[Lebenshilfe] Bunte Girlande auf Holzfassade eingebrannt, wie sauber kriegen?

17
eingestellt am 18. Jun
Hallo zusammen,

uns ist ein ziemlich blödes Missgeschick passiert. Wir haben bunte Girlande aufgehangen die über Nacht nass geworden ist und durch den Wind sich auf den Gartenzaun gelegt hat. Dadurch ist die Farbe der bunten Girlanden auf das Holz übergangen und hat sich quasi eingebrannt. Mit einem Lappen lässt sich das leider nicht mehr entfernen. 😔 Google hat bislang nicht weiter geholfen. Hat hier jemand eine Idee wie wir den Holzzaun wieder sauber kriegen? Oder vielleicht ähnliche Erfahrung gemacht und eine Lösung gefunden?

Der Zaun ist ca 2m hoch und quasi Sichtschutz zu den Nachbarn.

Ich bin gerade auf der Arbeit, heute nachmittag kann ich mal ein Bild hochladen.

Viele Grüße
Zusätzliche Info
Sonstiges
Beste Kommentare
Beim Nachbarn klingeln und aufgebracht fragen was die Sauerei denn solle? Wenn er was gegen Dich habe dann solle er es gerade heraus sagen, aber nicht nachts Deinen Gartenzaun beschmieren! Ach von wegen Sie waren es nicht, wer soll es denn sonst gewesen sein - Rechnung kommt!
Bearbeitet von: "Tonschi2" 19. Jun
17 Kommentare
Kärchern, schleifen, neu streichen?
AnglizisMen18.06.2020 09:55

Kärchern, schleifen, neu streichen?


Was erwartest du vom ersten Arbeitsschritt?
Mit der „Fräs“-Düse abfräsen der oberen Holzschicht, weil die Farbe hoffentlich nicht weiter in das Holzeingezogen ist.
Die Vorschläge stellen keinen Ablauf da. Sind optional.
Bearbeitet von: "AnglizisMen" 18. Jun
Würde es mit Bleichmittel versuchen.
Im Endeffekt übermalen. Wenn der so reinsaugt, kann der Zaun evtl mal ne Auffrischung vertragen.
Feine Scheuermilch mal ausprobieren, dabei natürlich nicht so fest scheuern dass die Farbe vom Zaun abgeht.
Wieso eingebrannt?
Waren da so hohe Temperaturen beteiligt?

Offensichtlich ist doch nur die Farbe der Girlande oberflächlich in das offenporige Holz eingezogen.
Wie schon oben erwähnt kann vllt. eine Reinigung mit hohem Wasserdruck (Farbe scheint ja wasserlöslich zu sein) oder, je nachdem wie tief die Farbe eingezogen ist, Abschleifen helfen.
Zur Not lackieren oder den Zaun austauschen.

Sehrwahrscheinlich wird die Verfärbung aber auch einfach durch Witterungseinflüsse wieder nachlassen.
Wenn es Naturholz ist kannst du es mal mit Holzreiniger (wie es ihn für Möbel oder Parkett gibt) versuchen.
Wenn du Pech hast und es richtig eingezogen ist, wirst du um streichen oder austauschen kaum drum rum kommen.
Mal die Bilder abwarten
Drehe den Zaun um.
Die community wartet auf die Bilder. Mach endlich Feierabend
Hier die Bilder, vielen Dank schon mal für die tollen Tipps von Euch!

26734126-oLrSz.jpg26734126-K0vlR.jpg
Prinz_von_Persien18.06.2020 18:17

Hier die Bilder, vielen Dank schon mal für die tollen Tipps von Euch! …Hier die Bilder, vielen Dank schon mal für die tollen Tipps von Euch! [Bild] [Bild]


Dann such dir mal ein Stück feines Schleifpapier und teste es erstmal ob es untergeht. Ist ja nicht so tief. Dann neu streichen.
mit abschleifen sollte das verschwinden
Beim Nachbarn klingeln und aufgebracht fragen was die Sauerei denn solle? Wenn er was gegen Dich habe dann solle er es gerade heraus sagen, aber nicht nachts Deinen Gartenzaun beschmieren! Ach von wegen Sie waren es nicht, wer soll es denn sonst gewesen sein - Rechnung kommt!
Bearbeitet von: "Tonschi2" 19. Jun
Falls du da noch nichts gemacht hast. Ich würde wohl zuerst testweise einfach mal vorsichtig mit einem Lappen und Flüssigkleit da drauf drüber gehen, die Farbe entfernen kann. Was man im Haus hat, Reinigungsbenzin oder Terpentinersatz etc.etc. In einem andern Deal gab es auch gerade Orangenreiniger, so etwas würde auch gehen, eben alles, was in der Lage ist, dass es Farbe anlöst. Das nimmt es vielleicht nicht vollständig ab, aber wohl soweit, dass man es dann weiter ignorieren kann.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler