[Lebenshilfe] Bank verschlampt US Corona Scheck

eingestellt am 29. Apr 2021
Hallo Herzallerliebste Community!



Mal wieder eine Frage die zu gut ist um sie auf Gute-Fragezu verschwenden!



Ein Bekannter von mir hat zum dritten Mal einen Corona Scheckaus den USA bekommen. Die ersten beiden male lief alles problemlos ab. Scheckzur Bank geschickt und ein paar Tage später war das Geld auf dem Konto.

Dieses Mal blieb der erhoffte Geldsegen leider aus. Auf Nachfragebei der Bank konnte der Brief inkl. Scheck nicht gefunden werden. Verschickt wurdeder Scheck per Einwurfeinschreiben (inkl. Zeugin). Dieses ist laut Post schonlängst angekommen.

Die Bank wollte noch einmal danach suchen und sich die Tage melden.

Was für Möglichkeiten hat mein Bekannter, wenn der Scheckverschollen bleibt?
Haftet die Bank? Kann man so einen Scheck neu beantragen?
Bitte keine Häme oder Lehrgeld Kommentare, die werde ich nicht weiterleiten da er durch diverse Schicksalsschläge im Moment eh am Boden ist.

Vielen Dank euch!
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
Beste Kommentare
10 Kommentare
Dein Kommentar