Gruppen
    ABGELAUFEN

    [Lebenshilfe] Bedienung einer alten Bosch Waschmaschine

    Moin,
    ich muss vorübergehend mit einer alten Waschmaschine zurecht kommen, für die ich leider keine Anleitung habe. Kennt sich zufällig jemand mit ihr aus und kann mir bei ein paar Fragen helfen? Ich möchte meine Hemden usw. nicht "überstrapazieren"...
    Danke!
    -Joey_99

    Beste Kommentare
    12 Kommentare

    Verfasser

    9139032-C2ImX

    Und wo ist nun deine Frage?

    Die alten Waschmaschinen arbeiten genauso wie moderne...

    Temperatur wählen.
    Programm bunt oder pflegeleicht einstellen und los.

    Was ist denn die Frage?
    Ist doch selbsterklärend. Steht doch alles drauf.

    Verfasser

    Sebastian3

    Und wo ist nun deine Frage? Die alten Waschmaschinen arbeiten genauso wie moderne... Temperatur wählen. Programm bunt oder pflegeleicht einstellen und los.


    Das Problem ist, man hat beim Schleudern 3 Stufen, aber nur einen Knopf, welcher entweder rot oder weiß ist. Woher weiß ich nun, welche Schleuderzahl eingestellt ist?
    Und nein, meine gewöhnliche Waschmaschine ist da deutlich intuitiver!

    Temperatur langen 30°

    Also bei meiner "modernen" kann ich nicht mal die Temperatur einstellen. Und das soll dann intuitiv sein? :o.

    Verfasser

    Sebastian3

    Also bei meiner "modernen" kann ich nicht mal die Temperatur einstellen. Und das soll dann intuitiv sein? :o.


    Also bei meiner Bauknecht kann ich alles bis in's Detail einstellen. 30 Grad und 400 Umdrehungen bei verschiedenen Verschmutzungsgradne und sogar mit Dosierhilfe.
    Bei dem Uraltteil ist mir mit Spuchas Anleitung etwas weitergheholfen, aber unter 600 Umdrehungen geht wohl einfach nicht.

    Joey_99

    ... aber unter 600 Umdrehungen geht wohl einfach nicht.


    -> Spülstopp. Dann wird garnicht geschleudert.

    Verfasser

    Joey_99

    ... aber unter 600 Umdrehungen geht wohl einfach nicht.


    Naja gar nicht wollte ich auch nicht, 400 habe ich sonst immer bei meinen Hemden eingestellt, aber danke.


    Naja gar nicht wollte ich auch nicht, 400 habe ich sonst immer bei meinen Hemden eingestellt, aber danke.[/quote]
    Wenn's nicht gerade Seidenhemden sind, sind 600U schon in Ordnung... Oder doch Handwäsche...

    Schleuderdrehzahlen stehen doch drauf die er kann: 600, 800, 1000
    Wie kommst du auf das schmale Brett mit den 400?

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. [Sammelthread] Steam Giveaways Links29975
      2. Amazon Sperre vorbeugen2941
      3. SHOOP Erhöhte Mietwagenpreise bei Check24.de wenn man über Shoop.de kommt?2329
      4. Amazon Gutscheine im Paysafecard Shop ausverkauft?1219

      Weitere Diskussionen