei Drehschaltern (statt An/Aus Schaltern).

Durchmessen. Schalter schalten, nochmal durchmessen. Lampe anschließen. Das ist echt nicht so schwer, das wird schon klappen.

wieviel LichtSchalter hast du für die drei Lampen ?

Kommen denn 3 Leitungen a 3 Adern aus der Wand oder siehst du nur 9 Adern und weißt nicht zu welchem Kabel die gehören?

was nicht alles in einem Schnäppchenforum gefragt wird ...

Es ist ein Lichtschalter für alle 3 Lampen. Es kann eigentlich nur so sein, dass es sich dabei, wie oben schon gerschrieben, um eine Verteilung im Lampenanschluss handelt. Jeweils 3 Kabel der selben Farbe sind mit einer Wago-Klemme verbunden. Die Frage ist jetzt hauptsächlich, wie man die Lampe nun am professionellsten anschließt. Ich kann ja jetzt nicht jeweils 3 Adern in ein Loch der Lüsterklemme die an der Lampe sitzt stecken. Gibt es spezielle Klemmen für sowas? Zweitens würde mich interessieren ob diese Art der Installation üblich ist, weil ich sowas noch nie gesehen habe. Werde wohl mal bei der Firma welche die Installation gemacht hat anrufen und nachfragen.

roland47

Die Frage ist jetzt hauptsächlich, wie man die Lampe nun am professionellsten anschließt. Ich kann ja jetzt nicht jeweils 3 Adern in ein Loch der Lüsterklemme die an der Lampe sitzt stecken.



Hohl dir bitte professionelle Hilfe, du hast jetzt zwar schön wiedergegeben was dir oben geantwortet wurde aber verstanden hast du es nicht.

Hier mal nen Foto der Kabel mit den Wago-Klemmen:
kabel.jpg

kimo

Hohl dir bitte professionelle Hilfe, du hast jetzt zwar schön wiedergegeben was dir oben geantwortet wurde aber verstanden hast du es nicht.

Ich habe das sehr wohl verstanden, ich wollte einfach nur von einem Elektriker wissen ob das so üblich ist und wie (mit welchen Klemmen) man das jetzt am besten anschließt. Am einfachsten wird wohl sein eine 4-fach Wago-Klemme zu nehmen und dann einfach einen weiteren Abzweig zur Lampe zu machen. Scheint aber hier wohl das falsche Forum für solche Fragen zu sein.

home-improvement-o.gif

roland47

... eine 4-fach Wago-Klemme ... nehmen und dann einfach einen weiteren Abzweig zur Lampe zu machen...

Das hört sich doch sinnvoll an, jedenfalls besser als 3 Adern auf einen Lampensnschluss zu klemmen ^^

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Saturn will vom Kauf zurücktreten obwohl ich meine Ware bereits abgeholt ha…3247
    2. Krokojagd 2016115308
    3. DPD - Pakete "verloren" (Gearbest)3475
    4. Such Operatoren bei mydealz?1518

    Weitere Diskussionen